HOME
Otto Schily

EU-Kommissionspräsidentschaft

Schily kritisiert SPD-Vorbehalte gegen von der Leyen

Schily kritisiert SPD-Vorbehalte gegen von der Leyen

Schily prangert SPD-Vorbehalte gegen von der Leyen an

Megan Rapinoe
Meinung

Eine Ode an das Idol der Stunde

Megan Rapinoe tut, was Messi und Ronaldo sich nie trauen würden – und wird zur Heldin

NEON Logo
Frau mit Karte

Good News für die Zukunft

In nur fünf Jahren: Wie die Jugend Europa verändert hat - und warum das Mut macht

NEON Logo
Boris Johnson, Favorit im Rennen um den Parteivorsitz der Konservativen

Keinen Plan vom eigenen Brexit-Plan?

Boris Johnson will Moderator vorführen – und bekommt sofort die Quittung

Bundeswirtschaftsminister Altmaier in den USA

Wirtschaftsminister in den USA

Altmaier schlägt Fachkräfte-Allianz mit den USA vor

Boris Johnson

Möglicher Premierminister

Boris Johnson offenbart Wissenslücken zu seinem Brexit-Plan

Von der Leyen in Brüssel

EU-Kommissionspräsidentschaft

EU-Kritiker könnten für von der Leyen entscheidend werden

Maas fordert «Bündnis der Hilfsbereiten» für Flüchtlinge

Weber kritisiert Umgang im EU-Postenpoker

Ein Kameramann filmt einen Spielplatz, in dessen Nähe eine junge Frau von mutmaßlich einer Gruppe Jugendlicher überfallen und sexuell missbraucht worden ist. 

Prüfung der Stadt

Mutmaßliche Vergewaltigung in Mülheim: Rückführung der Familien nicht möglich

Ein Kameramann filmt einen Spielplatz, in dessen Nähe eine junge Frau von mutmaßlich einer Gruppe Jugendlicher überfallen und sexuell missbraucht worden ist. 
+++ Ticker +++

News von heute

Mutmaßliche Vergewaltigung in Mülheim: Rückführung der Familien nicht möglich

Die "Grace 1" ist vorerst beschlagnahmt

Gibraltars Polizei nimmt weitere Crewmitglieder von iranischem Öltanker fest

Erreger der Syphilis

Gesundheitsreport

Mehr neue Syphilis- als HIV-Fälle in Europa

Behördengang per Mausklick

Destatis

Jede zweite Person nutzt Internet für Behördenkontakte

Altmaier setzt auf Deeskalation

Handelskonflikt

Altmaier auf Handelsmission in den USA

Experten nehmen Stellung

«Wirtschaftsweise» übergeben Merkel Gutachten zum CO2-Preis

Marineboot für Saudi-Arabien

Bundeswirtschaftsministerium

Drastischer Anstieg der deutschen Rüstungsexporte - "Genehmigungsstau" löst sich auf

Von der Leyen und scheidender Kommissionspräsident Juncker

Von der Leyens Schicksal als Juncker-Nachfolgerin entscheidet sich am Dienstag

Video

EU geht wegen Gasbohrungen vor Zypern gegen Türkei vor

Altmaier in Washington

Besuch in Washington

Altmaier will Bewegung in US-Handelskonfliktbringen

Ursula von der Leyen

«Affäre» und «Skandal»

Feuer frei: SPD-Politiker greifen von der Leyen an

Airbnb

Zimmervermittler bessert nach

EU-Kommission: Airbnb-Angebote sind ab sofort transparenter

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(