HOME
Soldaten der Bundeswehr

Über fünf Milliarden Euro

Deutschland: Höchste Nato-Budgeterhöhung seit Jahrzehnten

Deutschland steht wegen seiner vergleichsweise niedrigen Verteidigungsausgaben unter enormem Druck von Nato-Partnern. Jetzt gingen in der Bündniszentrale neue Zahlen ein.

Deutschland meldet Nato höchste Budgeterhöhung seit Jahren

Gitanas Nauseda

Regierungschef vor Rücktritt

Jetzt Stichwahl bei Präsidentenwahl in Litauen

Trump empfängt Orban im Weißen Haus

Donald Trump - seine Politik verändert die Welt wie ein schlechendes Gift
Analyse

Schleichendes Gift

Vier Beispiele, wie Donald Trumps Politik die Welt schon längst verändert hat

Von Dieter Hoß

US-Botschafter: Deutsche Nato-Politik ist heuchlerisch

Nato-Truppen haben neuen Oberbefehlshaber

US-General Wolters 2017 in Litauen

Neuer Nato-Oberbefehlshaber Wolters tritt Amt an

Balkan-Konferenz in Berlin

Balkangipfel in Berlin

Balkankonferenz: Belgrad und Pristina wollen wieder reden

Rüstungsexporte

Dritte Jahr in Folge

Abwärtstrend bei Rüstungsexporten hält an

Wolodymyr Selenskyj

Politikneuling Selenskyj triumphiert bei Präsidentschaftswahl in der Ukraine

Die S-400 gilt als das beste Luftverteidigungssystem der Welt - zudem ist die S-400 wesentlich billiger als vergleichbare Waffen der USA.

Rüstungsdeal

S-400 Triumph – Putins Rakete, die auch Stealth-Jets der USA vom Himmel holt

Von Gernot Kramper
Der Kauf der S-400 ist ein Zeichen für das Bestreben der Türkei, sich zur Regionalmacht zu erheben,
Interview

Rüstungsexport

Darum spaltet der S-400-Deal von Putin und Erdogan die Nato - "Jetzt driftet die Türkei ab"

Von Gernot Kramper
Maas am Dienstag in New York

Maas: Deutschland hält Wort bei Nato-Verpflichtungen

US-Vizepräsident Mike Pence

Pence kritisiert Deutschland für Verteidigungsausgaben und Nord Stream 2

Stoltenberg vor dem US-Kongress

Stoltenberg: Die Nato will keinen "neuen Kalten Krieg" mit Russland

Transatlantisches Bündnis

Die Nato wird 70 – an diesen Orten in Deutschland ist der Kalte Krieg noch sichtbar

US-Präsident Donald Trump bei seinem Treffen mit Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg im Weißen Haus

Treffen mit Nato-Generalsekretär

"Mein Vater wurde an einem sehr schönen Ort in Deutschland geboren": bizarrer Trump-Auftritt im Weißen Haus

Von Marc Drewello

Stammbaum

Trump kritisiert Deutschland – und bringt was durcheinander

Nato-Gründungszeremonie am 4. April 1949

Nato-Außenminister feiern in Washington 70-jähriges Bestehen des Bündnisses

Stoltenberg (l.) und Trump in Washington

Trump begrüßt "raketenartigen" Anstieg der Nato-Verteidigungsausgaben

Russland S-400 im Baltikum sperren den Luftraum über den baltischen Staaten.

Rüstung

Putins Raketen sind gar nicht so mächtig, sagt schwedische Militär-Studie

US-Zerstörer "USS Donald Cook" im ukrainischen Hafen Odessa

Nato will Präsenz im Schwarzen Meer weiter verstärken

Poroschenko beim Wahlkampfabschluss in Lwiw

Ukrainischer Präsident gibt sich kurz vor Wahl zuversichtlich