HOME

Markus Söder

Markus Söder

Was Markus Söder, geboren 1967, schon alles war: Journalist, CSU-Generalsekretär, Bayerischer Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, Minister für Umwelt- und Gesundheit in Bayern, jetzt ist ...

mehr...
Markus Söder geht von Maskenpflicht in Deutschland aus

Kommt die Pflicht nach Ostern?

Markus Söder geht von Maskenpflicht in Deutschland aus

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat eine Lufthansa-Maschine mit acht Millionen Schutzmasken an Bord empfangen. Söder geht von Maskenpflicht in Deutschland nach Ostern aus.

Videokonferenz

Corona-Krise

Spahn: «Es wird nicht sofort wieder alles so wie vorher»

Medizinisches Personal transportiert einen Patienten in New York

Die Morgenlage

Zahl der Corona-Toten in USA steigt auf mehr als 10.000

Leere Altstadt

Keine Veranlassung

Lockerung der Maßnahmen in Deutschland noch nicht in Sicht

Markus Söder

Nicht wie Österreich

Söder: Bestimmte Anti-Corona-Maßnahmen noch für längere Zeit

Markus Söder

CSU bewegt sich in Umfrage auf absolute Mehrheit zu

Söder (l.) und Scholz in Corona-Krise

Scholz und Söder wollen Konjunktur nach Corona-Krise mit Hilfspaket beleben

Coronavirus - Schutzkleidung

«Luftbrücke» gefordert

Debatte um Beschaffung von Schutzkleidung geht weiter

Bernd Sibler, Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, Ministerpräsident Markus Söder und Ulrike Protzer

Hohe Dunkelziffer befürchtet

Bayern plant großangelegte Feldforschung: Wie viele Menschen haben in Wirklichkeit schon Corona?

Coronavirus

Ausbreitung des Coronavirus

Warum die Verdopplungszeit so wichtig ist – und noch für Diskussionen sorgen dürfte

Von Daniel Wüstenberg
Corona-Einschränkungen werden bis 19. April verlängert

Corona-Kontaktbeschränkungen gelten bis mindestens 19. April

Markus Söder

Ausgangsbeschränkungen

Söder bekommt Brief von einer Schülerin – und antwortet auf einer Pressekonferenz

Markus Söder

Mund und Nase bedecken

Jena plant als erste deutsche Stadt Maskenpflicht

Coronavirus - Bayern

Wirtschaft umstellen

Söder fordert «nationale Notfallproduktion» von Schutzmasken

Kurzarbeit

Wichtiges Instrument

Corona-Krise: Bundesagentur äußert sich zur Kurzarbeit

Markus Söder

Ministerpräsident Söder

Bayern verlängert Corona-Beschränkungen bis 19. April

München

Bis zum Ende der Osterferien

Bayern verlängert Ausgangsbeschränkungen

Scholz und Merkel

Problem für die Grünen?

Union und SPD gewinnen als Krisenmanager

Anne Will spricht in ihrer Talkshow mit ihren Gästen darüber, wie es in Deutschland weitergeht in der Coronakrise
TV-Kritik

"Anne Will" zur Coronakrise

"Wir müssen arbeiten in einer Welt, die gefährlich ist“

Söder und Kramp-Karrenbauer

Corona-Krise

Union springt in Umfrage auf Langzeit-Hoch

Angela Merkel

Eindämmung der Pandemie

Merkel: Debatte über Lockerung der Corona-Maßnahmen verfrüht

Coronavirus

Söder sieht keinen Anlass zur Entwarnung in Bayern

Notfallpatient

Schwerkranke Patienten

«Wir halten zusammen» - Deutschland behandelt EU-Ausländer

Markus Söder

«Sehr kleine Sache»

Söder verteidigt Bayerns Alleingang im Kampf gegen Corona

Was Markus Söder, geboren 1967, schon alles war: Journalist, CSU-Generalsekretär, Bayerischer Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, Minister für Umwelt- und Gesundheit in Bayern, jetzt ist er Finanzminister. Doch sein Ehrgeiz ist damit nicht gestillt. Söders Fernziel: Ministerpräsident in Bayern. Ob er es einmal schafft, ist offen. Denn pflegeleicht ist dieser Mann nicht. Weicht keinem politischen Krach aus, auch nicht mit der Schwesterpartei CDU. Und marschiert immer auf populistischem Weg. Kämpfte sowohl für die Fortsetzung der TV-Sendung "Unser Sandmännchen" als auch für das Singen der Nationalhymne in Klassenzimmern. Ein typischer Söder-Satz: "In Schulen gehören Kruzifixe und keine Kopftücher." Markus Söder wird nachgesagt, wiederholt versucht zu haben Einfluss auf die Berichterstattung öffentlich rechtlicher Medien zu nehmen.