HOME
Viktor Orban

"Schmutziger Deal"

SPD und Grüne kritisieren EVP-Kompromiss mit Orbans Fidesz

Ein Rücktritt und ein Austritt standen im Raum, am Ende legte die Europäische Volkspartei die Mitgliedschaft der Fidesz-Partei von Viktor Orban aber nur auf Eis. Der Konkurrenz ruft «Foulspiel».

SPD wirft EVP im Fall Orban schmutzigen Deal vor

Weber: Ausschluss des Fidesz ist nicht vom Tisch

EVP setzt Mitgliedschaft von Orban-Partei aus

EVP-Präsident Daul und EVP-Fraktionschef Weber

EVP setzt Mitgliedschaft von Orban-Partei bis auf Weiteres aus

Europäische Volkspartei setzt Mitgliedschaft von Orban-Partei aus

Heftiges Ringen zwischen Orban und Kramp-Karrenbauer

Anti-EU-Plakate der Fidesz-Partei

Ungarischer Fidesz-Partei droht Aussetzung der EVP-Mitgliedschaft

CDU und CSU wollen Suspendierung von Orbans Fidesz aus EVP

Kreise: CDU und CSU wollen Suspendierung von Orbans Fidesz aus EVP

Juncker fordert Rauswurf des Fidesz aus der EVP

Viktor Orban

Orban in Brüssel

EVP entscheidet über Fidesz-Zukunft

EVP entscheidet über möglichen Ausschluss von Orbans Fidesz

Viktor Orban

Knackpunkt Migration

Orban bringt Bedingungen für Verbleib in der EVP ins Spiel

Viktor Orban

Ungarns Ministerpräsident

Orban will weiter den «Niedergang Europas» aufhalten

Schreiben an EVP-Parteien

Orban entschuldigt sich für «nützliche Idioten»

Orban entschuldigt sich für «nützliche Idioten»

Ungarns Regierung wirbt mit "Distracted Boyfriend"-Meme für traditionelle Werte

Peinlicher Fauxpas

Ungarns Regierung wirbt mit Pärchen aus "Distracted Boyfriend"-Meme für traditionelle Werte

NEON Logo

Orban entschuldigt sich bei EVP-Parteien für «nützliche Idioten»

Ungarn: Orban lässt antisemitischen Schriftsteller ehren

EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber

Webers Krisengespräch mit Orban bringt keine Lösung

EVP-Spitzenkandidat Weber besucht Orban in Budapest

Anne Will diskutiert unter anderem mit Beatrix von Storch über Europa
TV-Kritik

Bei "Anne Will"

Allein unter EU-Freunden: Nur Beatrix von Storch hält Macron für einen "Loser"

Manfred Weber

Streit um Fidesz-Partei

EVP-Kandidat Weber will Orban in Ungarn besuchen