HOME
Daniel Donskoy Europawahl Interview
#NEONEuropa

Musiker Daniel Donskoy

Junge Europäer zu Europa: "Wenn man an Freiheit und Zukunft glaubt, muss man wählen gehen"

NEON Logo
Straßenschlachten zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften in Caracas, Venezuela

Kräftemessen zwischen Supermächten

Konflikt in Venezuela: Wer gewinnt das Armdrücken zwischen Washington und Moskau?

Nancy Pelosi

Demokratin Pelosi bezichtigt US-Justizminister Barr der Lüge

Nancy Pelosi bezichtigt US-Justisminister William Barr der Lüge

Anhörung vor Kongress

Chef-Demokratin Pelosi in Rage: "Justizminister sagt nicht die Wahrheit. Das ist eine Straftat"

Wladimir Putin will in Russland ein Internet haben, das nicht von ausländischen Servern abhängig ist 

"RuNet" rückt näher

Geld oder Macht: Was will Putin mit eigenem russischen Internet?

US-Energieminister  Perry (l.) und EU-Energiekommissar Cañete

US-Energieminister begrüßt Anstieg bei EU-Importen von Flüssigerdgas aus den USA

Ein Soldat in Venezuela trägt am 1. Mai ein Bild des Staatspräsidenten Nicolás Maduro
Pressestimmen

Maduro vs. Guaidó

"Der gescheiterte Umsturzversuch zeigt, wer wirklich die Macht hält in Venezuela"

Justizminister Barr im US-Senat

Barr verweigert Aussage vor Kongressausschuss zu Mueller-Bericht

Demonstranten in Venezuela werfen nahe der Militärbasis La Carola Steine auf Sicherheitskräfte

Washington und Moskau streiten über Venezuela

US-Justizminister Bill Barr am Mittwoch vor dem Justizausschuss des Senats

US-Minister wegen Umgangs mit Russland-Bericht unter verstärktem Druck

Polizisten nehmen einen Demonstranten fest

Polizei in St. Petersburg nimmt Dutzende Oppositionelle fest

Russlands Präsident Wladimir Putin

Putin erleichtert weiteren Ukrainern Zugang zum russischen Pass

US-Sonderermittler Robert Mueller

Sonderermittler vs. US-Justizminister

Mueller soll sich über Barrs Zusammenfassung von Ermittlungsbericht beschwert haben

Venezuela, Caracas: Demonstranten attackieren Militärfahrzeuge

Machtkampf in Venezuela

Straßenschlachten in Caracas: Guaidó versucht, Maduro die Macht zu entreißen

Donald Trump Vereidigung

Finanzunterlagen angefordert

Trump verklagt Deutsche Bank – darum ist ihre Beziehung zueinander so heikel

Von Niels Kruse
Ist das Abu Bakr al-Bagdadi? Screenshot aus dem am 29.04.2019 vom IS-Kanal Al-Furkan veröffentlichten Video

Erstes Lebenszeichen nach fünf Jahren

Ist der Mann in dem Bagdadi-Video tatsächlich der "unsichtbare Scheich?"

Von Marc Drewello
Norwegen: Ist dieser Beluga-Wal ein russischer Spion? Fischer entdecken verdächtiges Zaumzeug

Norwegen

Russischer Spion? Fischer entdecken Beluga-Wal mit mysteriösem Zaumzeug

Rod Rosenstein

Stellvertretender US-Justizminister Rosenstein reicht Rücktritt ein

Einer der  Have-Blue-Prototypen

Rüstungs-Panne

Wie ein russischer Wissenschaftler aus Versehen den USA die Stealth-Jets bescherte

Globale Militärausgaben erneut gestiegen: Ein Kampfjet der USA fliegt zu Übungszwecken in Wales

Globales Wettrüsten

Militärausgaben weltweit erneut gestiegen - Deutschland überholt Japan

Wladimir Putin beantwortet Fragen in Peking

Putin: Moskau erwägt Erleichterungen bei Einbürgerung für alle Ukrainer

Maria Butina posiert mit einer Waffe. Seit Jahren engagiert sie sich für die Waffenlobby.

Maria Butina

18 Monate Haft für die "Unschuld vom Schießstand" wegen Agententätigkeit in USA

Mueller-Bericht: Was bedeutet der Report für Donald Trump?
Meinung

Trump of the Week

Was der Mueller-Report uns über Trump und die Russlandaffäre verrät – und wie es weitergeht

Stappellauf des Giganten. Der Rumpf wurde auf 184 Meter verlängert.

"Belgorod"

Spionage und Weltuntergangs-Torpedos – Russland lässt das größte Atom-U-Boot der Welt vom Stapel

Von Gernot Kramper
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(