HOME

CDU

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) hat, offiziell, drei Wurzeln: die christlich-soziale, die liberale und die wertkonservative. Ihr wichtigster Politiker war Konrad Adenauer, der n...

mehr...
Der Bremer CDU-Spitzenkandidat Carsten Meyer-Heder

Bremer CDU beginnt noch diese Woche mit Sondierungsgesprächen zu Jamaika

Nach der Bürgerschaftswahl in Bremen wird die CDU bereits in dieser Woche zu ersten Sondierungsgesprächen mit Grünen und FDP über die Bildung einer Jamaika-Koalition zusammenkommen.

Der Dresdner Politikwissenschaftler Hans Vorländer

Politikexperte: AfD hat sich in der Mitte der Gesellschaft festgesetzt

SPD-Chefin Andrea Nahles

Die Steh-auf-Frau am Tiefpunkt

Svenja Schulze

Ressortabstimmung eingeleitet

Umweltministerium geht bei Klimaschutzgesetz in Offensive

Jörg Urban

Stärkste Kraft in Sachsen

Sächsischer AfD-Chef: AfD ist keine Protestpartei mehr

Frau hält vor dem Europaparlament eine EU-Flagge

Neue Hochrechnung zur EU-Wahl bestätigt höchste Wahlbeteiligung seit 1994

SPD Kevin Kühnert
Meinung

Historischer Tiefpunkt

Liebe SPD, was hat dich für die Jugend bloß so ruiniert?

NEON Logo

Bürgerschaftswahlen

Nach über 70 Jahren verliert die SPD "ihr Bremen" an die CDU – aber die Machtfrage ist noch nicht geklärt

Europawahl

"Natürlich ist das ein schlechtes Zwischenzeugnis für die GroKo" – Söder fordert Grundsatzentscheidung

Söder fordert Bekenntnis der SPD zur großen Koalition

Meyer-Heder setzt auf Jamaika-Koalition in Bremen

Jubel

Hintergrund

Grüne in neun der zehn größten deutschen Städte vorn

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer

"Welt": CDU-Spitze macht Rechtsruck der Partei für Wahlschlappe verantwortlich

Carsten Sieling

Sieling betont Stellenwert der Finanzpolitik vor Beginn von Parteiengesprächen

Bürgerschaftswahl Bremen

Nach der Landtagswahl

SPD in Bremen sieht Basis für Bündnis mit Linken und Grünen

Eine Wählerin wirft ihren Stimmzettel in Aarhus, Dänemark, in die Wahlurne

Europawahl

So wurde in anderen europäischen Ländern gewählt - eine Übersicht

Wahlschlappe für SPD: Kühnert fordert Kurswechsel

Verluste bei EU-Wahl

"Denkt darüber nach": So illustriert Juso-Chef Kühnert ein zentrales SPD-Problem

Ziemiak trotz Verluste für Weber als Kommissionspräsident

Bremen - Carsten Meyer-Heder für die CDU - siegt nach 70 Jahren über die SPD

Bürgerschaftswahl

Rot-rot-grün oder "Jamaika"? SPD verliert "ihr" Bremen, doch Machtfrage ist vorerst offen

SPD-Logo

Linker SPD-Flügel knüpft "GroKo"-Fortsetzung an Bedingungen

Stimmzettel

CDU und AfD teilen sich Wahlsiege in Sachsen, Brandenburg und Thüringen

Europawahl

Klimaschutz war das Zünglein an der Waage: Die Wähler strafen Union und SPD ab

Video

SPD droht Verlust ihrer Hochburg

Manfred Weber

Neues Europaparlament

Brüsseler Personalpoker beginnt nach Europawahl

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) hat, offiziell, drei Wurzeln: die christlich-soziale, die liberale und die wertkonservative. Ihr wichtigster Politiker war Konrad Adenauer, der nach der ersten Bundestagswahl 1949 mit einer Stimme Mehrheit zum ersten Kanzler gewählt wurde. Er integrierte das Land fest in den westlichen Bündnissen. Mit Kanzler Helmut Kohl stellte sie den bisherigen Rekordhalter, er hielt es 16 Jahre im Amt aus und trug maßgeblich zur deutschen Wiedervereinigung bei. Seit 2005 sitzt Angela Merkel im Kanzleramt, eine Frau, die ganz untypisch für die Partei ist: ostdeutsch, kinderlos, geschieden. Sie pflegt, im Gegensatz zu ihren Vorgängern, einen sehr pragmatischen Politikstil.