HOME
Theresa May traf am Mittwochabend mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zusammen
+++ Ticker +++

News des Tages

London und Brüssel sollen sich auf Brexit-Erklärung geeinigt haben

Treibhausgas-Werte in Atmosphäre erreichten 2017 einen neuen Höchststand +++ Datenpanne: Amazon gibt Kundendaten preis +++ RWE räumt Barrikaden im Hambacher Forst +++ Die Nachrichten des Tages im stern-Ticker.

EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici

Umstrittener Haushaltsentwurf

«Bin nicht der Weihnachtsmann»: EU-Kommissar ermahnt Italien

Friedrich Merz

Merz tritt Debatte über Asylrecht in Deutschland los

Video

Brexit-Treffen von Juncker und May endet ergebnislos

EU-Diesel-Gipfel nach Scheuer-Absage abgeblasen

Regierung Rom
Analyse

Haushaltsstreit

Wie die EU Italien mit Hilfe von Spekulanten in die Knie zwingen will

Von Andreas Hoffmann
Regierungschef Ramush Haradinaj

Kosovo knebelt Handel mit Serbien durch massive Einfuhrzölle

Brexit-Paket: May rechnet mit Abschluss erst für Samstag

EU-Kommissarin bläst Diesel-Gipfel nach Scheuer-Absage ab

Brexit-Vertrag: May noch einmal bei Juncker

Video

Schuldenstreit zwischen EU und Italien eskaliert

Brexit-Diskussion

Spanien droht mit Ablehnung

Brexit-Vertrag: May noch einmal bei Juncker

May und Juncker im Oktober

Britische Premierministerin May trifft Juncker vor Brexit-Gipfel in Brüssel

Recep Tayyip Erdogan

Auch Kritik an EU

Erdogan greift EGMR nach Urteil gegen Kurden Demirtas an

EuGH stärkt Recht von Flüchtlingen auf Sozialhilfe

Video

Merkel setzt auf Brexit-Einigung mit Großbritannien am Sonntag

Merkel: Deutschland stimmt Brexit-Vertrag zu

Grippeschutzimpfung

In Teilen Deutschlands

Grippe-Impfstoff wird Mangelware

Koalitionsausschuss zu Ende - Schweigen zu Inhalten

Koalitionsausschuss tagt

Selahattin Demirtas

Erdogan weist Urteil zurück

EGMR: Türkei muss Kurden Demirtas freilassen

Früherer mazedonischer Regierungschef Gruevski

Mazedonischer Ex-Regierungschef erhält in Ungarn "politisches Asyl"

Fachkräfte-Gesetz soll vor Weihnachten ins Kabinett

Große Koalition will Fachkräfte-Gesetz noch im Dezember auf den Weg bringen

Fachkräftemangel

Kein Spurwechsel

Koalition einigt sich über Fachkräftezuwanderung