HOME

SPD

Die SPD ist die älteste parlamentarisch vertretene Partei Deutschlands, Gründungsdatum: 23. Mai 1863. Ihr Kernanliegen ist die soziale Gerechtigkeit, ihre Kernwählerschaft sind Arbeiter. Derzeit mach...

mehr...
Hermes

Firmen widersprechen

Bsirske spricht von «mafiösen Strukturen» im Paketgeschäft

Das Paketgeschäft ist hart umkämpft. Verdi-Chef Frank Bsirske kritisiert die Paketdienstleister scharf, spricht von mafiösen Strukturen. Die Firmen weisen die Behauptung zurück.

Pressekonferenz

Missbrauch auf Campingplatz

Fehler bei Missbrauchs-Ermittlung: Polizeichef greift durch

Bundespräsident Steinmeier

Rede beim Matthiae-Mahl

Steinmeier warnt vor «Faszination des Autoritären»

Geldscheine

Streit in der Koalition

Scholz pocht auf Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung

Scholz pocht auf Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung

Laura Kästel und Carlotta Truman sind gar keine Schwestern
+++ Ticker +++

News des Tages

Vorentscheid in Berlin: "Sister" ist der deutsche Beitrag für den ESC in Israel

Braunkohlekraftwerk in Nordrhein-Westfalen

Union und SPD streiten über Schulzes Entwurf für Klimaschutzgesetz

Andrea Nahles

Umfragen

SPD verharrt trotz Beifall für Sozialpolitik im Tief

Bauarbeiten

Lizenz zum Geldausgeben?

Rekordüberschuss in der Staatskasse

Svenja Schulze

Schulze will Bundesministerien für Klimaschutzziele in Verantwortung nehmen

Jens Spahn, Bundesminister für Gesundheit

Spahn-Studie in der Kritik

"Wir wissen, dass eine Abtreibung an sich keine negativen psychischen Folgen hat"

Verschwundene Beweisstücke im Missbrauchsfall Lügde

Campingplatz in Lügde

Polizeiskandal

Missbrauchsfall: Suche nach verschwundenen Beweisstücken

Euro-Geldscheine

Haushalt

Rekordüberschuss in der Staatskasse

Gysi mahnt die Linke zur Antwort auf Europas Populisten

Paragraf 219a

Eine Reform und ihr Preis

Neuregelung zu Infos über Abtreibungen

Kreuz auf einem Wahlzettel

Regelungen zu Wahlrechtsausschluss für Behinderte verfassungswidrig

Copyricht - Urheberrrecht - Upload-Filter

Upload-Filter und Leistungsschutzrecht

EU-Staaten stimmen für umstrittene Reform des Urheberrechts

urn:newsml:dpa.com:20090101:190110-99-504889

Schwesig erwartet nach Einigung auf Digitalpakt schnelle Verbesserungen an Schulen

Schwangerschaftsabbruch

Werbeverbot für Abtreibungen

Bundestag will Änderung des Paragrafen 219a beschließen

Gorch Fock

Reparieren, bauen oder kaufen

Wehrbeauftragter: Die Marine braucht ein Schulschiff

Wehrbeauftragter: Die Marine braucht ein Schulschiff

Digitalpakt und Infos zu Abtreibungen im Bundestag

Heiko Maas und Jeremy Hunt

Maas: Verbot bleibt in Kraft

Ende von Rüstungsstopp für Saudis nur unter Bedingungen

Die SPD ist die älteste parlamentarisch vertretene Partei Deutschlands, Gründungsdatum: 23. Mai 1863. Ihr Kernanliegen ist die soziale Gerechtigkeit, ihre Kernwählerschaft sind Arbeiter. Derzeit macht die Partei eine menschliche Erfahrung: Sie schwächelt. 1977 hatten die Sozialdemokraten noch eine Million Mitglieder. Heute sind es weniger als die Hälfte. Ihr bestes Wahlergebnis erreichte die SPD unter Willy Brandt, der Ikone der Partei. Ihr bisher schlechtestes mit dem Kanzlerkandidaten Frank-Walter Steinmeier. Zweimal stellte sie den Bundespräsidenten, dreimal den Kanzler. Einer von ihnen, Helmut Schmidt, ist nach seiner Amtszeit eine Art Ratgeber der Nation geworden.