HOME
EU-Flagge vor dem Kommissionsgebäude in Brüssel

EU-Gipfel berät über Flüchtlingsquoten, Russland-Sanktionen und Jerusalem

Die EU-Staats- und Regierungschefs kommen am Donnerstag zu ihrem letzten Gipfel in diesem Jahr zusammen (15.00 Uhr).

May im britischen Unterhaus

May erleidet vor EU-Gipfel Schlappe bei Brexit-Abstimmung im Parlament

Ein Döner-Kebap im Brot mit Gemüse

Entscheidung im EU-Parlament

Der Döner bleibt, wie er ist

Niki-Flieger am Boden

Air Berlin-Tochter Niki stellt nach Kaufverzicht der Lufthansa Insolvenzantrag

Döner-Kebab

EU-Parlament billigt Phosphate in Döner-Spießen mit knapper Mehrheit

Lufthansa verzichtet auf Niki

Lufthansa verzichtet wegen zu harter EU-Auflagen auf Kauf von Niki

Döner-Kebab

EU-Parlament stimmt über Zulassung von Phosphaten in Döner-Spießen ab

Brüssel gibt grünes Licht für Easyjet-Air-Berlin-Übernahme

Easyjet darf Teile von Air Berlin übernehmen

EU-Kommission genehmigt geplanten Kauf von Air-Berlin-Teilen durch Easyjet

Glyphosat für fünf weitere Jahre in Europa zugelassen

Erleichterung bei Online-Verbreitung von Rundfunkinhalten

Umweltministerin Hendricks

Umweltministerin Hendricks will Glyphosat-Anwendung eindämmen

Steuerfahndung

Bericht zu «Panama Papers»

EU-Parlament will härteren Kampf gegen Steuerhinterziehung

Protest gegen Glyphosat in München

Bundestag debattiert über Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat

EU-Parlament will härteren Kampf gegen Steuerhinterziehung

Was geschah am ...

Kalenderblatt 2017: 12. Dezember

Angebot über Brexit-Rechnung ohne Handelsabkommen vom Tisch

May am Montag vor den Abgeordneten in London

May geht von geordnetem Austritt aus der EU aus

Der Schweizer hat sein Baby nach dem Schütteln selber ins Krankenhaus gebracht (Symbolbild)
+++ Ticker +++

News des Tages

Baby fast totgeschüttelt - Wiederholungstäter muss lange in Haft

Benjamin Netanjahu und Federica Mogherini in Brüssel

Nahost-Konflikt

Jerusalem-Anerkennung: So reagiert die EU auf Netanjahus Forderung

Netanjahu in Brüssel

Analyse

Ein Treffen, das es eigentlich nicht geben sollte

EU erteilt Netanjahus Jerusalem-Forderung Absage

Brexit-Minister David Davis

Lieferketten bedroht

Wirtschaftsverbände fordern Brexit-Unterhändler zur Eile auf

Demonstration in Berlin

Verbrennung israelischer Fahnen stößt auf breite Empörung