HOME

Brüssel erhöht den Druck wegen Nitrats im Grundwasser

Brüssel - Im Streit über schädliches Nitrat im Grundwasser droht die EU-Kommission Deutschland mit einer weiteren Klage, falls nicht rasch die Düngeregeln für Bauern nachgeschärft werden. Dies geht aus einem Brief der Kommission an das Argrar- und das Umweltministerium in Berlin hervor, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Die beiden Ministerien wollen morgen über den Düngestreit beraten. Der Europäische Gerichtshof hatte Deutschland im Juni 2018 verurteilt, weil an etlichen Stellen zu viel Nitrat im Grundwasser ist und damit EU-Regeln gebrochen werden.

Deutscher Mittelstand ruft zur Teilnahme an Europawahl auf

Ministerin nimmt Studie zu Einweg-Kaffeebechern entgegen

Wer bezahlt Europa?

TV-Tipp

Wer bezahlt Europa?

Rechtspopulisten in Mailand

Ibiza-Video

FPÖ, AfD, Lega Nord: Die Skandal-Akten der europäischen Rechtspopulisten

Von Niels Kruse
Tal Silberstein

Hintergrund

Skandal-Video in Österreich: Was wir wissen - und was nicht

Börse in Frankfurt

Nach starker Vorwoche geht es für deutsche Aktien abwärts

Eine Ampel soll Nährwerte von Lebensmitteln verständlicher machen

Verbraucherverbände: Nährwert-Ampel soll verbindlich werden

Video

Schweizer stimmen für schärferes Waffenrecht

Containerschiff

Kritik an Donald Trump

Handelsstreit zwischen USA und China belastet Europas Firmen

Donald Trump beschwört "offizielles Ende" des Iran
+++ Trump-Ticker +++

Konflikt mit Iran

Trump warnt vor Eskalation – und beschwört das "offizielle Ende" des Iran

AfD-Broschüren

Politologe: FPÖ-Affäre wird für AfD bei EU-Wahl kaum negative Auswirkungen haben

Ein Wahlplakat zum Waffenrechts-Referendum

Schweizer stimmen bei Referendum klar für schärfere Waffengesetze

Heinz Christian Strache (FPÖ), Vizekanzler von Österreich spricht auf einer Kundgebung der FPÖ

Koalition in Österreich am Ende

Das Strache-Video und seine Konsequenzen - eine Ohrfeige für die Rechtspopulisten

Europawahlen

Zehntausende demonstrieren gegen Nationalismus und Rechtspopulismus

Der Screenshot aus dem Video zeigt Österreichs Vizekanzler und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache und Fraktionschef Johann Gudenus

FPÖ-Skandal in Österreich

Wem ist Strache in die Falle getappt? Das sind die drei aktuellen Theorien

Von Tim Schulze
Pflanzenmilch: Soja-, Mandel- und Hafermilchflaschen stehen auf einem Tisch

Ernährung

Die Wahrheit über pflanzliche "Milch" aus Soja, Mandel und Hafer

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
Europafahne

Demos in vielen Städten

Europawahl: Breite Gegenwehr gegen «neue Ära» der Rechten

«Trinkt Milch»

Landwirtschaft in Deutschland

Geldgrab Milch - Höfesterben geht ungebremst weiter

Strache-Video wohl nicht gezielt vor EU-Wahl veröffentlicht

Schweizer stimmen über schärferes Waffengesetz ab

Theresa May

Ringen um Austrittsabkommen

Theresa May verspricht «kühnes» neues Brexit-Paket

Zehntausende wollen gegen Nationalismus demonstrieren

Britain's Prime Minister Theresa May said the Withdrawal Agreement Bill will come with a new package of measures attached that s

May kündigt "kühnes Angebot" für Zustimmung des Parlaments zu Brexit-Deal an