HOME

CDU

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) hat, offiziell, drei Wurzeln: die christlich-soziale, die liberale und die wertkonservative. Ihr wichtigster Politiker war Konrad Adenauer, der n...

mehr...
Starb im Alter von 92 Jahren: Erhard Eppler

Erhard Eppler

Der SPD-Ikone wurde 92 Jahre alt

Erhard Eppler ist tot. Der SPD-Politiker starb am Samstag im Alter von 92 Jahren. Seine Genossen nahmen in einen bewegenden Tweet Abschied.

Kramp-Karrenbauer und Söder auf dem CSU-Parteitag

Kramp-Karrenbauer beschwört Geschlossenheit von CDU und CSU

Merkel: Chancengerechtigkeit in Bildung muss verbessert werden

Denis Scheck

Frankfurter Buchmesse

Eine Million Euro als «Rückendeckung» für kleine Verlage

Oettinger: Weitere Änderungen am Brexit-Deal ausgeschlossen

CSU-Parteitag 2019

München

CSU-Parteitag erwartet Parteireform und Kramp-Karrenbauer

Izzet Cagac aus Halle vor dem Meer aus Kerzen und Blumen an der Gedenkstelle

Zwischen Trauer und Wut

"Manche können die Bilder einfach nicht vergessen" – wie Halle mit dem Erlebten kämpft

Grünen-Chef Robert Habeck bei einer Wahlkampfveranstaltung

LKA ermittelt

Mitten im Thüringen-Wahlkampf: Morddrohung gegen Grünen-Chef Robert Habeck

Bundestag berät

Bundesregierung will mit Impfpflicht Masern «ausrotten»

Bundestag stimmt für höheres Wohngeld

CSU-Chef Markus Söder

Söder: Grüne als Wettbewerber und nicht als Partner sehen

US-Vizepräsident Mike Pence (r.) einigt spricht mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Ankara
+++ Ticker +++

News von heute

USA und Türkei einigen sich auf fünftägige Waffenruhe in Nordsyrien

Barnier, Varadkar, Tusk und Juncker (v.l.n.r.) in Brüssel

EU-Gipfel billigt Brexit-Abkommen

Rückgabe von Kunst

Internationale Wissenschaftler

Forderung nach Museumsdaten für Suche nach Kolonialobjekten

Angela Merkel bei ihrer Ankunft zum EU-Gipfel

Merkel begrüßt Brexit-Einigung vor EU-Gipfel

Boris Johnson, Jean-Claude Juncker und Michel Barnier (v.l.n.r.)

Durchbruch bei Brexit-Verhandlungen kurz vor EU-Gipfel in Brüssel

Wegen Syrien-Offensive

Bundeskanzlerin Merkel: "Werden keine Waffen an die Türkei liefern"

Wahlkampf in Thüringen

Wahlumfrage

Thüringen: Linke und CDU fast gleichauf, AfD schwächer

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU)

Investitionsbremsen

Bundesregierung senkt Konjunkturprognose für 2020

Minister Altmaier vor der Kabinettssitzung am Mittwoch

Regierung sieht keine drohende Konjunkturkrise

Merkel am Donnerstag im Bundestag

Merkel fordert "Rabatt" für Deutschland in EU-Budgetverhandlungen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Bundestag

Merkel warnt vor unkalkulierbaren Risiken der türkischen Offensive in Syrien

Merkel bei ihrer Rede im Bundestag vor dem EU-Gipfel

Merkel: Lösung für Brexit gleicht "Quadratur des Kreises"

Brexit

EU-Gipfel

Showdown in Brüssel: Gelingt nun der Durchbruch im Brexit-Geschacher?

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) hat, offiziell, drei Wurzeln: die christlich-soziale, die liberale und die wertkonservative. Ihr wichtigster Politiker war Konrad Adenauer, der nach der ersten Bundestagswahl 1949 mit einer Stimme Mehrheit zum ersten Kanzler gewählt wurde. Er integrierte das Land fest in den westlichen Bündnissen. Mit Kanzler Helmut Kohl stellte sie den bisherigen Rekordhalter, er hielt es 16 Jahre im Amt aus und trug maßgeblich zur deutschen Wiedervereinigung bei. Seit 2005 sitzt Angela Merkel im Kanzleramt, eine Frau, die ganz untypisch für die Partei ist: ostdeutsch, kinderlos, geschieden. Sie pflegt, im Gegensatz zu ihren Vorgängern, einen sehr pragmatischen Politikstil.