HOME
US-Soldaten an der Grenze zu Mexiko; US-Präsident Donald Trump
+++ Trump-Ticker +++

Ankündigung via Twitter

Nach Zwischenfall: Trump will "BEWAFFNETE SOLDATEN" an Grenze zu Mexiko schicken

US-Präsident Donald Trump will bewaffnete Soldaten an die Grenze zu Mexiko schicken. Hintergrund ist offenbar ein Zwischenfall zwischen mexikanischen und US-Soldaten Mitte April.

Ausbreitung der Masern: EU und WHO werben für das Impfen

Premierministerin May

May nimmt nach Osterpause Brexit-Gespräche mit Labour-Opposition wieder auf

EU-Marinekräfte stoppen mutmaßliche Piraten

Juncker: Merkel wäre hoch qualifiziert für EU-Amt

Belgischer Radrennfahrer Patrick Sercu gestorben

Marine Le Pen

EU-Wahl Ende Mai

Rechtspopulisten legen laut Umfrage vor Europawahl zu

Manfred Weber

Rechtspopulisten im Aufwind

Europawahl-Umfragen sehen EVP mit Spitzenkandidat Weber vorn

EU stellt Vergeltungszollpläne gegen USA vor

Cecilia Malmström

Von Ketchup bis Wein

EU stellt Vergeltungszollpläne gegen USA vor

Soziale Medien im Wahlkampf

Die Europawahl im Visier?

Wie Roboter im Internet Meinung machen

Neuwagen

Neuzulassungen rückläufig

Branchenverband: EU-Autozulassungen sinken kräftig

Michel Barnier

TV-Tipp

Die Uhr tickt

Andreas Scheuer

Nur eine Übergangstechnologie

Streit um Funkstandard für Auto-Kommunikation in Europa

Grenzkontrolle an der deutschen Grenze

Bis November verlängert

Seehofer hält Grenzkontrollen derzeit für unverzichtbar

Seehofer hält Grenzkontrollen derzeit für unverzichtbar

"Ska" Keller (l.) will für die Grünen ins EU-Parlament, Jörg Meuthen (M.) für die AfD und Katarina Barley (r.) für die SPD

Europawahl 2019

Weg aus Berlin, ab nach Brüssel: Das sind die deutschen Spitzenkandidaten

Europafahne

Vor Europawahl Ende Mai

Geheimdienste: Moskau versucht EU-Wahlkampf zu beeinflussen

Kreise: EU bereitet neue Vergeltungszölle gegen USA vor

Fahnen

Handelsstreit mit den USA

Kreise: Brüssel stellt Warenliste für Vergeltungszölle auf

EU-Staaten ebnen Weg für Handelsgespräche mit den USA

Zollstreit

Zollstreit

EU-Staaten ebnen Weg für Handelsgespräche mit den USA

Brexit-Streit in London geht weiter

Die britische Premierministerin Theresa May nach einem EU-Gipfel zum Brexit
Analyse

Neues EU-Austrittsdatum

Das Ende vieler Brexit-Fantastereien: Mays Regierung hat die Kontrolle verloren

Von Michael Streck