HOME

CSU

Die Christlich-Soziale Union (CSU) ist die bayerische Schwesterpartei der CDU. Gemeinsam formen sie die "Union". Die CSU, 1945 in Bayern gegründet, regierte das Bundesland fast durchgehend, meist mit...

mehr...
DGB-Chef Reiner Hoffmann

DGB-Chef rät SPD vom Aufkündigen der großen Koalition ab

Der Chef des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Reiner Hoffmann, rät der SPD von einem Aufkündigen der großen Koalition mit CDU und CSU ab.

CSU-Vorsitz

"Bitter nötig!" – Das sagen Münchner über Horst Seehofers Rücktrittsankündigung

Söder und Seehofer

Kein Rücktritt vom Rücktritt

Zeitenwende in der CSU: Nur noch zwei Monate Seehofer

Merkel dankt Seehofer für «intensive Zusammenarbeit»

Video

Seehofer will auf Parteitag im Januar CSU-Vorsitz abgeben

Söder dankt Seehofer für Leistung als CSU-Chef

Seehofer: Rücktritt als CSU-Chef am 19. Januar

Seehofer

Chronologie

Horst Seehofers Karriere im Überblick

Horst Seehofer

Seehofer tritt Mitte Januar als CSU-Chef zurück

Horst Seehofer

Abgabe des Parteivorsitzes

Seehofer tritt am 19. Januar als CSU-Chef zurück

Seehofer tritt am 19. Januar als CSU-Chef zurück

Grünen-Spitze

Deutschlandtrend der ARD

Grüne steigen laut Umfrage auf 23 Prozent

Seehofer

Vorsitz der Christsozialen

CSU wartet auf Seehofers Abschiedspläne

CSU wartet auf Seehofers Abschiedspläne

CSU wartet auf den Fahrplan für Ende von Seehofers Amtszeit

Horst Seehofer

Kandidaten halten sich bedeckt

CSU wartet auf den Fahrplan für Ende von Seehofers Amtszeit

Seehofer will sich morgen zu seiner Zukunft äußern

Klausurtagung des Bundeskabinetts

Es ist weit nach Neuland

Die GroKo und die Digitalisierung

Merkel äußert sich zur Zukunft Seehofers als Minister

EVP-Fraktionschef Weber bestätigt Brexit-Einigung

Dobrindt und Seehofer

Rücktritt als CSU-Chef

Dobrindt zufrieden mit Seehofers Rückzugsankündigung

Horst Seehofer
Pressestimmen

Seehofer tritt als CSU-Chef zurück

"Er wirkt wie ein störrischer alter Mann. Schade eigentlich."

CSU-Politikerin fordert längere Fristen für Prüfung alter Asylfälle

Seehofer: Forderungen nach Minister-Rücktritt

Die Christlich-Soziale Union (CSU) ist die bayerische Schwesterpartei der CDU. Gemeinsam formen sie die "Union". Die CSU, 1945 in Bayern gegründet, regierte das Bundesland fast durchgehend, meist mit absoluter Mehrheit. Prägend für ihre Geschichte war der Politiker Franz-Josef Strauß, der Verteidigungsminister, Amigo und Auslöser der "Spiegel-Affäre" war. Den Kanzler hat die CSU noch nie gestellt. Ihre Kandidaten Strauß (1980) und Edmund Stoiber (2002) scheiterten. Die CSU ist eine konservative Volkspartei eigenen Typs: Spötter sagen, sie vertrete jede Position - und deren Gegenteil.