HOME

CDU

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) hat, offiziell, drei Wurzeln: die christlich-soziale, die liberale und die wertkonservative. Ihr wichtigster Politiker war Konrad Adenauer, der n...

mehr...
Die neue CDU-Vizevorsitzende Silvia Breher

CDU bestimmt Abgeordnete Breher zur neuen Vizevorsitzenden

Die 46-jährige Bundestagsabgeordnete Silvia Breher ist neue Vizevorsitzende der CDU.

Frank Pasemann sieht in Syriens Diktator Bashar al-Assad einen Wirtschaftspartner
+++ Ticker +++

News von heute

AfD-Abgeordnete reisen nach Syrien und fordern Aufnahme von wirtschaftlichen Beziehungen

Friedrich Merz (CDU) spricht beim CDU-Bundesparteitag
+++ Ticker +++

CDU-Parteitag

Merz beschwört Zusammenhalt – Kramp-Karrenbauer stellt die Machtfrage

Annegret Kramp-Karrenbauer und Paul Ziemiak nach ihrer Rede
Analyse

CDU-Parteitag in Leipzig

"Dann lasst es uns heute auch beenden": AKK stellt die Machtfrage. Und der Saal antwortet

Von Axel Vornbäumen

Machtfrage in der CDU

Merz über AKK: "Wir sind loyal"

JU-Chef Kuban plädiert für Neustart und CDU pur

Der CDU-Politiker Friedrich Merz

Merz gibt sich bei CDU-Parteitag zahm und stützt Kramp-Karrenbauer

CDU-Bundesparteitag

Dokumentation

Kramp-Karrenbauers Machtfrage im Wortlaut

CDU-Parteitag

AKK stellt Machtfrage: "Dann lasst es uns heute beenden"

Der CDU-Politiker Friedrich Merz

Merz gibt sich vor CDU-Parteitag zahm und stützt Kramp-Karrenbauer

Annegret Kramp-Karrenbauer

Kramp-Karrenbauer bietet Rückzug vom Parteivorsitz an

Kramp-Karrenbauer stellt Machtfrage - Parteitag stützt sie

Christian von Stetten, Chef des Parlaments-Mittelstands, Friedrich Merz und Hans Michelbach

Vor CDU-Parteitag

CDU-Politiker skizziert, wie Merz Kanzler werden könnte

Kramp-Karrenbauer stellt die Machtfrage in der CDU

AKK

CDU-Chefin fordert offene Programmdebatte

Kramp-Karrenbauer kritisiert indirekt Rivale Merz

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer

Kramp-Karrenbauer warnt CDU vor schädlicher Selbstkritik

CDU-Parteitag applaudiert Merkel stehend zum Jubiläum

CDU-Ministerpräsident Kretschmer: Haben mit AfD nichts zu tun

CDU-Parteitag

Horst von Buttlar: Der Capitalist

Die tiefe Angst der CDU, eine zweite SPD zu werden

Kramp-Karrenbauer: Erwartet einen Arbeitsparteitag

Ein rotes C

Aktion vor Parteitag

Greenpeace bringt der CDU ein C zurück

CDU-Spitze bei Gottesdienst vor Parteitag

CDU eröffnet Bundesparteitag in Leipzig

Daniel Günther 2017 im Kieler Parlament

Schleswig-Holstein stellt sich gegen Klimapaket der Bundesregierung

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) hat, offiziell, drei Wurzeln: die christlich-soziale, die liberale und die wertkonservative. Ihr wichtigster Politiker war Konrad Adenauer, der nach der ersten Bundestagswahl 1949 mit einer Stimme Mehrheit zum ersten Kanzler gewählt wurde. Er integrierte das Land fest in den westlichen Bündnissen. Mit Kanzler Helmut Kohl stellte sie den bisherigen Rekordhalter, er hielt es 16 Jahre im Amt aus und trug maßgeblich zur deutschen Wiedervereinigung bei. Seit 2005 sitzt Angela Merkel im Kanzleramt, eine Frau, die ganz untypisch für die Partei ist: ostdeutsch, kinderlos, geschieden. Sie pflegt, im Gegensatz zu ihren Vorgängern, einen sehr pragmatischen Politikstil.