HOME

Ursula von der Leyen

Ursula von der Leyen

Sie hat Politik schon in die Wiege gelegt bekommen, denn Ursula von der Leyen ist die Tochter von Ernst Albrecht, einst CDU-Ministerpräsident von Niedersachsen. Als Bundesministerin für Familie und F...

mehr...
EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen

EU will Europa führend bei "vertrauenswürdiger" Künstlicher Intelligenz machen

Die EU-Kommission will Europa zu einem weltweit führenden Standort für "vertrauenswürdige" Anwendungen der Künstlichen Intelligenz (KI) machen.

Treffen der Eurogruppe

«So eng wie möglich»

Von der Leyen will Balkanstaaten an EU binden

Von der Leyen will Westbalkan eng an EU binden

Mit Hakenkreubinde auf der einen und Hammer und Sichel auf der anderen zerlegt Martin Sonneborn die Hufeisentheorie

Satiriker

Hammer, Sichel und Hakenkreuz-Binde: Martin Sonneborn zerlegt die Hufeisentheorie

Ursula von der Leyen

Berateraffäre

Von der Leyen sagt im Untersuchungsausschuss aus

Ursula von der Leyen

Untersuchungsausschuss zur Berateraffäre befragt von der Leyen

Von der Leyen sagt zur Berateraffäre aus

Ursula von der Leyen

Debatte in Straßburg

Von der Leyen: Brexit reißt 75-Milliarden-Lücke in EU-Kasse

Von der Leyen im Straßburger EU-Parlament

Von der Leyen fordert angemessenen EU-Mehrjahreshaushalt für ihren "Green Deal"

Kommissionschefin von der Leyen in Straßbrug

Von der Leyen fordert von London "Garantien für fairen Wettbewerb"

Chefunterhändler Barnier und Kommissionspräsidentin von der Leyen

Von der Leyen spricht im EU-Parlament über künftige Beziehung zu Großbritannien

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer

M. Beisenherz - Sorry, ich bin privat hier

Tage der Entblößung – ein Schadensbericht

Klimakundgebung in Schweden

EU-Außenbeauftragter Borrell

Leyen-Vize bezweifelt Ernsthaftigkeit der Klimaschutz-Demos

EU-Kommission will dem Krebs den Kampf ansagen

Brexit: Von der Leyen sieht London jetzt im Zugzwang

Brexit-Befürworter in Warrington feiern den Austritt

Großbritannien nach 47 Jahren aus der EU ausgetreten

Von der Leyen will «sehr hart» mit Großbritannien verhandeln

Ursula von der Leyen

Von der Leyen setzt auf Abschluss der Verhandlungen mit London bis Jahresende

Von der Leyen, Sassoli und Michel

EU-Spitzen warnen angesichts des Brexit vor der Abkehr von Europa

Von der Leyen und EU-Parlamentspräsident Sassoli bei ihrem Treffen in Bazoches-sur-Guyonne

Von der Leyen, Michel und Sassoli: "Keine Entscheidung ist folgenlos"

Brexit endlich beschlossen

Singend und unter Tränen: So emotional verabschiedet sich Brüssel von Großbritannien

Ein Mann bezahlt in einem Laden in Berlin mit seinem Smartphone
Meinung

Bargeldloses Bezahlen

Adieu Kupfergeld! Die Zukunft des Bezahlens sollte ohnehin bargeldlos sein

Von Rune Weichert
EU Euro Cent

Münzgeld

Tschüss, Glückscent: Von der Leyen will Ein- und Zwei-Cent-Münzen abschaffen

Hans-Peter Bartels

Vorstellung von Jahresbericht

Zweite Amtszeit für Wehrbeauftragten Bartels?

Sie hat Politik schon in die Wiege gelegt bekommen, denn Ursula von der Leyen ist die Tochter von Ernst Albrecht, einst CDU-Ministerpräsident von Niedersachsen. Als Bundesministerin für Familie und Frauen (seit 2005) war sie eine Vorzeige-Ministerin, denn sie ist selbst die Mutter von sieben Kindern. 2009 übernahm sie das Ressort des Bundesministers für Arbeit und Soziales. Als Familienministerin schaffte sie das Erziehungsgeld ab und führte das Elterngeld ein. Die politische Auseinandersetzung hat Ursula von der Leyen nie gescheut, auch nicht mit Blick auf die Kanzlerin, etwa als sie den massiven Ausbau der Krippenplätze gegen den Widerstand in der CDU, aber vor allem in der CSU forderte. Sie kämpfte für die Ausweitung der Rechte der Betriebsräte und opponiert gegen Lohndumping. Eine sie politisch kennzeichnende Aussage ist: "Ich bin es leid, ständig die alten Gräben zu schaufeln." War mal als mögliche Bundespräsidentin im Gespräch, auch als potenzielle Nachfolgerin von Angela Merkel. Im dritten "Kabinett Merkel" wurde Ursula von der Leyen zur ersten Verteidigungsministerin Deutschlands berufen.