Nato


Artikel zu: Nato

Susanne Hennig-Wellsow (Die Linke)

Hennig-Wellsow: Einladung zu rot-grün-roter Sondierung

Die Linken-Co-Vorsitzende Susanne Hennig-Wellsow geht davon aus, dass die SPD nach der Bundestagswahl auf ihre Partei zukommt. Das wahrscheinlichste Szenario sei aus ihrer Sicht, «dass wir definitiv in Sondierungsgespräche gehen», sagte sie am Donnerstag in Erfurt. «Und natürlich werden wir so verhandeln, dass es auch gelingen kann.» Voraussetzung sei, dass es rechnerisch für eine rot-grün-rote Koalition im Bund reiche. In einem solchen Bündnis wäre die Linke das soziale Gewissen, so Hennig-Wellsow. SPD und Grüne hätten sich bei dem Thema immer wieder einen schlanken Fuß gemacht.