HOME
Premierministerin Theresa May in London

Gezerre um EU-Austritt

May will Unterhaus über neuen Brexit-Plan informieren

London - Die britische Premierministerin Theresa May will das Parlament in London heute über ihren neuen Brexit-Plan informieren. Am Dienstag hatte sie überraschend eine Abstimmung über ein mögliches zweites Brexit-Referendum in Aussicht gestellt.

Video

May stellt neues Brexit-Referendum in Aussicht

May stellt Abstimmung über Brexit-Referendum in Aussicht

Großbritanniens Premierministerin Theresa May bei ihrer Rede am Dienstag in London

EU-Austritt Großbritanniens

May will Parlament über zweites Brexit-Referendum abstimmen lassen

Niederländisches Königspaar

Willem-Alexander & Máxima

Ein Königspaar auf dem Bauernhof

May: Parlament über zweites Brexit-Referendum abstimmen lassen

Premierministerin May am Dienstag in London

May bietet Parlament in neuem Brexit-Gesetz Abstimmung über zweites Referendum an

Umfrage Europawahl
#neoneuropa

Umfrage

Und warum gehst du wählen? Wir haben mit Studenten über Europa gesprochen

NEON Logo
May im Unterhaus

Heute im Parlament

May will «kühnen» neuen Brexit-Plan vorstellen

Klassischer Schiffsbau hat in Europa keine Zukunft mehr.

Kroatische Werft

Hilfe aus China oder alle werden arbeitslos – so breitet Peking seinen Einfluss aus

Von Gernot Kramper
Strom

30 Cent pro Kilowattstunde

Strom in Deutschland EU-weit besonders teuer

EU droht Deutschland erneut wegen Nitrats im Grundwasser

Plastikmüll am Meer

Kampf gegen Vermüllung

EU: Endgültig grünes Licht für Verbot von Einmal-Plastik

Donald Trump
+++ Trump-Ticker +++

Steuern und Einkünfte

Gericht erlaubt Kongress Einsicht in Trumps Finanzunterlagen

Düngen

Nitrat im Grundwasser

Güllestreit: Brüssel erhöht den Druck

Brüssel erhöht den Druck wegen Nitrats im Grundwasser

Deutscher Mittelstand ruft zur Teilnahme an Europawahl auf

Ministerin nimmt Studie zu Einweg-Kaffeebechern entgegen

Wer bezahlt Europa?

TV-Tipp

Wer bezahlt Europa?

Rechtspopulisten in Mailand

Ibiza-Video

FPÖ, AfD, Lega Nord: Die Skandal-Akten der europäischen Rechtspopulisten

Von Niels Kruse
Tal Silberstein

Hintergrund

Skandal-Video in Österreich: Was wir wissen - und was nicht

#Neoneuropa

Fotoprojekt zu EU-Wahl

Liebespaare statt Politiker-Köpfe - warum diese Wahlplakate so besonders sind

NEON Logo

Börse in Frankfurt

Nach starker Vorwoche geht es für deutsche Aktien abwärts

Eine Ampel soll Nährwerte von Lebensmitteln verständlicher machen

Verbraucherverbände: Nährwert-Ampel soll verbindlich werden