HOME

CSU

Die Christlich-Soziale Union (CSU) ist die bayerische Schwesterpartei der CDU. Gemeinsam formen sie die "Union". Die CSU, 1945 in Bayern gegründet, regierte das Bundesland fast durchgehend, meist mit...

mehr...
Ministerpräsident Daniel Günther

Zusätzlicher Fluchtanreiz

Wirtschaft sauer wegen Günthers Asylbewerber-Vorschlag

Sollen abgelehnte Asylbewerber bleiben können, wenn sie integriert sind und einen Job haben? Schleswig-Holstein Ministerpräsident hat das vorgeschlagen, SPD und Opposition finden das gut. Der Wirtschaft, die davon profitieren soll, ist die Diskussion gar nicht recht.

Grünenchef in Kandel

Gespräch mit der dpa

Grünenchef Habeck: Müssen erkennbare Machtoption schaffen

Heil zuversichtlich bei Arbeitsperspektive für Asylbewerber

Fachkräftemangel

«Positives Signal»

Wirtschaft begrüßt Eckpunkte zur Fachkräftezuwanderung

Fingerabdruckscanner

Glossar zur Asyldebatte

Dublin-Verordnung und Flughafenverfahren

«Blaue Karte»

Seehofer-Vorschläge

Wirtschaft begrüßt Eckpunkte zu Fachkräftezuwanderung

Syrische Flüchtlinge in Brandenburg

Günther erhält weitere Unterstützung aus CDU und SPD in Debatte um "Spurwechsel"

Seehofer

Diskussion über «Spurwechsel»

Seehofer legt Eckpunkte für Einwanderungsgesetz vor

Tweet von Dorothee Bär

Kritik auf Twitter

CSU-Politikerin Bär wettert gegen die Bahn – und wird dann selbst verspottet

Bundesinnenministerium Seehofer

"Handelsblatt": Seehofer legt Eckpunktepapier für Einwanderungsgesetz vor

CSU lehnt Günther-Vorstoß zu Perspektiven für Geduldete ab

Ein Beamter der bayerischen Grenzpolizei steht hinter seinem Dienstwagen an einem Grenzübergang

Kampf gegen illegale Einwanderer

Seit einem Monat gibt es die bayerische Grenzpolizei - das ist die Bilanz ihrer Arbeit

Einschränkungen auf der Leverkusener Brücke bei Köln

Verkehrsminister Scheuer warnt nach Brückeneinsturz in Genua vor Panikmache

Verkehrsminister missbilligt Kritik an deutschen Brücken

Abschiebeflieger nach Afghanistan

46 Afghanen mit neuerlichem Sammelflug abgeschoben - 25 davon kamen aus Bayern

Vor einer gemalten bayrischen Landschaft mit Bergen und Kloster steht Markus Söder im Janker und winkt

Vor der Landtagswahl

#CSUliefert - Neue Kampagne der CSU sorgt für viel Häme

Angela Merkel mit Bürgern aus Jena im Bürgerdialog zum Thema Europa

Bürgerdialog in Jena

Wo bleibt die Leidenschaft für Europa in der deutschen Politik, Angela Merkel?

Kardinal Donald Wuerl - ein Missbrauchsskandal in der US-Kriche sorgt für Aufsehen
+++ Ticker +++

News des Tages

Hunderte katholische Priester sollen in den USA über Jahrzehnte Jungen missbraucht haben

Katarina Barley

Deutsche Umwelthilfe

Das meiste CO2 kommt aus Dienstwagen von Barley und Müller

Busverkehr in Reutlingen

Treffen in Berlin

«Modellstädte» sollen Ideen für Bus und Bahn voranbringen

Annalena Baerbock

Koalition mit CSU in Bayern für Grünen-Chefin derzeit kein Thema

Busse in einem Depot

Regierung fördert Ausbau von Nahverkehr in Modellstädten für saubere Luft

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow

Nach Günther-Äußerungen

Linken-Politiker Ramelow: Ideologische Scheuklappen ablegen

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU)

Söder und CSU weiter im Umfragetief

Die Christlich-Soziale Union (CSU) ist die bayerische Schwesterpartei der CDU. Gemeinsam formen sie die "Union". Die CSU, 1945 in Bayern gegründet, regierte das Bundesland fast durchgehend, meist mit absoluter Mehrheit. Prägend für ihre Geschichte war der Politiker Franz-Josef Strauß, der Verteidigungsminister, Amigo und Auslöser der "Spiegel-Affäre" war. Den Kanzler hat die CSU noch nie gestellt. Ihre Kandidaten Strauß (1980) und Edmund Stoiber (2002) scheiterten. Die CSU ist eine konservative Volkspartei eigenen Typs: Spötter sagen, sie vertrete jede Position - und deren Gegenteil.