HOME

Bundesregierung

Jeden Mittwoch um 9.30 Uhr werden wir im Sinne des Wortes regiert. Denn dann tritt im Kanzleramt die Bundesregierung zur Kabinettssitzung zusammen. Aktionsfähig ist sie aber nur, wenn mehr als die Hä...

mehr...
Post-Briefkasten

Zahlen sinken weiter

Weniger Briefkästen und Postfililaen

Bei der Post hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten viel verändert: Briefe werden immer weniger geschrieben, dafür boomt der Paketdienst wegen des Online-Handels - und einige Filialen wurden geschlossen.

Krankschreibung

Aus für «gelbe Scheine»

Regierung will künftig nur noch digitale Krankmeldung

Plattenbauten

Weitere Verschärfung geplant

Kabinett will Änderung bei Vergleichsmiete beschließen

Fridays for Future

Fridays for Future

Klimaschutzforderungen: Gewerkschaft warnt vor Kahlschlag

Weniger Postfilialen und Briefkästen

Kabinett geht gegen steigende Mieten vor

Blockchain

Neues Konzept

Bundesregierung will Blockchain-Technologie voranbringen

Experten und Verbände machen bei Klimaschutz Druck

Vor Klimakabinett verstärken Experten und Verbände den Druck auf die Regierung

Merkel weiter für Rüstungsexportstopp gegen Saudi-Arabien

Merkel und Jordaniens König Abdullah II.

Merkel lehnt Wiederaufnahme von Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien ab

«Deutschland-Takt» bei der Bahn - Aufwand und Kosten offen

Klimawandel: Die Fakten mit Harald Lesch

TV-Tipp

Unsere letzte Chance

Grüne fordern verbindlicheren und schnelleren Klimaschutz

Straßenbau

11-Punkte-Plan

CDU will für schnelleres Bauen Verbandsklagen einschränken

Scholz: Bundesregierung wird ehrgeiziges Klimapaket vorlegen

Drohnenflug

Statt Autofahrten

Luftfahrtkoordinator: Mit Einsatz von Drohnen CO2 sparen

Rechtsextremismus

Deutlich mehr «Gefährder»

Rechtsextremismus: Regierung sieht beunruhigende Entwicklung

Steuerzahlerbund: Für Klimaschutz woanders kürzen

Deutschland will jeden vierten Bootsflüchtling übernehmen

Steuererklärung

«Völlig unverständlich»

Habeck: Regierung unternimmt zu wenig gegen Steuerbetrug

Kanzleramt in der Abenddämmerung

Spitzentreffen im Kanzleramt

Große Koalition hat beim Klimaschutz weiter Redebedarf

Von Bord

Verteilung von Migranten

Deutschland will Italien jeden vierten Flüchtling abnehmen

Große Koalition hat beim Klimaschutz weiter Redebedarf

Deutschland: Jeden vierten Flüchtling aus Italien aufnehmen

Jeden Mittwoch um 9.30 Uhr werden wir im Sinne des Wortes regiert. Denn dann tritt im Kanzleramt die Bundesregierung zur Kabinettssitzung zusammen. Aktionsfähig ist sie aber nur, wenn mehr als die Hälfte ihrer Minister anwesend sind. Den Vorsitz führt der Kanzler - respektive die Kanzlerin. Und der Amtsinhaber hat letztlich das Sagen, denn er hat die Richtlinienkompetenz. Damit gibt er die große Linie vor. Die Minister leiten ihre Ressorts in eigener Verantwortung, aber sind an die Richtlinien gebunden. Streiten sich zwei Minister, entscheidet das Kabinett per Mehrheit. Fehlt der Kanzler, springt der Vizekanzler ein. Nächster in der Rangfolge ist der Finanzminister. Minister ist ein guter Job: Wer der Regierung nur zwei Jahre angehört hat, bekommt schon Pension.