HOME

CDU

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) hat, offiziell, drei Wurzeln: die christlich-soziale, die liberale und die wertkonservative. Ihr wichtigster Politiker war Konrad Adenauer, der n...

mehr...
Nebulöse Erklärungen und Briefings des eigenen Ministeriums im Wahlkampf: CSU-Minister Christian Schmidt
stern exklusiv

Auftritte vor der Wahl

CSU-Politiker wie Christian Schmidt nutzten ihre Ministerien für Wahlkampfhilfe

Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) ließ sich für Wahlkampftermine von seiner Behörde briefen. Experten kritisieren den "recht deutlichen Rechtsverstoß".

Von Hans-Martin Tillack
Julia Klöckner

CDU-Vize Klöckner gegen Kooperationskoalition mit der SPD

Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz am vergangenen Wochenende auf dem Parteitag in Berlin

Regierungsbildung

Koko statt Groko? SPD prüft neues Koalitionsmodell

Angela Merkel in rotem Jacket mit zusammengekniffenen Lippen - Sie hält nichts von einer Minderheitsregierung
Fragen und Antworten

Vor Groko-Gesprächen

Minderheitsregierung immer wahrscheinlicher: Was daran gut wäre und was dagegen spricht

Von Dieter Hoß
Bundeskanzlerin Angela Merkel

Merkel will "zügige" Gespräche mit SPD über Regierungsbildung

Merkel strebt zügige Gespräche für «stabile Regierung» an

Das Gruppenbild der 17 Innenminister sorgt für Diskussionen in sozialen Netzwerken wie Twitter

Konferenz in Sachsen

Foto der Innenminister in der Kritik - sieht wohl auch jeder sofort, warum

Demonstration in Berlin

Verbrennung israelischer Fahnen stößt auf breite Empörung

Laschet lehnt Bürgerversicherung und Minderheitsregierung ab

Brennende israelische Flagge

De Maizière verurteilt Verbrennung israelischer Fahnen in Berlin scharf

Konrad-Adenauer-Haus

Koalitionssuche

Woche der GroKo-Vorentscheidung

Union und SPD streiten vor GroKo-Gesprächen über Prioritäten

Klöckner: Mit «Ladenhütern» kommt SPD bei der Union nicht an

Gründe gegen eine große Koalition aus Sicht von SPD-Mitgliedern

Weg zu einer Zusammenarbeit von Union und SPD bleibt holprig

Erdogan wettert gegen Israel und sagt: "Palästina ist ein unschuldiges Opfer."
+++ Ticker +++

News des Tages

Erdogan nennt Israel einen "terroristischen Staat"

De Maizière warnt Union und SPD vor überzogenen Erwartungen

De Maizière geht von GroKo nicht vor März aus

Volker Kauder

«Kernbereiche» des Staates

Kauder: Stärkung der Justiz wichtiger als Steuersenkungen

CDU-Bundesvorstand kommt zusammen

Spahn bringt unionsgeführte Minderheitsregierung ins Gespräch

CDU

Söder gegen Schulz-Vorstoß

CDU steckt vor Treffen mit SPD Kurs ab

CDU-Vorstand berät über Linie für erstes Gespräch mit SPD

CDU-Bundesvorstand kommt zusammen

CDU-Bundesvorstand berät über Gespräche mit der SPD

Kretschmer soll in Sachsen auch Regierungschef werden

Sächsische CDU wählt Michael Kretschmer zum neuen Parteichef

Jusos äußern Kritik

SPD-Parteitag beendet: Endspurt zu GroKo-Gesprächen

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) hat, offiziell, drei Wurzeln: die christlich-soziale, die liberale und die wertkonservative. Ihr wichtigster Politiker war Konrad Adenauer, der nach der ersten Bundestagswahl 1949 mit einer Stimme Mehrheit zum ersten Kanzler gewählt wurde. Er integrierte das Land fest in den westlichen Bündnissen. Mit Kanzler Helmut Kohl stellte sie den bisherigen Rekordhalter, er hielt es 16 Jahre im Amt aus und trug maßgeblich zur deutschen Wiedervereinigung bei. Seit 2005 sitzt Angela Merkel im Kanzleramt, eine Frau, die ganz untypisch für die Partei ist: ostdeutsch, kinderlos, geschieden. Sie pflegt, im Gegensatz zu ihren Vorgängern, einen sehr pragmatischen Politikstil.