HOME

CSU

Die Christlich-Soziale Union (CSU) ist die bayerische Schwesterpartei der CDU. Gemeinsam formen sie die "Union". Die CSU, 1945 in Bayern gegründet, regierte das Bundesland fast durchgehend, meist mit...

mehr...
Türschild einer Apotheke

Spahn will Marktanteil von Medikamenten-Versand begrenzen - Verzicht auf Verbot

Der Versandhandel mit rezeptpflichtigen Medikamenten soll nach dem Willen von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) eng begrenzt, aber nicht wie im Koalitionsvertrag vorgesehen verboten werden.

Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe, mit einem Verbotsschild für Dieselfahrzeuge

Diesel-Fahrverbote

Umweltschützer oder Abzockverein? Koalition zofft sich wegen Deutscher Umwelthilfe

Verteidigungsministerium

Einfluss von außen

716 Millionen Euro in fünf Jahren für Regierungsberater

CDU-Bundesparteitag

Groko im Aufwind

Umfrage: Union und SPD erholen sich ein wenig

Umfrage: Union und SPD erholen sich ein wenig

Neue Pinakothek

1981 eröffnet

Neue Pinakothek in München schließt wegen Sanierung

Paul Ziemiak

Porträt

Paul Ziemiak: Konservativ und kompromissbereit

Seehofer: Mit AKK sind wieder über 40 Prozent möglich

Spitzenkandidat Timmermans

Niederländer Timmermans zum Spitzenkandidaten von Europas Sozialdemokraten gekürt

Merkel

Söder freut sich auf Zusammenarbeit mit neuer CDU-Chefin

Annegret Kramp-Karrenbauer ist die neue Parteivorsitzende der CDU

Annegret Kramp-Karrenbauer

So tickt die neue CDU-Parteivorsitzende

CDU-Bundesparteitag

Dokumentation

Zitate aus der Rede von Angela Merkel

Merkel nach ihrer Abschiedsrede

Merkel nimmt Abschied vom CDU-Vorsitz

Altmaier: «Wir wählen keinen Kanzlerkandidaten»

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD)

Scholz fordert von CDU auch unter neuer Führung Einhaltung von Koalitionsvertrag

Kramp-Karrenbauer und Merkel

Kurz vor Wechsel an CDU-Spitze

ARD-Deutschlandtrend: Union legt deutlich zu

Schülerproteste in Frankreich: Es gab mehr als 700 Festnahmen am Nikolaustag
+++ Ticker +++

News des Tages

Nun demonstrieren auch Schüler in Frankreich - so viele Festnahmen gab es am Nikolaustag

ARD-Deutschlandtrend: Union legt deutlich zu

Frontex-Einsatz

Frontex-Aufstockung

Aufbau von EU-Grenzschutztruppe wird noch Jahre dauern

10.000 Grenzschützer nötig

EU-Grenzschutz: Seehofer warnt vor utopischen Versprechen

Entwicklungsminister Müller

Entwicklungsminister Müller: Klimagipfel von Kattowitz muss die Wende bringen

Seehofer traut sich keine Prognose für CDU-Wahl zu

Die Kandidaten

Insider erwarten Fotofinish

Schicksalsparteitag um Merkels CDU-Erbe

Horst Seehofer

Noch-CSU-Chef

Seehofer: Mit 70 hat man keine Angst mehr um den Job

Die Christlich-Soziale Union (CSU) ist die bayerische Schwesterpartei der CDU. Gemeinsam formen sie die "Union". Die CSU, 1945 in Bayern gegründet, regierte das Bundesland fast durchgehend, meist mit absoluter Mehrheit. Prägend für ihre Geschichte war der Politiker Franz-Josef Strauß, der Verteidigungsminister, Amigo und Auslöser der "Spiegel-Affäre" war. Den Kanzler hat die CSU noch nie gestellt. Ihre Kandidaten Strauß (1980) und Edmund Stoiber (2002) scheiterten. Die CSU ist eine konservative Volkspartei eigenen Typs: Spötter sagen, sie vertrete jede Position - und deren Gegenteil.