HOME

Bundesregierung

Jeden Mittwoch um 9.30 Uhr werden wir im Sinne des Wortes regiert. Denn dann tritt im Kanzleramt die Bundesregierung zur Kabinettssitzung zusammen. Aktionsfähig ist sie aber nur, wenn mehr als die Hä...

mehr...
Bundeskanzlerin Merkel reist zum UN-Klimagipfel

Vor UN-Generaldebatte

Merkel bei UN-Klimagipfel

Während in Deutschland eine erbitterte Debatte über das Klimapaket der Bundesregierung tobt, reist Angela Merkel als eine der internationalen Hoffnungsträgerinnen zum UN-Gipfel nach New York.

Rettung von Thomas Cook gescheitert

Rettung gescheitert

Reisekonzern Thomas Cook beantragt Insolvenz

Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt auf dem John F. Kennedy Flughafen an
+++ Ticker +++

Klimagipfel

Merkel zum UN-Klimagipfel in New York eingetroffen

Nach Cook-Pleite: Condor beantragt Kredit bei Bundesregierung

Merkel bei UN-Klimagipfel - Länder stellen Pläne vor

Klimapaket: Söder rechnet mit internationaler Beachtung

Steffen Bender, Peer Seipold und Markus Groth, wissenschaftliche Mitarbeiter von Gerics, formulierten zusammen mit dem stern Tipps, wie man sich dem Klimawandel anpassen kann. 

Empfehlungen von Klimaexperten

Diese Experten beraten Firmen und verraten: So rüsten Sie sich für die Erderwärmung

Video

Diskussion um Langstreckenflüge der Bundesregierung

Oktoberfest 2019

Lust auf die Wiesn

Bilderbuchstart für das Oktoberfest

Bahn

Nach Klima-Einigung

Deutsche Bahn will Wachstumsprogramm schnell umsetzen

Windräder

Klimapaket der Groko

Grüne: Klimaschutzgesetz «reicht definitiv nicht aus»

EnBW-Chef wirft Politik Mtlosigkeit beim Klimaschutz vor

Autobahnverkehr in Baden-Württemberg

Bericht: Pendler können vom Klimapaket profitieren

Sachsens Ministerpräsident Kretschmer

Sachsens Ministerpräsident Kretschmer kritisiert Klimapaket

Der Einfluss der Grünen im Bundesrat wächst

Grüne wollen über Bundesrat beim Klima mitbestimmen

Umweltministerin Schulze

Schulze: Deutschland tritt Allianz der Kohleausstiegsländer bei

Grüne wollen über Bundesrat für stärkeren Klimaschutz sorgen

Deutschland tritt Allianz der Kohleausstiegsländer bei

Fridays for Future - Eckart von Hirschhausen

Mediziner bei Fridays for Future

42° = 112: Warum die Klimakrise längst ein Fall für die Notfallrufnumer ist

Bericht: In diesem Jahr fünf Angriffe auf Soldaten

Klimapaket - Pressestimmen
Pressestimmen

Pläne der Bundesregierung

"Gigantisches 50-Milliarden-Euro-Paket voller Klein-Klein" – so kommentiert die Presse das Klimapaket

Präsentation

«Braucht schärfere Maßnahmen»

Deutschland Entwicklungsland bei Frauen in Top-Positionen

Klimademonstranten in Leipzig

Kanzleramtschef Braun verteidigt Klimapaket gegen Kritik

Spahn wirbt um Fachkräfte

Enormer Bedarf in Deutschland

Suche nach Pflegekräften führt Jens Spahn nach Mexiko

Jeden Mittwoch um 9.30 Uhr werden wir im Sinne des Wortes regiert. Denn dann tritt im Kanzleramt die Bundesregierung zur Kabinettssitzung zusammen. Aktionsfähig ist sie aber nur, wenn mehr als die Hälfte ihrer Minister anwesend sind. Den Vorsitz führt der Kanzler - respektive die Kanzlerin. Und der Amtsinhaber hat letztlich das Sagen, denn er hat die Richtlinienkompetenz. Damit gibt er die große Linie vor. Die Minister leiten ihre Ressorts in eigener Verantwortung, aber sind an die Richtlinien gebunden. Streiten sich zwei Minister, entscheidet das Kabinett per Mehrheit. Fehlt der Kanzler, springt der Vizekanzler ein. Nächster in der Rangfolge ist der Finanzminister. Minister ist ein guter Job: Wer der Regierung nur zwei Jahre angehört hat, bekommt schon Pension.