HOME

CDU

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) hat, offiziell, drei Wurzeln: die christlich-soziale, die liberale und die wertkonservative. Ihr wichtigster Politiker war Konrad Adenauer, der n...

mehr...
Proteste in Venezuela

CDU-Außenexperte Hardt: "Diktator Maduro muss endlich abtreten"

Für den außenpolitischen Sprecher der Unionsfraktion, Jürgen Hardt (CDU), ist der oppositionelle Parlamentspräsident Juan Guaidó der "einzige legitime Vertreter des venezolanischen Volkes".

Demonstranten

Streit um Namen

Parlament in Athen stimmt über Abkommen mit Mazedonien ab

Video

CDU-Chefin - Befristete Jobs werden Thema im Koalitionsausschuss

Merkel bei ihrer Rede in Davos

Merkel: Globale Architektur funktioniert nur bei Kompromissen

Weltwirtschaftsforum in Davos

Rede in Davos

Merkel: Alles gegen Wiederholung der Bankenkrise tun

«Volksverräterin»

«Manche Hoffnungen zerstoben»

Merkel zeigt Verständnis für Wut vieler Ostdeutscher

Wie die "Christen in der AfD" ihre Positionen in die Kirche bringen wollen

Auf dem rechten Weg

Wie die "Christen in der AfD" in Kirchen auf Wahlkampftour gehen

Angela Merkel

Merkel äußert Verständnis für Frustrationen in Ostdeutschland

Nikolaus Brender

Geburtstag

Der Unbeugsame: Nikolaus Brender wird 70

Angela Merkel

Merkel hält Rede auf Weltwirtschaftsforum

Merkel spricht bei Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums

BDI-Hauptgeschäftsführer Lang

Deutsche Industrie würdigt Aachener Vertrag als "starkes Zeichen"

Angela Merkel und Emmanuel Macron

Merkel und Macron unterzeichnen neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag

Union will bei der Grundrente die Situation im Osten besonders berücksichtigen

Laschet (l.), Merkel, Macron und Philipp (r.)

Zeremonie zur Unterzeichnung des Aachener Vertrags begonnen

Altmaier in seinem Büro

Altmaier betont Bedeutung des Dialogs in Zeiten schwachen Wirtschaftswachstums

Kramp-Karrenbauer: May-Vorstoß zu Brexit nicht ausreichend

Jens Spahn

Spahn sieht weiteren Spielraum für Beitragssenkungen der Krankenkassen

Nikolaus Brender

Ex-ZDF-Chefredakteur

Der Unbeugsame: Nikolaus Brender wird 70

Fahnen

Beziehung Brüssel-London

Brexit-Chaos: EU will sich zu Mays «Plan B» äußern

Weltwirtschaftsforum in Davos

49. Jahrestagung

Weltwirtschaftsforum eröffnet in Davos

Wollen neuen Freundschaftsvertrag unterzeichnen: Macron und Merkel

Merkel und Macron unterzeichnen Freundschaftsvertrag in Aachen

Kramp-Karrenbauer: May-Vorstoß zu Brexit nicht ausreichend

Kramp-Karrenbauer warnt vor Spekulationen über Neuwahl

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) hat, offiziell, drei Wurzeln: die christlich-soziale, die liberale und die wertkonservative. Ihr wichtigster Politiker war Konrad Adenauer, der nach der ersten Bundestagswahl 1949 mit einer Stimme Mehrheit zum ersten Kanzler gewählt wurde. Er integrierte das Land fest in den westlichen Bündnissen. Mit Kanzler Helmut Kohl stellte sie den bisherigen Rekordhalter, er hielt es 16 Jahre im Amt aus und trug maßgeblich zur deutschen Wiedervereinigung bei. Seit 2005 sitzt Angela Merkel im Kanzleramt, eine Frau, die ganz untypisch für die Partei ist: ostdeutsch, kinderlos, geschieden. Sie pflegt, im Gegensatz zu ihren Vorgängern, einen sehr pragmatischen Politikstil.