HOME

CDU

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) hat, offiziell, drei Wurzeln: die christlich-soziale, die liberale und die wertkonservative. Ihr wichtigster Politiker war Konrad Adenauer, der n...

mehr...
CDU-Regionalkonferenz: Merz, AKK oder Spahn - wer hat gepunktet?

CDU-Regionalkonferenz

Merz, AKK oder Spahn: Wer hat beim ersten Schaulaufen gepunktet?

Das große Schaulaufen der Kandidaten vor der CDU-Basis hat begonnen. Auftakt ist eine Regionalkonferenz im schleswig-holsteinischen Lübeck. Wer konnte die ersten Punkte einfahren?

ARD-"Deutschlandtrend": Grüne legen in neuer Umfrage wieder zu

ARD-"Deutschlandtrend"

Grüne weiter auf Höhenflug - kein Merz-Effekt bei der Union

Video

CDU-Regionalkonferenz

CDU-Regionalkonferenz: Kandidaten beschwören Aufbruchstimmung

Merkel und Vizekanzler Scholz in Potsdam

Bundesregierung will bei digitalem Wandel den Menschen in den Mittelpunkt stellen

5G-Antenne

Mobilfunkfirmen scheuen Kosten

SPD-Spitze pocht auf flächendeckende 5G-Versorgung

Merkel am Donnerstag im Kabinett

Merkel "froh" über Brexit-Vertragsentwurf

Kandidaten für den CDU Bundesvorsitz

Merz erwartet faires Rennen

Auftakt für Kandidaten-Schau der CDU

Erste CDU-Regionalkonferenz zum Parteivorsitz startet

Ausstellung zur KI in Paderborn

Kabinett will Strategie zur Künstlichen Intelligenz beschließen

Friedrich Merz, Annegret Kramp-Karrenbauer und Jens Spahn

Kandidaten für CDU-Vorsitz stellen sich in Lübeck der Basis vor

Klausurtagung des Bundeskabinetts

Es ist weit nach Neuland

Die GroKo und die Digitalisierung

Friedrich Merz, CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer und Gesundheitsminister Jens Spahn

Merkel-Nachfolger

Kampf um CDU-Vorsitz: Jens Spahn attackiert seine Konkurrenten

In einer Berliner Kneipe haben Mitglieder der Jungen Union ein Wehrmachtslied zum Besten gegeben (Symbolbild)

Video zeigt Vorfall

CDU-Nachwuchs grölt Wehrmachtslied am Jahrestag der Reichspogrome

Jens Spahn

«Generationenwechsel»

Spahn grenzt sich von Mitbewerbern um CDU-Vorsitz ab

Neuwagen bei VW in Wolfsburg

Bundesregierung: Grund für BIP-Rückgang ist Umstellung auf neuen Abgastest WLTP

Zukunft

Merkel will Schub

Bundesregierung berät über Digitalstrategie

Spahn grenzt sich von Mitbewerbern um CDU-Vorsitz ab

Merkel äußert sich zur Zukunft Seehofers als Minister

Krümelmonster hält Schild

Finanzen im Studium

Mehr Geld für Studenten und Azubis: Bafög soll ab kommendem Jahr steigen

NEON Logo
Jens Spahn

Spahn für Abbruch der EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei

David Schwimmer
+++ Ticker +++

News des Tages

Britische Polizei fasst Doppelgänger von "Friends"-Star

Merkel im Europaparlament

Merkel unterstützt Macrons Forderung nach europäischer Armee

Merkel (M.), Trump (l.) und Macron am Sonntag in Paris

Merkel fordert in Rede vor EU-Parlament "echte europäische Armee"

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) hat, offiziell, drei Wurzeln: die christlich-soziale, die liberale und die wertkonservative. Ihr wichtigster Politiker war Konrad Adenauer, der nach der ersten Bundestagswahl 1949 mit einer Stimme Mehrheit zum ersten Kanzler gewählt wurde. Er integrierte das Land fest in den westlichen Bündnissen. Mit Kanzler Helmut Kohl stellte sie den bisherigen Rekordhalter, er hielt es 16 Jahre im Amt aus und trug maßgeblich zur deutschen Wiedervereinigung bei. Seit 2005 sitzt Angela Merkel im Kanzleramt, eine Frau, die ganz untypisch für die Partei ist: ostdeutsch, kinderlos, geschieden. Sie pflegt, im Gegensatz zu ihren Vorgängern, einen sehr pragmatischen Politikstil.