HOME
Polizei in Lügde
+++ Ticker +++

News von heute

Bewährungsstrafe im Missbrauchsfall Lügde: 49-Jähriger sah über Webcam zu

Staatsanwalt geht in Berufung gegen Freilassung von Kapitänin Rackete +++ "El Chapo" muss lebenslang ins Gefängnis +++ Pinguine zwei Mal aus Sushi-Laden entfernt +++ AKK zur Verteidigungsministerin ernannt +++ Die News von heute im Ticker.  

"La vita è bella" ist Giovanni Zarrellas bisher wichtigstes Album

Giovanni Zarrella

Musik ist sein Lebenselixier

Kramp-Karrenbauer gibt Regierungserklärung ab

Ein Paar schiebt einen Einkaufswagen durch den Supermarkt

Alternativen im Supermarkt

Nestlé, Unilever und Co. haben ein Problem - denn Verbraucher kaufen heute anders ein

Von der Leyen und Gabriel

Analyse

Dann halt gratulieren: Die SPD und das Von-der-Leyen-Dilemma

When They See Us: Diese Netflix-Serie ist kaum zu ertragen
+++ Streaming-News +++

Netflix, Amazon Prime Video und Co.

Neue Netflix-Serie "When They See Us" bekommt 16 Emmy-Nominierungen

NEON Logo
Nach Shitstorm wegen Crowdfunding: Louisa Dellert im Interview
Interview

Finanzspritze von Instagram-Followern

Louisa Dellert kassiert Shitstorm wegen Crowdfunding – das sagt sie selbst dazu

NEON Logo
Bundesfinanzminister Scholz (Mi.) mit Frankreichs Ressortchef Le Maire (re.) und Notenbankchef de Galhau

Scholz: G7-Staaten haben bei Libra "schwere Bedenken"

Amtseinführung

Kanzleramt im Blick

Letzte Chance Bundeswehr? Politiker hinterfragen AKK

Hip-Hop-Band Fettes Brot

«Sylt kann ja jeder»

Fettes Brot geben Konzert auf Helgoland

Treffen der G7-Finanzminister in Frankreich

Bedenken vor Kryptowährung

Große Wirtschaftsmächte warnen vor Facebook-Geld Libra

Wo in Deutschland die meisten Überstunden gemacht werden

Deutsche Arbeitswelt

Wo die meisten Überstunden gemacht werden

Nachrichten aus Deutschland Ball liegt auf einem Rasenplatz im Tor

Nachrichten aus Deutschland

Amateur-Fußballer sackt beim Aufwärmen zusammen und stirbt

Farid Bang ist sich keiner Schuld bewusst

Farid Bang

Verlierer des Tages

Von der Leyen spricht in Straßburg

Analyse

Die Bewährungsprobe: Fünf Lehren aus der Wahl von der Leyens

Ryanair-Flugzeug

Ungebrochenes Fluginteresse

Ryanair sieht keine Flugscham bei den deutschen Passagieren

Bundesregierung will wagemutigen Innovationen Schub verleihen

Agentur für Sprunginnovationen nimmt Gestalt an

Kündigung erhalten - und was jetzt?

Kündigungsschutz, Urlaubsanspruch, Fristen

Kündigung in der Probezeit: Diese Rechte und Pflichten haben Arbeitnehmer

Jameda

Ärzteportal

Jameda setzt auf Boom bei Online-Sprechstunden

Dieter Romann (li.) und Horst Seehofer

Bundespolizeipräsident Romann sieht "Luft nach oben" bei Abschiebungen

Aushang während einer Abiturprüfung

Karliczek fordert Bundesländer zu raschen Schritten beim Zentralabitur auf

Hossein Ensan hat zehn Millionen Dollar in Las Vegas abgeräumt

Sport kompakt

Poker-Weltmeister: Deutscher Zocker gewinnt zehn Millionen US-Dollar in Las Vegas

FaceApp ist derzeit die beliebteste App Deutschlands. Doch nur wenige hinterfragen, welche Daten der Anbieter sammelt.

Für Android und iPhone

FaceApp ist die beliebteste App Deutschlands - und hat es nicht nur auf die Bilder der Nutzer abgesehen

Von Christoph Fröhlich

Blitzschäden so hoch wie seit 15 Jahren nicht mehr

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(