HOME
falscher chirurg - hände desinfektion

Hochstapler enttarnt

Italiener arbeitet jahrelang als falscher Arzt – dann fliegt er wegen eines kleinen Details auf

Oft sind es Kleinigkeiten, die das Lügengeflecht eines Hochstaplers einstürzen lassen. Auch im Falle des Italieners Matteo P. war das so. Jahrelang hatte er als falscher Arzt gearbeitet. Dann schöpfte eine Kollegin Verdacht.

Antrag auf Kindergeld

EuGH-Urteil

Arbeitslosen steht Kindergeld für Nachwuchs im EU-Ausland zu

Berlin fodert Lösung für blockierte Rettungsschiffe

In unserem Bild ist das U-Boot U 10 zu sehen (Archivbild), es ist der gleiche Typ wie die U 23, die jetzt vor der türkischen Küste gefunden wurde. Die Aufnahme stammt aus dem Jahr 1940.

Vor 75 Jahren versenkt

Deutsches Kriegs-U-Boot vor türkischer Küste gefunden

Rindfleisch

EU-Staaten ziehen verdächtiges Rindfleisch aus Polen aus dem Verkehr

Video

Niemand will den SUV des Diktators

Vor Küste von Sizilien

Blockiertes Rettungsschiff

Migranten von Schiff «Sea-Watch» können aussteigen

Transparency International stellt Bericht zu Korruption vor

Abnehmer im Osten

Neue Verwendung

Viele alte Diesel aus Deutschland landen im Osten

Viele alte Diesel aus Deutschland landen im Osten

EU-Kommissionspräsident Juncker und Rumäniens Präsident Iohannis

Juncker fordert von Rumänien kompromissloses Vorgehen gegen Korruption

Ein Ryanair-Flieger brachte seine Passagiere nach Rumänien statt nach Griechenland 

Odyssee durch den Balkan

Ryanair landet in Rumänien statt Griechenland - und lässt die Passagiere dort zurück

Eine Filiale des Discounters Mere in Rumänien. Der Supermarkt will Ende Januar auch in Deutschland starten.

Erste Filiale in Leipzig geplant

Russen-Discounter startet in Deutschland - so sieht es im Billig-Markt aus

Von Katharina Grimm
EU-Kommissionspräsident Juncker

EU-Kommissionspräsident zweifelt an Rumäniens Eignung als EU-Ratsvorsitz

In einem rot beleuchteten Raum sind die hochhackigen, schwarzen Schnürstiefel einer Domina zu sehen

Prozess in München

Freier kommt nicht - Domina sucht Kunden und verklagt den Falschen

Die Sängerin Anca Pop kam bei einem Autounfall ums Leben.

Anca Pop

Pop-Sängerin stirbt mit 34 Jahren

Stan Lee in der Pose seiner Superhelden-Erfindung Spider-Man

Stan Lee

Vom Kopierassistenten zur Comicbuch-Legende

Paketversand

Verdi fordert Eingreifen der Politik gegen Missstände bei Paketdiensten

Anhänger von Trump bei dessen Aufritt in Elko, Nevada

Trump: USA kündigen Abkommen über atomwaffenfähige Mittelstreckenraketen

Rumänien - Facebook live - Raserei - Unfall

Zwei Tote, vier Verletzte

Mann rast über Landstraße und zeigt Fahrt live auf Facebook – dann kracht er in den Gegenverkehr

Frau sitzt auf Baumstamm vor See

Nach "Ehe für alle"-Abstimmung

Hass und Intoleranz: Eine junge Rumänin erzählt, warum sie nach Deutschland auswandern will

NEON Logo
Eine junge Frau ist genervt von den politischen Entwicklungen
Meinung

Politikversagen

Wie die Politik seit Jahren junge Menschen enttäuscht, macht mich wütend

NEON Logo
Bundesaußenminister Heiko Maas

Bundesaußenminister Maas reist zu Antrittsbesuch nach Rumänien

Rumänische Polizisten gehen gegen Demonstranten vor

Mehr als 450 Verletzte bei Großkundgebung in Bukarest

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.