HOME

Video

Macron weist Brexit-Pläne von Johnson zurück

Der britische Premierminister Boris Johnson will Änderungen am EU-Austrittsabkommen mit Brüssel erreichen.

Macron und Johnson

Britischer Premier in Paris

Boris Johnson wirbt in Frankreich für seinen Brexit-Kurs

Ringen um den Brexit-Deal: Premier Johnson bei Macron

Schlagabtausch zwischen Maas und Lawrow über Medienfreiheit

Merkel und Johnson bleiben hart im Brexit-Streit

Maas trifft Lawrow

Treffen in Moskau

Schlagabtausch zwischen Maas und Lawrow über Medienfreiheit

Merkel wirbt bei Johnson für verhandelten Austritt

Elfenbein

Artenschutzkonferenz in Genf

Keine neuen Schranken für Elfenbeinhandel

Landwirt bringt Dünger aus

Regierung legt weitere Anpassungen der Düngeverordnung vor

Facebook-Währung Libra

Wettbewerbsfragen

Bericht: EU schaut sich Facebook-Währung Libra näher an

Umschlagsarbeiten in einem Hafen

Geschäftsmann soll verbotenerweise Rüstungsgüter nach Russland exportiert haben

Ex-Ministerpräsident Conte und Lega-Chef Salvini (r.)

Italiens Staatspräsident sucht Ausweg aus politischer Krise

Pressestimmen zur Regierungskrise in Italien - Matteo Salvini
Intern. Pressestimmen

Regierungskrise in Italien

"Salvini war nur am billigen Applaus gelegen": Presse geht mit Lega-Chef hart ins Gericht

Premierminister in Berlin

Schwierige Visite: Johnsons Antrittsbesuch bei Merkel

An der Fertigungsstrecke

Test für Spritverbrauch

Neuer WLTP-Abgastest: Autobauer geben Entwarnung

Antrittsbesuch von Johnson bei Merkel

Salvini

Analyse

Das Ende eines explosiven Experiments

Eine junge Frau am Nordsee-Strand

Abschied von Britannien

Niederländer laden zur großen europäischen Brexit-Party am Strand von Wijk ein

Brexit: Johnson beißt mit Änderungswünschen auf Granit

Combo - Macron, Johnson, Merkel

Besuch bei Merkel und Macron

Brexit ohne Backstop: Will Boris Johnson die EU zum Sündenbock machen?

Wladimir Putin

Umfrage

Nur noch jeder Vierte unterstützt Sanktionen gegen Russland

Der britische Premierminister Boris Johnson

Johnson wirbt für Nachverhandlung von Brexit-Abkommen

Boris Johnson will einen No-Deal-Brexit verhindern

EU-Austritt

Brief an den "lieben Donald": Boris Johnson will nun doch No-Deal-Brexit verhindern

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson

Gezerre um EU-Austritt

Brexit: Johnson startet diplomatische Offensive