HOME
SPD-Vorsitzende Andrea Nahles nach ihrem Statement im Willy-Brandt-Haus

Kritik nach EU-Wahl

"Für den Mist stell' ich mich nicht mehr hin": An der SPD-Basis brodelt es

Die Wahlergebnisse in Bremen, aber vor allem bei der Europawahl sind eine schallende Ohrfeige für die SPD. 15,8 Prozent erreichte die Partei bei der EU-Wahl. Vorsitzende Andrea Nahles sagte ihren Genossen am Wahlabend "Kopf hoch". Doch einige haben nur eines im Kopf: Wut.

Martin Sonneborn ist künftig nicht mehr allein im Europaparlament.

EU-Wahl

Mit der "Atombombe für Deutschland" zum Erfolg: "Die Partei" holt zwei Sitze im EU-Parlament

Frau hält vor dem Europaparlament eine EU-Flagge

Neue Hochrechnung zur EU-Wahl bestätigt höchste Wahlbeteiligung seit 1994

Umweltschützer fordern jetzt Tempo beim Klimaschutz

Umweltschützer fordern nach Europawahl mehr Tempo beim Klimaschutz

Eine Aktivistengruppe hält die Worte "Europe Resists" vor dem Europaparlament hoch
Pressestimmen

EU-Wahl

"Euroskeptiker werden stärker, aber der große Handstreich bleibt aus"

Reben

Wärmeliebender Schädling

Winzer müssen auf die Reblaus achten

Eine Wählerin wirft ihren Stimmzettel in Aarhus, Dänemark, in die Wahlurne

Europawahl

So wurde in anderen europäischen Ländern gewählt - eine Übersicht

Europawahl

Rückschlag für Macrons Reformkurs: Rechtsextremisten gewinnen EU-Wahl in Frankreich

Video

Endspurt im EU-Wahlkampf

Video

Abschluss der Europa-Wahl in Deutschland und 20 weiteren EU-Ländern

Video

Meuthen: Wollen dafür sorgen, dass die Macht der EU kleiner wird

Brüsseler Personalpoker beginnt nach Europawahl

Manfred Weber

Neues Europaparlament

Brüsseler Personalpoker beginnt nach Europawahl

Die Talkrunde bei "Anne Will"
TV-Kritik

"Anne Will"

GroKo-Parteien in Not: Kein Charisma, kein Profil und diese ungeduldigen junge Leute

Oettinger warnt Union nach Europawahl vor Kabinettsumbildung

Europawahl: Brexit-Partei und Salvini triumphieren

Europawahl: Brexit-Partei und Salvini triumphieren

Tumulte in rumänischen Wahllokalen in Deutschland

Britische Europawahl: Brexit-Partei wohl stärkste Kraft

Alexander Gauland

Schaden durch Strache-Skandal

AfD enttäuscht - Gauland: AfD hatte «schwierigen Wahlkampf»

Ska Keller

Analyse

Volksparteien unter Druck - Das Europaparlament wird bunter

Europawahl: Volksparteien schwach, Liberale und Grüne stark

Die Rechtspopulisten jubeln: Marine LePen (re.) siegte in Frankreich, Salvini mit seiner Lega (Mitte) in Italien.
+++ Ticker +++

Europawahl 2019

Starke Rechte: Lega von Salvini siegt in Italien, Le Pen in Frankreich - vorgezogene Neuwahlen in Griechenland

Konservative bei EU-Wahl erneut stärkste Kraft

Konservative bei EU-Wahl trotz Gewinnen von Rechtspopulisten stärkste Kraft