VG-Wort Pixel

Verbraucherschützer-Chef fordert gesetzlichen Deckel für Dispozinsen


Die Bundesregierung sollte nach Meinung von Verbraucherschützern die Dispositionszinsen von Banken per Gesetz beschränken. "Die Bundesregierung muss die Dispozinsen endlich gesetzlich deckeln", sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbandes, Gerd Billen, der "Bild"-Zeitung vom Dienstag. Er kritisierte, Banken und Sparkassen bekämen "Geld zum Nulltarif, bürden die Kosten der Finanzkrisen aber den Verbrauchern auf. Das ist unerträglich!

Die Bundesregierung sollte nach Meinung von Verbraucherschützern die Dispositionszinsen von Banken per Gesetz beschränken. "Die Bundesregierung muss die Dispozinsen endlich gesetzlich deckeln", sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbandes, Gerd Billen, der "Bild"-Zeitung vom Dienstag. Er kritisierte, Banken und Sparkassen bekämen "Geld zum Nulltarif, bürden die Kosten der Finanzkrisen aber den Verbrauchern auf. Das ist unerträglich!"

AFP AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker