HOME
Charlottesville, Virginia: James Alex Fields soll mit dem Dodge Challenger in eine Gruppe Demonstranten gerast sein
+++ Ticker +++

News von heute

Lebenslänglich plus 419 Jahre Haft für US-Neonazi nach Charlottesville-Angriff

Netflix-Serie: Reddit-Fantheorie zur vierten Staffel "Stranger Things"

Netflix-Serie

Diese plausible "Stranger Things"-Fantheorie soll verraten, was in Staffel vier passiert

NEON Logo
Blick in ein Atomkraftwerk

Neue Reaktortypen

Wie neue Atomkraftwerke den Klimawandel stoppen wollen

Von Gernot Kramper
INF-Abrüstungsvertrag

Abrüstungsabkommen

EU warnt vor Wettrüsten nach Ende des INF-Vertrags

EU fordert von Moskau Einhaltung des INF-Abrüstungsvertrags

Pofalla fordert Sanktionen gegen Russland nicht zu lockern

Die S-400 gilt als das beste Luftverteidigungssystem der Welt - zudem ist die S-400 wesentlich billiger als vergleichbare Waffen der USA.

Rüstungsdeal

S-400 Triumph – Putins Rakete, die auch Stealth-Jets der USA vom Himmel holt

Von Gernot Kramper
S-400 auf Roter-Platz-Parade

Luftabwehrsystem S-400

Das Nato-Land Türkei stationiert ausgerechnet ein Waffensystem aus Russland

Luftwaffenstützpunkt Hmeimim

Fragen und Antworten

Explosive Affäre: Russische Raketenabwehr erreicht Türkei

Angela Merkel am 11. Juli in Berlin in einem weißen Jacket

Politiker-Gesundheit

Merkel zittert und die Republik redet darüber: Wie ist das bei Putin, Trump oder Kim?

Helden von 2014

Rückblick

WM-Glanz verblasst: Die Helden von 2014 sind keine mehr

Wladimir Putin (l.), Wolodymyr Selenskyj

Putin und Selenskyj sprechen in erstem Telefonat über Ukraine-Konflikt

Putin und Selenskyj

Anruf aus Kiew

Putin und Selenskyj sprechen erstmals über Ukraine-Konflikt

 Italiens rechter Innenminister Matteo Salvini hat dementiert, jemals Geld von Russland bekommen zu haben

Skandal in Italien

Russisches Geld für italienische Nationalisten? Aufnahme soll Machenschaften belegen

Putin und Selenskyj sprechen über Ukraine-Konflikt

Zwischen Tabu und Offenheit

Staatsgeheimnis Gesundheit: Nicht nur Merkel ist schweigsam

Wirbelstürme in Griechenland fordern sieben Menschenleben

Flammen in einiger Entfernung schlagen in die Luft.

Großfeuer in Russland

Heizkraftwerk nahe Moskau brennt – 50 Meter hohe Flammen

Mindestens sechs Tote bei schwerem Unwetter in Griechenland

Bernie Ecclestone (li.) und Russlands Präsident Wladimir Putin

Ex-Formel-1-Chef

Bizarres Interview: Bernie Ecclestone würde für Putin sterben und lehnt Demokratie ab

In der Nähe dieses Spielplatzes soll eine junge Frau von einer Gruppe Jugendlicher überfallen und sexuell missbraucht worden sein
+++ Ticker +++

News des Tages

Nach schwerem Sexualdelikt in Mülheim - 14-Jähriger in Haft genommen

Selenskyj will über Krim und Ostukraine reden

Ukrainischer Präsident Selenskyj bietet Putin Gespräche an

Das Buschehr-Atomkraftwerk im Süden Irans

Iran erhöht Urananreicherung und verstößt erneut gegen Atomabkommen

Im Atomkonflikt Drohungen und Gesprächsangebote aus Teheran

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(