HOME

Demonstrationen in neun Städten gegen Erdogan

Berlin - Knapp eine Woche vor dem Staatsbesuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Deutschland wollen in neun Städten Gegner der türkischen Politik auf die Straße gehen. Am Nachmittag sind Demonstrationen in Berlin, Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf, Essen, Bremen, Hannover, Stuttgart und Bielefeld angemeldet. Erwartet würden jeweils einige hundert Teilnehmer, teilten die Veranstalter mit. Viel größere Proteste sind in der nächsten Woche in Berlin und Köln geplant, dann jeweils mit etwa 10 000 Teilnehmern. Erdogan kommt am Donnerstag in Berlin an.

Türkischer Finanzminister: «Neue Ära» in Beziehungen

Merkel und Seehofer in Berlin

Analyse

Notbremse im Maaßen-Drama

Albayrak (l.), Scholz (M.) und Altmaier in Berlin

Bundesregierung reagiert zurückhaltend auf türkische Forderung nach Zollunion

Scholz und Albayrak in Berlin

Türkischer Finanzminister

Albayrak: «Neue Ära» in Beziehungen zu Deutschland

DFB-Bewerbung

Vorteile gegen Türkei

Fußball-EM 2024: Besseres Zeugnis für deutsche Bewerbung

Notbremse im Maaßen-Drama: SPD-Chefin Andrea Nahles stößt Neuverhandlungen an

SPD-Chefin rudert zurück

Nahles zieht Notbremse im Maaßen-Drama - Merkel will "tragfähige Lösung"

Nahles

Brief im Wortlaut

Nahles: «Wir haben Vertrauen verloren»

Der elfjährige Nur Amin aus Dhaka in Bangladesch sortiert in einer Recylingfabrik Plastikflaschen
Stiftung stern

+++ Spenden-Ticker +++

Die Hälfte der Armen auf der Welt sind Minderjährige

nachrichten deutschland - einbrecher erfurt

Nachrichten aus Deutschland

Einbrecher wird auf frischer Tat ertappt – und versteckt sich vergeblich unter Tisch

Herbststurm

Sturm stoppt Züge und Fähren

Tief «Fabienne» fegt den Sommer weg

Alligatoah

Offizielle Deutsche Charts

Alligatoah auf Platz eins mit «Schlaftabletten Rotwein V»

Antisemitismus-Beauftragter: Straftaten gegen Juden nicht erkannt

Zucker Drinks

Süß und ungesund

Foodwatch-Studie: Jedes dritte Erfrischungsgetränk enthält zu viel Zucker

Sturmtief «Fabienne» fegt den Sommer weg

Deutschlandfahnen

Was Deutschland umtreibt

Jenseits des Hasses

Zuckersüß

Kampf gegen Übergewicht

Foodwatch: Kaum Zuckerreduzierung bei Erfrischungsgetränken

Kovac kann wieder mit Thiago planen - «Alle sind wohlauf»

DFB begrüßt Bericht zur EM-Bewerbung - Lahm: «Stärken honoriert»

Wildunfall

Alle zweieinhalb Minuten

Jagdverband: App soll Wildunfälle vermeiden helfen

Muslimische Mode

Ausstellung in San Francisco

Hijab und Haute Couture: Muslimische Mode im Museum

Zahl der Kinder in Hartz-IV-Haushalten gestiegen

Geständnis im Fall Peggy: Mann brachte Leiche in Wald

Ermittler nehmen junge IS-Anhängerin aus Konstanz fest