HOME

BBC-Show "Question Time"

Frau äußert sich in TV-Sendung rassistisch – das Gesicht ihres Sitznachbarn spricht Bände

Als eine Frau in einer BBC-Fernsehsendung zu rassistische Parolen greift, schneidet ihr Sitznachbar Grimassen. Die Bilder sprechen vielen Zuschauern aus der Seele.

Polizeieinsatz
+++ Ticker +++

News vom Wochenende

Offenbar Schüsse auf das Haus von Bruder des Ditib-Generalsekretärs

John Shipton (l.) sorgt sich um seinen Sohn, den inhaftierten Wikileaks-Gründers Julian Assange
Interview

Julian Assanges Vater John Shipton

"Wir vertrauen den Regierungen zu sehr – das ist ein Fehler"

EM-Qualifikation

Erster Schritt aus Tief: Basketballer schlagen Frankreich

Bodenkampf

EM-Qualifikation

Deutsche Basketballer besiegen überraschend Frankreich

Erzieherin mit Kindern beim Essen

Einwanderung in Großbritannien

Kritik an britischer Ministerin: Schlecht bezahlt bedeutet "gering qualifiziert"?

Huawei

Trotz US-Blockade

Huawei erhält 5G-Verträge bei 47 europäischen Providern

Ab dem 1. April keine Senior-Royals mehr: Herzogin Meghan und Prinz Harry

Prinz Harry und Herzogin Meghan

Palast gibt "Megxit"-Datum bekannt

Airbus-Rüstungssparte

Defence and Space

Airbus will über 2000 Stellen in Rüstungssparte streichen

Britische Grenze

Fachkräfte bevorzugt

Britische Regierung stellt schärfere Einwanderungsregeln vor

Innenministerin Patel

Britische Regierung plant ab 2021 neues Einwanderungssystem

Prinz Andrew feiert am 19. Februar seinen 60. Geburtstag.

Royals

Prinz Andrew wird 60 – viel zu feiern hatte er in letzter Zeit allerdings nicht

Steuerhinterziehung

Schattenwirtschaftsranking

In diesen 10 Ländern blühen Steuerhinterziehung und Geldwäsche

Von Daniel Bakir
Steueroasen

Schwarze Liste

EU prangert britisches Überseegebiet als Steueroase an

Prinz Andrew

Britische Royals

Sorgenkind Prinz Andrew feiert 60. Geburtstag

Britische Regierung

Großbritannien

Rassistische Sprüche: Johnson-Berater zurückgetreten

Europäische Pkw-Neuzulassungen sinken zu Jahresbeginn

Bodo Ramelow (Linke) informiert nach einem Treffen von Rot-Rot-Grün mit der CDU im Landtag über die Gespräche

Die Morgenlage

Nach dem Ramelow-Vorschlag: So geht es in Thüringen weiter

Seit fast acht Jahren kann sich Wikileaks-Gründer Julian Assange nicht mehr frei bewegen

Wikileaks-Gründer

120 Ärzte werfen Großbritannien Folter von Julian Assange vor

Überschwemmungen

Krisenmanagement

Hochwasser-Risiko in Großbritannien: Regierung in der Kritik

Lebenswerk-Laureus für Nowitzki

Video

Heftige Überschwemmungen in Großbritannien

Überschwemmte Häuser im Westen Englands

Keine Entwarnung bei Überschwemmungen in Großbritannien

Caroline Flack

Tod des britischen TV-Stars

Caroline Flack: Sie moderierte das umstrittene Format "Love Island"