HOME
Wole Soyinka

Politischer Rebell und Autor

Promi-Geburtstag vom 13. Juli 2019: Wole Soyinka

Der Literaturnobelpreisträger Wole Soyinka ist gerne unbequem. Er ist einer der berühmtesten Autoren und politischen Denker Afrikas. Für seine Überzeugung landete er im Gefängnis und floh später ins Exil. Selbst dort blieb er ein Stachel im Fleisch von Nigerias Mächtigen.

Lionel Messi sieht Rot und versteht die Welt nicht mehr

Copa América

Messi sieht rot: Danach erhebt er schwere Vorwürfe gegen den Fußballverband und Brasilien

Argentinien-Star

Copa América

Messi spricht nach Roter Karte von Korruption

Boris Johnson (l.) und Jeremy Hunt
+++ Ticker +++

News des Tages

Rennen um Amt des Premiers: Jeremy Hunt wird Boris Johnson in Stichwahl herausfordern

Michel Platini wurde in Frankreich festgenommen

Wegen WM-Vergabe an Katar

Ex-Uefa-Präsident in Polizeigewahrsam: Platini sieht sich als "völlig unbeteiligt"

Odebrecht

Odebrecht unter Beschuss

Brasilianischer Skandalkonzern stellt Insolvenzantrag

Ex-PP-Schatzmeister Bárcenas im Oktober 2016

Spanische Konservative wegen Vernichtung von Beweismitteln vor Gericht

Mogherini und Hahn

EU-Kommission dringt auf Beitrittsgespräche mit Nordmazedonien und Albanien

Rechtspopulisten in Mailand

Ibiza-Video

FPÖ, AfD, Lega Nord: Die Skandal-Akten der europäischen Rechtspopulisten

Von Niels Kruse
Grünen-Außenexperte Nouripour

Nouripour fordert vor Bundestag-Votum mehr Einsatz für politische Lösung in Mali

Brasiliens Ex-Präsident Temer

Brasilianische Justiz ordnet Inhaftierung von Ex-Präsident Temer an

Der Deutsche Karl Jacobi tritt bei der Bürgermeisterwahl in Barcelona an

Karl Jacobi aus Köln

Darum will ein Deutscher Bürgermeister von Barcelona werden

Recep Tayyip Erdogan lässt sich auf einer Fraktionssitzung der AFP in Ankara feiern

Istanbul in der Türkei

"Kriegserklärung gegen die Demokratie" - massive Kritik an Annullierung von Bürgermeisterwahl

Istanbuls Bürgermeister Ekrem Imamoglu

Heftige Kritik an Annullierung von Bürgermeisterwahl in Istanbul

Jedes Jahr bewertet die Organisation Reporter ohne Grenzen die Lage der Pressefreiheit in 180 Ländern 

Tag der Pressefreiheit

Malta, Slowakei, USA - Journalisten sind nicht nur in Nordkorea bedroht

Südafrikas Präsident Cyril Ramaphosa in Makhanda

Ramaphosa: Südafrika auch 25 Jahre nach der Apartheid "nicht frei"

Xi Jinping

Xi Jinping eröffnet Konferenz zu "Neuer Seidenstraße"

Ex-Präsident Lula

Richter senken Haftstrafe für brasilianischen Ex-Präsidenten Lula

Ukraine - Ihor Kolomojskyj, der Königsmacher

Präsidentenwahl in der Ukraine

Ihor Kolomojskyj, der milliardenschwere Strippenzieher hinter der Sensation Selenskyj

"Tatort: Wo ist nur mein Schatz geblieben?": Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) stechen in ein feing

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Ostermontag

Die Bremer Ermittler Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) sind auf dem Weg zum Tatort

Tatort: Wo ist nur mein Schatz geblieben?

Wie sehenswert ist der Bremen-Abschiedskrimi?

Gegen Perus ehemaligen Präsidenten Alan García  wurde wegen des Verdachts der Annahme von Bestechungsgeldern ermittelt

Alan Garcia

Perus Ex-Präsident begeht Suizid bei Festnahme

Ein Israeli gibt seine Stimme für die Knesset-Wahl in Tel Aviv ab

Parlamentswahlen in Israel

So funktioniert die Knesset-Wahl

Zuzana Caputova

Erste Frau als Präsident

Zuzana Caputova: Wer ist die neue slowakische Präsidentin?

Von Rune Weichert
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(