HOME
Rammstein sorgten im Jahr 2019 für Skandale und Erfolge

Musik-Tops 2019

Diese Künstler waren besonders erfolgreich

Russland erwartet Start von Nord Stream 2 bis Ende 2020

Verlegeschiff

Warten auf neues Verlegeschiff

Russland erwartet Start von Nord Stream 2 erst bis Ende 2020

Putin und Verteidigungsminister Schoigu (r.)

Russland stellt Hyperschall-Rakete Avangard in Betrieb

Donald Trump unter US-Soldaten in Afghanistan

Umfrage

Für die Deutschen ist Donald Trump eine größere Gefahr für den Weltfrieden als Kim und Putin

Das blieb vom Geländewagen übrig. Für den Transport zum Schrott wurde der Rest ordentlich zu einem Blechfladen geklopft,

Platt gemacht

Russe war mit Mercedes unzufrieden – und ließ ihn vom Hubschrauber abwerfen

Von Gernot Kramper
Avangard

Hyperschallwaffen

Avangard-Gleiter  - Putins "absolute Waffe" geht in Dienst

Von Gernot Kramper
Nordsyrien

Syrien und Russland bomben

Luftangriffe in Syrien: Mehr als 235.000 Menschen flüchten

Rusada: Einspruch gegen Olympiasperre abgeschickt

Polizisten und Rettungskräfte am Ort eines Flugzeugabsturzes

Die Morgenlage

​​​​​​​Passagierjet in Kasachstan abgestürzt - Mindestens 14 Tote

Passagiermaschinen der Fluggesellschaft Lufthansa: Die Kabinengewerkschaft Ufo bereitet Streiks in den nächsten Tagen vor
+++ Ticker +++

News an Weihnachten

Streik bei der Lufthansa noch in diesem Jahr

Protest gegen die Verschleppung Schaweddinows

Nawalny: Putin-Kritiker Schaweddinow auf Nowaja-Semlja-Archipel verschleppt

Nawalny

Oppositionsführer festgenommen

Maskierte gehen gegen Kreml-Kritiker Nawalny vor

Gazprom

Abschließende Gespräche

Russland und Ukraine arbeiten weiter an Gastransitvertrag

Kreml-Kritiker Alexej Nawalny

Putin-Kritiker soll auf Militärbasis in Arktis gebracht worden sein

Zertörer der chinesischen Marine

China, Russland und Iran halten gemeinsames Marine-Manöver ab

Russland und Ukraine arbeiten weiter an Gastransitvertrag

Wladimir Putin

Russland

Russische Armee verschleppt Kreml-Kritiker auf Archipel in der Arktis

Wladimir Putin hat die Bahnverbindung über die Krim-Brücke mit einer weltweit beachteten Bahnfahrt eröffnet

Krim-Brücke

Erster russischer Zug kommt auf Krim an - Ukraine leitet Strafverfahren ein

Russlands Stealth-Jet wird ab 2020 ausgeliefert, Europa wird frühestens im Jahr 2040 über einen vergleichbaren eigenen Fighter verfügen.

Rüstung

Su-57 – Putins modernster Kampfjet stürzt in Sibirien ab

Von Gernot Kramper
Eva zu Beck, Influencerin aus Polen, geht durch den zerstörten Markt in Aleppo

Reise ins Bürgerkriegsland

"Es ist die perfekte Zeit": Selfies in Ruinen – wie Influencer plötzlich Syrien entdecken

Wagen mit Flüchtlingen in Idlib auf dem Weg zur türkischen Grenze

Ankara: Moskau soll in neue Waffenruhe in syrischer Provinz Idlib einwilligen

Ein Mitarbeiter prüft tonnenschwere Rohre für die zukünftige Ostsee-Erdgastrasse Nord Stream 2
Fragen & Antworten

US-Sanktionen gegen Gaspipeline

Schaut Deutschland nun in die Röhre? Wie es mit Nord Stream 2 weitergeht

Putin im Führerstand des Zugs

Putin weiht Bahnverbindung zwischen Russland und annektierter Halbinsel Krim ein

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.