HOME
Jennifer Lopez

Jenny from the Block

Promi-Geburtstag vom 24. Juli 2019: Jennifer Lopez

Mit Millionen verkaufter Alben gehört Jennifer Lopez zu den bekanntesten Musikerinnen der Gegenwart. Auch als Schauspielerin feiert sie Erfolge. Jetzt wird die Musikdiva 50 Jahre alt - und scheint beruflich und privat auf dem Höhepunkt angekommen zu sein.

Ein Foto der russischen Behörden zeigt die ausgebrannten Zelte
+++ Ticker +++

News von heute

Vier Kinder nach Brand in russischem Zeltlager gestorben

Vier Kinder sterben bei Brand in russischem Ferienlager

Nummer eins

FC Bayern München

Kovacs-Plädoyer für Neuer: «Alle gucken mit einer Lupe»

Mitglieder der Weißhelme tragen ein verletztes Kind aus den Trümmern

Aktivisten-Bericht

Russische Jets sollen Gemüsemarkt in Syrien bombadiert haben – Dutzende tote Zivilisten

Junge Hacker sitzen in einem abgedunkelten Raum vor Bildschirmen

Russischer Geheimdienst geknackt

Hacker-Angriff auf FSB enthüllt: So will der KGB-Nachfolger das Internet beherrschen

Von Malte Mansholt
Der ukrainische Präsident Selenskyj am Sonntag

Selenskyjs Partei hat Aussicht auf absolute Mehrheit im Parlament in Kiew

23 Tote bei Luftangriff auf Markt in Maaret al-Numan

Mindestens 23 Tote bei Luftangriff auf Markt in Nordsyrien

Raketenstart in Indien

Rakete zu Indiens erster Mondlandemission gestartet

Schwester-Trio tötet Vater

Protest gegen häusliche Gewalt

Russland: Solidarität mit mutmaßlichen Vater-Mörderinnen

Wahlsieger

Erfolg bei Parlamentswahlen

Wahlsieger Selenskyj will Krieg in der Ostukraine beenden

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj

Sieg bei Parlamentswahl

Ukraine vor dem Neustart: Präsident Selensky kann endlich regieren

Selenskyj will mit starkem Mandat Krieg im Osten beenden

Iran: Britische Tankerbesetzung darf Schiff nicht verlassen

US-Präsident Donald Trump hält eine Rede
+++ Trump-Ticker +++

Einwegplastik

Trump kritisiert Beschäftigung mit Strohhalmen

Präsident Erdogan spricht zu seinen Anhängern (Archivbild)

Kampfjet-Programm

Warum der geplatzte F35-Deal mit den USA der Anfang von Erdogans Ende sein könnte

In Kiev gehen Menschen an einem Wahlplakat vorbei

Vorgezogene Abstimmung

Tag der Entscheidung in der Ukraine: Warum es bei der Wahl am Sonntag um alles geht

Ursula von der Leyen bekräftigt harten Kurs gegen Russland

Wladimir Putin und Emmanuel Macron

Putin und Macron wollen Bemühungen zur Rettung von Atomabkommen "stärken"

Petersburger Dialog

Petersburger Dialog

Vorsichtige Annäherung zwischen Deutschland und Russland

Deutschland und Russland wollen sich wieder näher kommen

Maas (r.) und Lawrow auf dem Petersberg bei Bonn

Maas und Lawrow bekräftigen Notwendigkeit der Zusammenarbeit

Maas (l.) und Lawrow auf dem Bonner Petersberg

Maas fordert Russland zur Freilassung ukrainischer Matrosen auf

Die FaceApp gehört momentan zu den beliebtesten Apps Deutschlands

FaceApp

Wie hoch ist das Sicherheitsrisiko?

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(