HOME

Linke beschließt Europawahlprogramm: «Neustart für EU»

Bonn - Die Linke zieht mit der Forderung nach einer grundlegenden Reform der EU in die Europawahl am 26. Mai. Auf dem Parteitag in Bonn stimmte eine große Mehrheit für den Text mit dem Titel «Für ein solidarisches Europa der Millionen, gegen eine Europäische Union der Millionäre». Die EU müsse zu einer «tatsächlich demokratischen, sozialen, ökologischen und friedlichen Union werden», heißt es darin. Am Abend sollen auch die beiden Spitzenkandidaten gewählt werden. Der Europaparlamentarier Martin Schirdewan und die Gewerkschaftssekretärin Özlem Alev Demirel.

Britische Minister: Lieber Brexit verschieben als No Deal

Linken-Parteitag

Linke bekennt sich zum Erhalt der EU

Bundespräsident Steinmeier

Rede beim Matthiae-Mahl

Steinmeier warnt vor «Faszination des Autoritären»

«Neustart»: Linke will Programm für Europawahl beschließen

Parteitag der Linken

Linke setzt Europa-Parteitag in Bonn fort

Fahne

Parteitag in Bonn

Linke will Programm für die Europawahl beschließen

Europafahne

Wahl zum Europaparlament

Keine Sperrklausel bei der Europawahl 2019

Linken-Parteichefs Kipping und Riexinger

Linke tritt trotz Kritik an der EU für Erhalt der Gemeinschaft ein

Kipping: EU-Kritik der Linken «Liebeserklärung an Europa»

Theresa May

Nächste Abstimmungsrunde

Brexit: Der Druck auf Theresa May wächst

Staatliche Anti-EU-Plakate in Budapest

Forderungen nach Auschluss von Ungarn aus der Europäischen Volkspartei mehren sich

Merkel trifft Macron in Paris: Gipfelvorbereitung

Staatliche Anti-EU-Plakate in Budapest

Ungarns Regierungschef Orban erneuert Vorwürfe gegen EU und Juncker

Wirtschaftsminister Altmaier

Bundeswirtschaftsministerium legt Förderbedingungen für Batteriezellfabrik vor

Viktor Orban wirft EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in einer Medienkampagne Förderung illegaler Einwanderung vor

Attacken gegen Flüchtlingspolitik

Kuschelkurs vorbei? CSU und CDU kritisieren Viktor Orban

Scharfe Kritik von Kramp-Karrenbauer und Söder an Orban

Peter Altmaier

Welthandel

Altmaier pocht auf Reform der WTO-Regeln

Die Linkenchefs Bernd Riexinger und Katja Kipping

Linke kommt zu Europa-Parteitag in Bonn zusammen

Gysi mahnt die Linke zur Antwort auf Europas Populisten

Linke-Parteitag diskutiert Europa-Programm

Klimaprotest Schüler

Klimaproteste am Freitag

"Hört auf, Schüler zu diskreditieren": Initiative bietet Schulschwänzern Unterstützung an

Greta Thunberg: Junge Klimaschützerin bei EU-Konferenz – "Wir räumen Eure Sauerei auf!"

Junge Klimaschützerin

Greta Thunberg bei EU-Konferenz: "Wir räumen Eure Sauerei auf!"

Affäre um Wahlkampfspenden

Affäre um Wahlkampfspenden

Staatsanwaltschaft bezweifelt Angaben zu AfD-Spendern