HOME
Abgase

Stickoxid-Belastungen

Merkel berät mit Konzernchefs Maßnahmen gegen Fahrverbote

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Chefs deutscher Autokonzerne beraten in Berlin über Maßnahmen gegen Diesel-Fahrverbote in Städten. An dem für den frühen Abend angesetzten Treffen im Kanzleramt nimmt auch Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) teil.

Umfrage: Union verliert an Zustimmung

Fahrverbote vermeiden: Merkel berät mit Auto-Konzernchefs

Maaßen-Treffen: Seehofer stellt Vorbedingungen

Romy Schneider

Frankreich als Sehnsuchtsort

Intensives Leben - Romy Schneider vor 80 Jahren geboren

Lehman. Gier frisst Herz

Finanzkrise

«Lehman. Gier frisst Herz»: Drama aus Sicht der Sparer

Staatsbesuch in Deutschland

Hunderte Menschen demonstrieren gegen Erdogan-Besuch

Polizei Blaulicht

Nachrichten aus Deutschland

Föhn in die Badewanne geworfen: Sohn soll Mutter mit Stromschlag getötet haben

Polizei Blaulicht Nachrichten

Antisemitische Parolen

Nach Nazi-Aufmärschen in Dortmund: Polizei weist Kritik an Einsatz zurück

Grüner Knollenblätterpilz

Giftig und wichtig

Grüner Knollenblätterpilz zum Pilz des Jahres 2019 gewählt

Sie sehen angeblich linke Indoktrination in Schulen: Jörn Kruse (l.), Fraktionsvorsitzender der AfD in der Hamburgischen Bürgerschaft, und Dirk Nockemann, Landesvorsitzender der AfD

Angebliche Indoktrination

Hamburger AfD startet Aufruf an Schüler, kritische Lehrer zu melden

Von Tim Schulze
Suzuki Jimny 1.5

Offroader

Suzuki Jimny – im Gelände ist dieser Winzling nicht zu stoppen

Frank Sportolari

AmCham in Deutschland

US-Handelskammer sieht Chance auf Lösung im Handelsstreit

Teilnehmer eines rechtsextremen Aufmarschs in Chemnitz

Antisemitische Parolen bei rechtsextremem Aufmarsch in Dortmund

Gerald Koenen (r.) und Raphael Vollmar

"Siegfried"-Gin-Macher

NEON-Traumjob: Wie wird man eigentlich … Spirituosen-Innovator?

Linda Perry

Amerikanische Sängerin

Linda Perry hätte gerne Frauenbands wie Stones

Nikolai Kinski

Schauspieler

Nikolai Kinski: Kindheit in Deutschland wäre schwer gewesen

In den USA brachte es die Serie "Doomsday Preppers" von 2012 bis 2014 auf beachtliche vier Staffeln.

Notfall

Prepper rüsten sich für den Atomkrieg - was wir von ihnen lernen können

Windpark

Flaute im Boom

Deutsche Windenergie-Branche fühlt sich ausgebremst

Der Wohnbereich mit dem langen Tisch.

Umgebauter Schulbus

Luxus-Wohnmobil schwelgt im Western-Look

Nestlé, Monsanto und Co.

Vom Saatgut bis zum Handel

So kontrollieren wenige Konzerne, was wir essen

Von Katharina Grimm

Flixbus-Konkurrent testet Verbindung nach Deutschland

Roland de Barbentane

Französisches Unternehmen

Flixbus-Konkurrent testet Fahrten nach Deutschland

Plastikabfälle

Ein Plus von 20 Prozent

Gute Geschäfte mit Müll: Marktführer Remondis wächst kräftig