HOME

Bundesregierung

Jeden Mittwoch um 9.30 Uhr werden wir im Sinne des Wortes regiert. Denn dann tritt im Kanzleramt die Bundesregierung zur Kabinettssitzung zusammen. Aktionsfähig ist sie aber nur, wenn mehr als die Hä...

mehr...
Cem Özdemir

Özdemir fordert frühzeitige Regelungen für türkischen Wahlkampf in Deutschland

Der Grünen-Politiker Cem Özdemir hat von der Bundesregierung klare Vorgaben für den bevorstehenden türkischen Wahlkampf im Deutschland gefordert.

EU-Kommissar Avramopoulos

EU-Kommissar: Deutschland nimmt 10.000 Flüchtlinge auf

AfD Kirche

Streitpunkt Flüchtlingspolitik

Das Verhältnis der AfD zu den Kirchen ist vollkommen zerrüttet

Angela Merkel und Reiner Haseloff

Haseloff: Stimmung in Ostdeutschland "dreht sich langsam" zum Positiven

Heiko Maas

Maas will im Bemühen um Frieden in Syrien Russland in die Pflicht nehmen

Deutsche Ministerien sind Werbekunden bei Facebook

Werbung

Trotz Datenschutz-Kritik: Ministerien geben ordentlich Geld für Facebook-Werbung aus

Bundesinnenminister Horst Seehofer im Kabinett

Seehofer fährt überraschend deutsche Grenzkontrollen zurück

Der NPD soll der Geldhahn zugedreht werden.

Bundesregierung arbeitet auf Ende der staatlichen Parteienfinanzierung für NPD hin

Südkoreanische Soldaten patrouillieren an der Grenze zu Nordkorea
+++ Ticker +++

News des Tages

Bericht: Nord- und Südkorea wollen Friedensvertrag abschließen

Andreas Westerfellhaus ist neuer Pflegebevollmächtigter

Neuer Pflegebevollmächtigter will für bessere Löhne im Pflegebereich kämpfen

AfD-Politiker Alexander Galand und Alice Weidel
TV-Kritik

ARD-Dokumentation

AfD wollte Bundesregierung "jagen" - was ist daraus geworden?

Von Daniel Wüstenberg
Bundeskanzlerin Angela Merkel

Bundesregierung unterstützt Angriffe gegen Syrien - "Erforderlich und angemessen"

Heute Show Hassknecht

"heute-show"

"Zwei Tage gequirltes Nichts" - so witzig keift Gernot Hassknecht gegen die GroKo

Bundeskanzlerin Angela Merkel mit abwehrender Haltung - kein Militäreinsatz in Syrien
Fragen und Antworten

Militärschlag

Darum steht Deutschland im Syrien-Konflikt an der Seitenlinie

Algenteppiche auf einem See in Nordrhein-Westfalen

Nur jeder vierte deutsche See in gutem Zustand

Endstation: Für Leipzig ist der Weg in der Europa League zu Ende
+++ Ticker +++

News des Tages

Europa League: Leipzig scheidet gegen Marseille aus

Drei deutsche Flaggen auf den Ärmeln der Camouflage-Jacken der Bundeswehr

Verteidigungsministerium

Linken-Politikerin: "Die Bundeswehr hat ein Rechtsextremismus-Problem"

"Datenkrake Europol": Linke kritisiert Ausbau

"Datenkrake Europol": Linke kritisiert Ausbau der europäischen Polizeibehörde

Die Mitglieder der Bundesregierung

FDP-Chef Lindner vermisst Zukunftsthema Digitalisierung in Meseberg

Die Mitglieder der Bundesregierung

Kabinett tagt in Meseberg: Antisemitismusbeauftragter soll berufen werden

Stimmen gegen Kopftuchverbot für Mädchen mehren sich

Erwägung Kopftuchverbot: Mädchen mit Kopftuch in niedersächsischer Schule

NRW

Integrationsbeauftragte lehnt Kopftuchverbot für Mädchen ab

Nahles ruft Bundesregierung zu Geschlossenheit auf

Gästehaus der Bundesregierung in Meseberg

Misstöne vor Meseberg

Jeden Mittwoch um 9.30 Uhr werden wir im Sinne des Wortes regiert. Denn dann tritt im Kanzleramt die Bundesregierung zur Kabinettssitzung zusammen. Aktionsfähig ist sie aber nur, wenn mehr als die Hälfte ihrer Minister anwesend sind. Den Vorsitz führt der Kanzler - respektive die Kanzlerin. Und der Amtsinhaber hat letztlich das Sagen, denn er hat die Richtlinienkompetenz. Damit gibt er die große Linie vor. Die Minister leiten ihre Ressorts in eigener Verantwortung, aber sind an die Richtlinien gebunden. Streiten sich zwei Minister, entscheidet das Kabinett per Mehrheit. Fehlt der Kanzler, springt der Vizekanzler ein. Nächster in der Rangfolge ist der Finanzminister. Minister ist ein guter Job: Wer der Regierung nur zwei Jahre angehört hat, bekommt schon Pension.