HOME
Bundeskanzleramt wird weiträumig abgesperrt

Berliner Polizei bekommt für Libyen-Konferenz Hilfe von Bund und anderen Ländern

Vincent Cochetel

UN-Flüchtlingskommissariat

Libysche Konfliktparteien rekrutieren Migranten als Kämpfer

US-Außenminister Pompeo

US-Außenminister Pompeo nimmt an Libyen-Konferenz in Berlin teil

Unerwartet zog Wladimir Putin zum Start ins neue Jahr die politische Reißleine.

Zukunftspläne für 2024

Von Putin an Putin: Wie der Kreml-Chef an der Macht bleiben könnte

Von Ellen Ivits
Verzweifeltes Kind nach syrischem Luftangriff auf Idlib

Dutzende Tote bei Kämpfen in Idlib - Waffenruhe hält nicht einmal eine Woche

Maas und Haftar in Bengasi

Blitzbesuch in Bengasi

Maas im Hauptquartier von General Haftar

Putin bereitet mit Arbeitsgruppe Verfassungsänderungen vor

Fajes al-Sarradsch

Einheitsregierungschef al-Sarradsch nimmt an Libyen-Konferenz in Berlin teil

Putins Wunschkandidat

Russisches Parlament bestätigt Mischustin als Regierungschef

Mischustin

Porträt

Michail Mischustin: Steuerfachmann und Hockeyfan

Der neue Regierungschef Michael Mischustin in der Duma

Russisches Parlament bestätigt Mischustin als neuen Regierungschef

Werden in Berlin erwartet: Macron, Johnson, Erdogan (v.l.)

Macron und Johnson nehmen an Libyen-Konferenz in Berlin teil

Idlib

Russische Luftangriffe

Schwere Kämpfe in Syrien - Mindestens 40 Kämpfer getötet

Michail Mischustin soll neuer Ministerpräsident werden

Russlands Regierungspartei billigt Putins Vorschlag für Amt des Regierungschefs

Schwere Kämpfe in Syrien - Mindestens 40 Kämpfer getötet

Russland

"Die Regierung ist zurückgetreten. Welche Regierung?" – So reagieren russische Twitternutzer auf Medwedews Verkündung

Michail Mischustin ist bislang der Chef der russischen Steuerbehörde

Beben im Kreml

Michail Mischustin soll nächster Regierungschef in Russland werden - wer ist der Mann?

Vor Verfassungsreform

Russlands Regierung tritt zurück, um Putins Verfassungsreform den Weg zu bereiten

Russlands Ministerpräsident Dimitri Medwedew

Paukenschlag in Moskau

Russlands Regierung tritt geschlossen zurück

Futurismus

CyberHouse - dieser Entwurf aus Russland soll der Apokalypse trotzen

Von Gernot Kramper
Medwedew und Putin

Medwedew will Weg freimachen

Tass: Gesamte russische Regierung tritt zurück

Tass: Russischer Regierungschef Medwedew tritt zurück

Tass: Russischer Regierungschef Medwedew tritt zurück

Metro Cash & Carry Markt

Problemkind Russland

Metro steigert im Weihnachtsquartal den Umsatz

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.