HOME

Scholz: Bundesregierung wird ehrgeiziges Klimapaket vorlegen

Berlin - Finanzminister Olaf Scholz ist zuversichtlich, dass sich die Koalition bis zum Treffen des Klimakabinetts auf ein großes Gesamtkonzept einigt. «Das sieht alles danach aus, dass wir das schaffen können. Ich spüre bei allen Koalitionspartnern den Willen, tatsächlich etwas zustande zu bringen, das der Größe der Aufgabe gerecht wird», sagte er in der ZDF-Sendung «Berlin direkt». Zu Berichten über ein Volumen von etwa 40 Milliarden Euro bis 2023 sagte Scholz, niemand könne gegenwärtig eine genaue Summe nennen. «Aber was auf alle Fälle richtig ist, dass wir ein sehr ehrgeiziges Paket vorhaben.»

Im Bundestag

GroKo unter Erfolgsdruck

Union und SPD starten Endspurt für Milliarden-Klimapaket

Bahn baut aus

Finanzielle Spielräume nutzen

EU-Partner erhoffen mehr Investitionen von Deutschland

Scholz will «energische Schritte» gegen Klimawandel

Plenum des Bundestags

Bundestag setzt Haushaltsdebatte mit Beratung von Einzel-Etats fort

Kramp-Karrenbauer im Bundestag

Kramp-Karrenbauer will mehr Geld von Scholz für den Verteidigungsetat

Kanzlerin

Haushaltsberatungen

Schlagabtausch im Bundestag: Tag der Generaldebatte

Bundesfinanzminister Olaf Scholz im Bundestag

Bundesfinanzminister

Scholz sieht Deutschland mit Haushalt gut gerüstet für mögliche Krise

Scholz: Deutschland gewappnet für mögliche Wirtschaftskrise

Bundesfinanzminister Olaf Scholz und Bundeskanzlerin Angela Merkel
Meinung

Finanzpolitik der GroKo

Die schwarze Null ist ein überholter Fetisch – aus mehreren Gründen

Von Andreas Hoffmann
Bundestag

Analyse

Der unfertige Haushalt des Olaf Scholz

Bundesfinanzminister Olaf Scholz

Scholz: Haushaltsentwurf schafft "Kraft für Zukunftsfähigkeit"

Scholz: Regierung gewappnet für mögliche Wirtschaftskrise

Olaf Scholz (SPD), Bundesfinanzminister, spricht im Plenum im Bundestag.

Unvollständiger Etat

Alles für die schwarze Null: Im Haushalt von Olaf Scholz ist Klima-Schutz kein Thema

Olaf Scholz

Bundeshaushalt 2020

Kritik an Scholz' Etat schon zum Auftakt der Haushaltswoche

Olaf Scholz

Bundestag beginnt Beratungen über Haushaltsentwurf für 2020

Im Bundestag beginnt die Haushaltswoche

Bankenskyline

Scholz sieht Verbot skeptisch

Bleiben Kleinsparer von EZB-Strafzinsen verschont?

Die Kandidaten für den SPD-Vorsitz
Analyse

Wer kann's? Wer wird's?

Das Kandidatenfeld ist komplett: Sie wollen an die Spitze der SPD

Michael Roth (v.l.), Klara Geywitz, Olaf Scholz, Boris Pistorius, und Petra Köpping beim ersten Auftritt während ihrer Kandidaten-Tour

Bewerber für Parteivorsitz

"Ein echter truly Sozialdemokrat": SPD-Kandidaten-Casting beginnt mit Paukenschlag

Michael Roth (v.l.), Klara Geywitz, Olaf Scholz, Boris Pistorius, und Petra Köpping beim ersten Auftritt während ihrer Kandidaten-Tour

Regionalkonferenz in Saarbrücken

SPD sucht den Vorsitzenden

Duo Scholz-Geywitz

Suche nach neuem SPD-Vorsitz

Deutschlandtour der SPD-Kandidaten mit ungewissem Ausgang

Scholz und Geywitz

Acht Duos, ein Einzelkämpfer

17 Kandidaten für den SPD-Parteivorsitz im Rennen

Stimmabgabe in Sachsen

Grüne gewinnen erstmals Direktmandate in Ostdeutschland