HOME

Markus Söder

Markus Söder

Was Markus Söder, geboren 1967, schon alles war: Journalist, CSU-Generalsekretär, Bayerischer Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, Minister für Umwelt- und Gesundheit in Bayern, jetzt ist ...

mehr...
Markus Söder kommt nicht mehr ohne sein Handy zurecht 
Kolumne

"Mein geliebtes Ich"

Markus Söder: "Das ist wie beim Cowboy der Colt. Ohne Handy geht es nicht"

Niemandem kommen wir näher als uns selbst. Und sind uns doch auch immer wieder fremd: Um dieses Spannungsverhältnis geht es in der Kolumne "Mein geliebtes Ich". Hier sprechen Prominente über den Umgang mit sich selbst. Dieses Mal: Markus Söder.

Söder für Sonderwirtschaftsregionen im Osten

Klimaschutz-Debatte: Söder warnt vor Spaltung der Gesellschaft

Markus Söder und Annegret Kramp-Karrenbauer

Söder will nicht Kanzlerkandidat der Union werden

Markus Söder und Horst Seehofer

ARD-Bericht

"Verschleudern von Volksvermögen": Vorwürfe gegen Seehofer und Söder wegen Grundstückskauf

Söder fordert bundesweites Plastiktütenverbot

Umdenken in der CSU?

Söder zum Klimaschutz – Es geht um einen Jahrhundertvertrag

Bahn: Kunden würden von Mehrwertsteuer-Senkung profitieren

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU)

Klimaziele

"Jahrhundertvertrag": Söder will Klimaschutz ins Grundgesetz aufnehmen lassen

Landesamt für Asyl und Rückführungen in Manching bei Ingolstadt

Bayerische Landesregierung sieht Landesamt für Asyl und Rückführungen als Erfolg

Startendes Flugzeug

Kampf gegen Klimakatastrophe

Grüne wollen alle Subventionen für Luftverkehr streichen

Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock

Baerbock bekräftigt Forderung nach Aus für Verbrennungsmotoren

Le Gateau Chocolat bei den Bayreuther Festspielen

"Elende Schande"

Bayreuther Festspiele starten mit Eklat: Zuschauer buhen Dragqueen aus

Von Carsten Heidböhmer

Söder will Bahntickets billiger machen

Bahnfahren

CSU-Chef mit Vorstoß

Söder will Bahntickets über Steuer-Senkung billiger machen

Söder: Die AfD ist auf dem Weg zu einer neuen NPD

Bayreuther Festspiele - Tannhäuser

Festspiele

Witzig, klug, wichtig: Bayreuths neuer «Tannhäuser»

Angela Merkel (rechts) mit Markus Söder und seiner Ehefrau Karin vor dem Bayreuther Festspielhaus

Bayreuther Festspiele

Merkel erscheint in grünem Zweiteiler

Angela Merkel und das Ehepaar Söder

Bayreuther Festspiele mit Merkel und Söder eröffnet

Transitgipfel in Berlin

Mehr Schiene, weniger Maut

Einigung im Transit-Streit mit Österreich in Sicht

Bayreuther Festspielhaus

Grüner Hügel

Bayreuther Festspiele starten bei Hitze mit «Tannhäuser»

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer in Berrlin

Verkehrsminister unter Druck

Krisentreffen bei Scheuer zum Transitstreit mit Österreich

Söder

CSU-Chef zu Kohlendioxid

Söder: CO2-Preis an finanzielle Entlastungen koppeln

Der frühere Fußballweltmeister Andy Köpke (l.) freute sich über den Bayerischen Verdienstorden - überreicht von Ministerpräsid

Bayerischer Verdienstorden

Diese Stars wurden ausgezeichnet

Was Markus Söder, geboren 1967, schon alles war: Journalist, CSU-Generalsekretär, Bayerischer Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, Minister für Umwelt- und Gesundheit in Bayern, jetzt ist er Finanzminister. Doch sein Ehrgeiz ist damit nicht gestillt. Söders Fernziel: Ministerpräsident in Bayern. Ob er es einmal schafft, ist offen. Denn pflegeleicht ist dieser Mann nicht. Weicht keinem politischen Krach aus, auch nicht mit der Schwesterpartei CDU. Und marschiert immer auf populistischem Weg. Kämpfte sowohl für die Fortsetzung der TV-Sendung "Unser Sandmännchen" als auch für das Singen der Nationalhymne in Klassenzimmern. Ein typischer Söder-Satz: "In Schulen gehören Kruzifixe und keine Kopftücher." Markus Söder wird nachgesagt, wiederholt versucht zu haben Einfluss auf die Berichterstattung öffentlich rechtlicher Medien zu nehmen.