HOME
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)

Covid-19

"Müssen konsequent bleiben": Statement zur Corona-Krise von Angela Merkel am 9. April 2020

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich erneut zur Corona-Krise in Deutschland geäußert. In ihrem Statement ging es auch um mögliche Lockerungen der Maßnahmen im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Merkel mahnte, dass man jetzt "nicht leichtsinnig werden dürfe".

Corona aktuell: Gummihandschuhe

Covid-19

"Hygienische Sauerei": Arzt warnt vor Gummihandschuhen

nachrichten deutschland - celle

Nachrichten aus Deutschland

15-Jähriger auf offener Straße erstochen: Beschuldigter schweigt weiter zu Motiv

Erntehelfer aus Rumänien nach der Ankunft in Düsseldorf

Eurowings fliegt die ersten von tausenden Erntehelfern nach Deutschland

Produktion von Schutzmasken

Stärkung nationaler Produktion

Bundesregierung sieht Milliarden-Bedarf an Schutzmasken

Durchnummerierte Tische stehen in einer Aula

Schule während Corona

Deutschland im Abi-Chaos: Warum Schüler und Schulen vor vielen Reifeprüfungen stehen

Von Florian Schillat
Grenzkontrolle

Folgen der Corona-Krise

Kaum noch neue Asylsuchende: 39 Einreisen in drei Wochen

Facebook Logo

Social-Media-Atlas

Deutsche kehren Facebook mehr und mehr den Rücken – andere soziale Netzwerke profitieren

Altmaier (links) und Spahn am 9. April in Berlin

Bundesregierung will Produktion medizinischer Schutzausrüstung ankurbeln

Disney+ feiert einen weltweiten Meilenstein.

Disney+

50 Millionen Bezahlabos nach fünf Monaten

Paolo Giordano
Interview

Paolo Giordano

"Jetzt ist nicht die Zeit für magisches Denken" – ein Schriftsteller will die Epidemie mit Mathematik ergründen

Stern Plus Logo
"Freistaat Bayern"

«Unterschiedliche Situationen»

Söder: Corona-Exitplan muss regionale Unterschiede beachten

Corona-Test in einem Labor

Studie: 15 Prozent der Bewohner von Gangelt bereits an Corona erkrankt und immun

Die Osterfeuer am Hamburger Elbstrand fallen in diesem Jahr aus – nicht die einzige Änderung durch das Coronavirus

Ausflüge, Fahrradtouren, Picknick

16 Länder, 16 Regeln: Was Sie wo zu Ostern machen dürfen – und was nicht

Von Daniel Wüstenberg
EU-Kommission

Kampf gegen das Coronavirus

Minister Altmaier begrüßt Exit-Strategie der EU-Kommission

Viele hundert Menschen hören Pastor Samuel Peterschmitt im Februar zu. Einige waren da offenbar schon infiziert mit Covid-19
Interview

Frankreich

„Wenn ich nur etwas geahnt hätte!“, sagt der Pastor, dessen Kirchenfeier zum Corona-Hotspot wurde

Stern Plus Logo
Frau mit Bikini und ein Fahhrad auf einer grünen Wiese

Gefahr durch steigende Temperaturen

Warmes Wetter zu Ostern: Wie verbringen die Deutschen die Feiertage?

Sprechstunde in Havanna.Kubas Ärzte und Pfleger haben im Ausland bei Krisen wie dem Ebola-Ausbruch in Afrika große Hilfe geleistet. Nun sind sie auch in Italien im Kampf gegen Corona dabei.

Corona-Pandemie

Helfen und kassieren: Warum ausgerechnet Ärzte Kubas wichtigstes Exportgut sind

Von Gernot Kramper
Coronavirus - Testmobil

2079 Tote

Mehr als 108.200 Corona-Nachweise in Deutschland

Wem zu Hause die Decke auf dem Kopf fällt, kann das Homeoffice in ein Hotelzimmer verlegen und ungestört arbeiten.

Wo niemand stört

Flucht ins Hotel: Wie das Tageszimmer zur Homeoffice-Alternative wird

Von Till Bartels
Ein Intensivbett auf einer Intensivstation der Uniklinik Dresden.

Ausstattung je 100.000 Einwohner

Von Deutschland bis Irland: So viele Intensivbetten gibt es in verschiedenen Ländern

Eine Gruppe von Motorradfahrern bei gutem Wetter

Überlastete Krankenhäuser

Polizei und ADAC wenden sich an Biker: "Bitte lasst Euer Motorrad stehen"

Leere Gänge am Flughafen München

Ab Freitag gilt in Deutschland Pflicht-Quarantäne für Einreisende aus Ausland

Ausgehen ohne auszusteigen  - Autokino macht es möglich.

Unterhaltung

Boom auf Autokinos - Ausgehen ohne Mundschutz!