HOME

Regierung will Lebensmittelabfälle verringern

Berlin - Die Lebensmittelabfälle in Deutschland sollen nach Plänen der Bundesregierung bis 2030 um rund sechs Millionen Tonnen pro Jahr verringert werden. Das ergibt sich aus neuen Berechnungen des Ernährungsministeriums. Demnach landen nach Daten für 2015 knapp zwölf Millionen Tonnen Lebensmittel auf dem Müll. Das Kabinett hat im Februar eine Strategie von Ministerin Julia Klöckner beschlossen, um Lebensmittelabfälle bis 2030 zu halbieren. Auf Privathaushalte entfällt gut die Hälfte der Gesamtmenge von 11,86 Millionen Tonnen.

Insektenschutz und Tierwohl-Label: Agrar-Paket im Kabinett

Biene auf Blüte

Einigung nach langem Streit

Insektenschutz und Tierwohl-Label: Agrar-Paket im Kabinett

Video

Ernte 2019 unterdurchschnittlich aber besser als erwartet

Mähdrescher bei Weizenernte in Mecklenburg-Vorpommern

Getreideernte in diesem Jahr unterdurchschnittlich - Guter Weinjahrgang erwartet

Klöckner will übergreifende Klima-Nothilfen für den Wald

Klöckner berät mit Verbänden über Nothilfen für den Wald

Kranke Kiefer

110.000 Hektar verloren

Klöckner berät mit Verbänden über Nothilfen für den Wald

Wiederaufforstungsmaßnahmen neben einem geschädigten Waldstück

Bundesagrarministerin Klöckner berät mit Verbänden über Waldschäden

Sprachassistenten wie Siri oder Alexa haben noch Probleme mit Dialekten
+++ Ticker +++

News von heute

Apple will Nutzer um Erlaubnis zum Anhören von Siri-Aufnahmen bitten

Brüssel macht im Nitrat-Streit Druck

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro

Amazonas-Brände

Brasiliens Gouverneure kritisieren Präsident Bolsonaro wegen Umweltpolitik

Kiefer auf einer aufgeforsteten Fläche

Bund der Forstleute fordert mindestens zwei Milliarden Euro für Waldrettung

Schulze: Kritik aus Brüssel im Gülle-Streit wird angegangen

Zu viel Dünger - Ministerinnen werben für Pläne in Brüssel

Dünger

Ministerinnen in Brüssel

Drohende EU-Klage wegen zu viel Dünger in deutschen Böden

Waldbrände

Brennender Amazonasregenwald

Brasiliens Gouverneure geben Bolsonaro Kontra

Klöckner und Schulze werben für Nitrat-Pläne in Brüssel

Landwirtschaft

Mehr Geld 2020

Bewegung im Streit um mehr EU-Agrargeld für Umweltschutz

Erntebilanz

Bauernverband beklagt unterdurchschnittliches Erntejahr

Landwirt bringt Dünger aus

Regierung legt weitere Anpassungen der Düngeverordnung vor

Nitrat im Wasser: Bund legt Vorschläge vor

Das Transparent von Greenpeace

Greenpeace-Aktion zum Klimaschutz am Tag der offenen Tür der Regierung

Abgestorbener Baum in einem Wald

Umweltministerin Schulze fordert vor "Waldgipfel" Investitionen in Mischwälder