HOME

CDU

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) hat, offiziell, drei Wurzeln: die christlich-soziale, die liberale und die wertkonservative. Ihr wichtigster Politiker war Konrad Adenauer, der n...

mehr...
Luftaufnahme eines Flüchtlingsboots vor Gibraltar

Staatengemeinschaft verabschiedet in Marokko UN-Migrationspakt

Vertreter aus aller Welt kommen heute zu einer zweitägigen Konferenz in Marrakesch zusammen, um den UN-Migrationspakt offiziell anzunehmen.

Kramp-Karrenbauer will nicht ins Kabinett

Schäuble: «Wer auf Rache sinnt, setzt sich ins Unrecht»

Koalition ringt um Kompromiss bei Werbeverbot um Abtreibung

Kramp-Karrenbauer: Keine inhaltliche Spaltung der CDU

Kretschmer fordert «klare Handschrift» der CDU

CDU-Wirtschaftsflügel fordert Signale von Kramp-Karrenbauer

Streit um  Dieselfahrverbote

Gemeinnützige Organisation

Ministerium will Umwelthilfe trotz Kritik weiter fördern

Marrakesch

Merkel reist nach Marokko

Deutschland wirbt für UN-Migrationspakt

Kramp-Karrenbauer beim CDU-Parteitag in Hamburg

Kramp-Karrenbauer will zunächst Thema Migrations- und Sicherheitspolitik angehen

Paul Ziemiak

Porträt

Paul Ziemiak: Konservativ und kompromissbereit

Seehofer

Nach Wahl zur CDU-Chefin

Seehofer: Mit AKK sind wieder über 40 Prozent möglich

CDU-Bundesparteitag

Nach Parteitag in Hamburg

CDU-Generalsekretär Ziemiak: Partei bekommt «neuen Kurs»

Generalsekretär Ziemiak: CDU bekommt neuen Kurs

Marokkos König Mohammed VI. (M.)

Merkel trifft in Marrakesch König von Marokko

Seehofer: Mit AKK sind wieder über 40 Prozent möglich

Paul Ziemiak beim CDU-Parteitag in Hamburg

Ziemiak: "Parteilager wieder zusammenzuführen wird ein hartes Stück Arbeit"

Klagen der Deutschen Umwelthilfe

Nach Diesel-Klagen

CDU will Gemeinnützigkeit der Umwelthilfe prüfen lassen

CDU will Gemeinnützigkeit der Umwelthilfe prüfen lassen

berlin3 - cdu-parteitag - sieger und verlierer

Berlin³: CDU-Parteitag in Hamburg

Von Siegern, Verlierern und schnöden Abgängen

Von Andreas Hoidn-Borchers
Paul Ziemiak und Annegret Kramp-Karrenbauer. Beobachter sehen es an klugen Schachzug "AKKs", dass sie Ziemiak als Generalsekretär vorschlug. Er stammt wie ihre Gegner beim Kampf um den CDU-Vorsitz, Friedrich Merz und Jens Spahn, aus Nordrhein-Westfalen.

CDU-Generalsekretär

Paul Ziemiak – Junger Konservativer mit Migrationshintergrund soll CDU versöhnen

CDU wählt JU-Chef Ziemiak zum Generalsekretär

Annegret Kramp-Karrenbauer verlässt den Hamburger Parteitag nach dessen Ende. Am Freitag war sie dort zur CDU-Chefin gewählt worden.
+++ CDU-Parteitag +++

Tag zwei in Hamburg

Soli abschaffen und Attacke auf die Umwelthilfe - so endete der CDU-Parteitag

CDU will Soli abschaffen

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) hat, offiziell, drei Wurzeln: die christlich-soziale, die liberale und die wertkonservative. Ihr wichtigster Politiker war Konrad Adenauer, der nach der ersten Bundestagswahl 1949 mit einer Stimme Mehrheit zum ersten Kanzler gewählt wurde. Er integrierte das Land fest in den westlichen Bündnissen. Mit Kanzler Helmut Kohl stellte sie den bisherigen Rekordhalter, er hielt es 16 Jahre im Amt aus und trug maßgeblich zur deutschen Wiedervereinigung bei. Seit 2005 sitzt Angela Merkel im Kanzleramt, eine Frau, die ganz untypisch für die Partei ist: ostdeutsch, kinderlos, geschieden. Sie pflegt, im Gegensatz zu ihren Vorgängern, einen sehr pragmatischen Politikstil.