HOME

CSU

Die Christlich-Soziale Union (CSU) ist die bayerische Schwesterpartei der CDU. Gemeinsam formen sie die "Union". Die CSU, 1945 in Bayern gegründet, regierte das Bundesland fast durchgehend, meist mit...

mehr...
Angela Merkel in rotem Jacket mit zusammengekniffenen Lippen - Sie hält nichts von einer Minderheitsregierung
Fragen und Antworten

Vor Groko-Gesprächen

Minderheitsregierung immer wahrscheinlicher: Was daran gut wäre und was dagegen spricht

Dass sich die Union und die SPD zu einer weiteren Groko zusammenraufen, mag im Moment so recht niemand glauben. Immer häufiger fällt der Begriff Minderheitsregierung. Hätte sie Vorteile? Was spricht gegen sie?

Von Dieter Hoß
Volker Kauder

«Kernbereiche» des Staates

Kauder: Stärkung der Justiz wichtiger als Steuersenkungen

CDU

Söder gegen Schulz-Vorstoß

CDU steckt vor Treffen mit SPD Kurs ab

SPD-Parteitag

Martin Schulz: "Wir sind radikale Pro-Europäer"

CDU-Bundesvorstand kommt zusammen

CDU-Bundesvorstand berät über Gespräche mit der SPD

Söder: Unions-Zuwanderungskompromiss gute Basis

Eine Zugtoilette (Symbolfoto)
+++ Ticker +++

News des Tages

Toter liegt sieben Stunden unentdeckt in Zugtoilette

SPD-Chef attackiert Union: «Karren an die Wand gefahren»

Jusos äußern Kritik

SPD-Parteitag beendet: Endspurt zu GroKo-Gesprächen

Kauder: Unionspapier zur Zuwanderung «Kernforderung» an SPD

"Jamaika-Aus"

Wort des Jahres

Für Sprachforscher trifft «Jamaika-Aus» einen Nerv in 2017

SPD-Chef Martin Schulz

SPD will Freitag über Aufnahme von Sondierungen mit Union entscheiden

Martin Schulz

Bundesparteitag in Berlin

In der SPD wächst der Widerstand gegen große Koalition

Beim Hausarzt

Seehofer stellt sich gegen SPD-Konzept zur Bürgerversicherung

Seehofer und Söder

Sondierungen

Seehofer stimmt Kurs für GroKo-Gespräche nicht mit Söder ab

Laut «Politbarometer» erwartet Mehrheit GroKo-Neuauflage

Nahles bestätigt Spitzentreffen mit Union am Mittwoch

Martin Schulz

Spitzentreffen am Mittwoch

SPD legt Latte für große Koalition hoch

ICE-Neubautrasse

Von München nach Berlin

Bahn feiert neue Schnellstrecke mit der Kanzlerin

Spitzentreffen von Union und SPD am Mittwochabend

Spitzentreffen von Union und SPD am Mittwoch

Martin Schulz erhält Dämpfer - mit 81,9 Prozent als SPD-Chef wiedergewählt

SPD-Parteitag

Die Selbstzweifel-Partei-Deutschlands: SPD-Chef Schulz erhält einen Dämpfer

SPD-Chef Martin Schulz auf dem Parteitag

Martin Schulz mit knapp 82 Prozent als SPD-Vorsitzender wiedergewählt

SPD für Gespräche mit Union über Regierungsbildung

Die Christlich-Soziale Union (CSU) ist die bayerische Schwesterpartei der CDU. Gemeinsam formen sie die "Union". Die CSU, 1945 in Bayern gegründet, regierte das Bundesland fast durchgehend, meist mit absoluter Mehrheit. Prägend für ihre Geschichte war der Politiker Franz-Josef Strauß, der Verteidigungsminister, Amigo und Auslöser der "Spiegel-Affäre" war. Den Kanzler hat die CSU noch nie gestellt. Ihre Kandidaten Strauß (1980) und Edmund Stoiber (2002) scheiterten. Die CSU ist eine konservative Volkspartei eigenen Typs: Spötter sagen, sie vertrete jede Position - und deren Gegenteil.