HOME
Mauricio Pochettino  Der Argentinier arbeitet nunmehr in seinem sechsten Jahr bei Tottenham Hotspur. Mittlerweile gilt die Beziehung aber als abgenutzt, aktuell rangiert Tottenham nur auf Platz elf der Premier League. Aber noch sitzt Pochettino bei den Londonern auf der Trainerbank. Was noch gegen ihn spricht: Er hat noch keine Titel gewonnen und wäre auch nicht sofort verfügbar.  Wahrscheinlichkeit: gering

Sport kompakt

Tottenham Hotspur feuert Mauricio Pochettino

Tottenham Hotspur feuert Mauricio Pochetitno +++ MMA-Kämpferin stirbt nach Kopftreffer +++ Gisdol wird neuer Trainer in Köln, Heldt neuer Sportchef +++ Sport-News im Überblick.

Untersuchungen gegen Julian Assange in Schweden eingestellt

Demo in London für Freilassung von Assange im Oktober

Schweden lässt Vergewaltigungsvorwurf gegen Assange fallen

Ein Mann mit Tätowierungen auf der Stirn, den Wangen, am Kinn und am Hals

Großbritannien

Jobkiller Tattoo: Tätowierer fordern höhere Altersbegrenzung für Gesichtstattoos

Ursula von der Leyen

Start der neuen EU-Kommission

Von der Leyen kann auf den 1. Dezember hoffen

Mitglieder der Gruppe „Urban Exploration“ auf einem Hügel über Hongkong

Hintergrund der Proteste

Hongkong – die zerrissene Stadt

Stern Plus Logo
The Crown

Die neue Queen

Ihre Majestät - die Schauspielerin Olivia Colman brilliert in der dritten Staffel von "The Crown"

Stern Plus Logo
Boris Johnson bei einem Wahlkampftermin
Kommentar

Britischer Premier

Er wuschelt sich durchs Amt - die "Hugh-Grant-Masche" des Boris Johnson

Von Cornelia Fuchs
"The Mandalorian" ist die derzeit begehrteste Serie weltweit

Rekordmarke geknackt

Disneys neuer Streamingdienst ist gestartet und Raubkopierer lieben ihn

Hongkongs Justizministerin Cheng

Drohungen aus China schüchtern Demonstranten in Hongkong nicht ein

Brüssel startet Strafverfahren gegen Großbritannien

Saugus Highschool im kalifornischen Santa Clarita
+++ Ticker +++

News von heute

Verdächtiger nach Schüssen an Highschool nahe Los Angeles festgenommen – eine Tote

Johnson verspricht Einwanderungssystem mit Punktesystem

Verbindet London und Paris in gut zwei Stunden: der Eurostar

Zugverkehr

25 Jahre Eurostar: Mit 300 Stundenkilometern aufs Festland

EU-Ratspräsident zum Brexit

Donald Tusk: "Großbritannien wird zweitklassig, zum Außenseiter"

Boris Johnson

Brüssel: London will keinen EU-Kommissar vor Wahl im Dezember benennen

Tusk über Großbritannien

EU-Ratspräsident

Tusk: Großbritannien wird nach Brexit zweitklassig

Tusk: Großbritannien wird nach Brexit zweitklassig

Der Boxer ermöglicht eine hohe Mobilität mit einem vergleichsweise kleinen logistischem Fußabdruck.

Rüstungsexport

Der Radpanzer Boxer ist Deutschlands heimlicher Exportschlager

Von Gernot Kramper
Sängerin Kylie Minogue glänzte auf der "Last Christmas"-Premiere in einer bodenlangen Blumenrobe

Kylie Minogue

Blumenrobe versprüht Weihnachtsstimmung

Herzogin Meghan schwelgt am Remembrance Day in Erinnerungen

Herzogin Meghan

Ihr Dank gilt den US-Streitkräften

Ex-Unterhaussprecher John Bercow
Interview

Ex-Unterhaussprecher John Bercow

"Ooorder! Oooor-der!" oder: "Ich spreche, wie es mir in den Sinn kommt"

Stern Plus Logo
Clinton

Clinton: Blockade von Russland-Bericht durch britische Regierung "beschämend"

Flugzeuge von British Airways
Analyse

Klimawandel

Tricksereien mit Kerosin? Wie British Airways wirklich den CO2-Ausstoß reduzieren könnte