HOME
EU-Kommissarin Malmström am Freitag in Brüssel

EU-Kommission legt Plan für "begrenzte" Handelsvereinbarung mit Trump vor

Im Handelskonflikt mit den USA hat die EU-Kommission ihren Vorschlag für Gespräche mit Washington vorgelegt.

Britische Grenze

Großbritanniens «Rote Linien»

Plan B für den Brexit: Die «Barnier-Treppe» nach oben?

Donald Trump

Streit um Shutdown eskaliert

Trump streicht Reise der US-Delegation nach Davos

Donald Trump

Trump streicht Oppositionsführerin Pelosi in Haushaltsstreit Afghanistan-Reise

Streit um Shutdown eskaliert weiter: Trump untersagt Reisen

Nancy Pelosi

Revanche gegen Demokratin?

Trump streicht Pelosis Reise nach Belgien und Afghanistan

Trump streicht Auslandsreise von Nancy Pelosi

Oppositionschef Corbyn

Analyse

Labour-Chef Corbyn: Messiasgestalt mit «Bullshit-Strategie»

Brüssel: 12 500 Schüler demonstrieren für ambitionierte Klimapolitik

Abstimmung über Brexit-Plan B am 29. Januar

Alstom

EU-Kommission skeptisch

Keine weiteren Zugeständnisse bei Siemens-Alstom-Fusion

TGV und ICE in Kehl

Siemens skeptisch über grünes Licht aus Brüssel für Bahnspartenfusion mit Alstom

Zu allem entschlossen: Theresa May

Lösung nicht in Sicht

Brexit-Dilemma: May übersteht Misstrauensvotum

May übersteht Misstrauensvotum

Brexit-Debatte im Bundestag

May übersteht Misstrauensvotum

EU und Merkel fordern von London klare Linie zu Brexit

Brüssel wartet auf London

Nach dem Brexit-Debakel: Welche Optionen bleiben jetzt noch?

Juncker berät EU-Linie mit europäischen Hauptstädten

Brexit - Reaktionen aus der Politik in Zitaten - Theresa May

EU-Austritt

Reaktionen in Zitaten: So kommentieren Politiker das Brexit-Chaos in Großbritannien

Brexit

«In einer idealen Welt...»

Internationale Pressestimmen nach dem Nein zum Brexit-Deal

Autohändler

Vierter Monat in Folge

Auto-Neuzulassungen in der EU sinken weiter

Mit 432 zu 202 Stimmen votierten die Abgeordneten im britischen Parlament gegen den Deal von Premierministerin Theresa May
Pressestimmen

Nein zum Brexit-Deal

"Erniedrigt, verurteilt und verraten" – doch Theresa May gibt nicht auf

Brexit

Historische Niederlage

May muss sich nach Brexit-Klatsche Misstrauensvotum stellen