HOME
Eklat im Europarat

Rückkehr der Russen in Parlamentarier-Versammlung des Europarats sorgt für Eklat

Iran kritisiert neue US-Sanktionen

Iran wirft USA nach neuen Sanktionen Untergrabung der Diplomatie vor

Europarat in Straßburg

Gremium im Europarat

Rücknahme der Sanktionen: Russland darf wieder abstimmen

Video

Neue Proteste in Georgien

US-Präsident Donald Trump

Trump: Amtsenthebungsverfahren würde Chancen zur Wiederwahl 2020 erhöhen

Russische Umweltaktivistin flieht nach Deutschland

Europaspiele

Schützenpaar Reitz holt erste Medaille in Minsk

Ausschreitungen in Georgien - Kreml stoppt Flüge

Sinkendes deutsches Torpedoboot in Scapa Flow.

Vor 100 Jahren

Scapa Flow – der Selbstmord der deutschen Kriegsmarine

Von Gernot Kramper
Russland: Mercedes-Fahrer versucht auf drei Rädern vor Polizei zu flüchten

Wilde Verfolgungsjagd

Mercedes-Fahrer versucht auf drei Rädern vor Polizei zu flüchten

Hope Hicks

Anhörung vor Justizausschuss

Trump-Vertraute Hope Hicks verweigert Antwort auf 155 von 156 Fragen

Video

Russland beginnt gefangene Wale freizulassen

«Wal-Gefängnis» in Russland

Im Osten Russlands

Erste Tiere aus «Wal-Gefängnis» auf dem Weg in Freiheit

Dutzende Verletzte bei Ausschreitungen in Georgien

Protest in Tiflis

Dutzende Verletzte bei Protesten in Georgiens Hauptstadt Tiflis

EU-Gipfelrunde in Brüssel

EU-Gipfel verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Wladimir Putin in der Live-Fernsehsendung

TV-Fragerunde

Millionen Russen haben Fragen an Wladimir Putin. Aber der hat kaum Lösungen

Erste Tiere aus «Wal-Gefängnis» in Russland kommen frei

Putin bereit zu Gesprächen mit Trump bei G20-Gipfel

Boris Johnson (l.) und Jeremy Hunt
+++ Ticker +++

News des Tages

Rennen um Amt des Premiers: Jeremy Hunt wird Boris Johnson in Stichwahl herausfordern

Sang vor bewaffnetem Publikum: Singer-Songwriter Moritz Ecker

Moritz Eckert

Ständchen zwischen Kalaschnikows und Börek

EU verlängert Krim-Sanktionen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(