HOME

EU-Gipfel beschließt Reformpaket zum Schutz vor Finanzkrisen

Brüssel - Die EU-Staaten haben ein Reformpaket zum Schutz der Eurozone vor künftigen Finanzkrisen verabschiedet. Im Zentrum steht die Stärkung des Euro-Rettungsschirms ESM, der Hilfskredite an pleitebedrohte Staaten vergibt. Der ESM soll künftig schon früher einschreiten können. Damit soll verhindert werden, dass sich kleinere Probleme zu großen Krisen entwickeln. Die Finanzkrise ab 2008 hatte Europa unvorbereitet getroffen. In der Folge gerieten Unternehmen, Banken und ganze Staaten in eine Abwärtsspirale.

May: Brauchen noch mehr Zusicherungen von der EU

Bundeskanzlerin Angela Merkel während des EU-Gipfels

Streitthema Brexit

"Schlechte Stimmung" beim EU-Gipfel: Merkel fällt May mehrfach ins Wort

EU-Gipfel ruft zum Kampf gegen Antisemitismus auf

Kanzler Kurz beim EU-Gipfel

Österreichs Kanzler Kurz lehnt Macrons Eurozonen-Budget ab

Opel - Produktion

Dritter Monat in Folge

Auto-Neuzulassungen in der EU sinken weiter

Umweltministerin zuversichtlich vor Ende des UN-Klimagipfels

Apple-Chef Tim Cook

Cook sorgt sich

Apple-Chef: Datenhunger könnte Meinungsfreiheit bedrohen

Donald Tusk

Auch Debatte über Migration

EU-Gipfel will ESM-Rettungsschirm stärken

Video

EU will Backstop möglichst verhindern

Weltklimagipfel

Zentrale Streitpunkte ungelöst

Scheitert die UN-Klimakonferenz?

May und Juncker

Für ein Scheitern gewappnet

EU steht May beim Brexit bei

Tagungsraum der Staats- und Regierungschefs

EU-Gipfel geht mit Beratungen zu Migration und Eurozone weiter

Premierministerin May

EU-Gipfel schickt May mit unverbindlichen Brexit-Zusagen nach Hause

Luxemburgs Regierungschef Bettel

May verärgert EU-Kollegen mit unklaren Aussagen

EU macht Großbritannien Brexit-Zusicherungen

EU-Gipfel hält sich zusätzliche Russland-Sanktionen offen

Video

Ukraine-Konflikt: EU verlängert Russland-Sanktionen

Hängepartie um den Brexit

Donald Tusk

Für weitere sechs Monate

EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Brexit: May kämpft beim EU-Gipfel um Rückendeckung

Euro-6-Norm teilweise gesetzwidrig - Städte dürfen neuste Diesel aussperren

EU-Gericht entscheidet

Euro-6-Norm teilweise nichtig - Großstädte können auch neueste Diesel aussperren