HOME

Trump von Kaiser Naruhito empfangen

Tokio - Mit einem feierlichen Empfang bei Kaiser Naruhito ist US-Präsident Donald Trump auf dem zeremoniellen Höhepunkt seines viertägigen Staatsbesuches in Japan angelangt. Naruhito empfing den US-Präsidenten auf einem Exerzierplatz vor dem kaiserlichen Palast. Neben den Ehefrauen der beiden Staatsmänner, Kaiserin Masako und Melania Trump, waren zahlreiche Gäste aus Politik und Diplomatie beider Länder zugegen, auf US-Seite unter anderem die Präsidentenberater John Bolton und Stephen Miller.

Donald Trump und First Lady Melania bei einem Sumoringen-Wettkampf in Tokio

Staatsbesuch in Japan

Donald und Melania unter Sumoringern – besonders begeistert sehen sie nicht aus

US-Präsident Donald Trump übergibt Sumo-Ringer Asanoyama am 26. Mai 2019 einen eigens angefertigten Pokal

Donald Trump

Das ist der Trump-Pokal für den Sumo-Sieger

US-Präsident Trump besucht Japan

Trotz jüngster Spannungen

Trump hat weiter Vertrauen zu Kim Jong Un

Auf dem Bau

«Aber Unsicherheit bleibt»

Volkswirte gedämpft optimistisch

Abe (r.) und Trump auf dem Golfplatz

Trump rechnet erst nach Wahl in Japan im Juli mit Durchbruch in Handelsgesprächen

Trump hat weiter Vertrauen zu Kim Jong Un

Nannen Preis

Süchtige in den USA

Drogen-Epidemie auf Rezept: "Opioide vergiften die ganze Gesellschaft. Pausenlos."

Von Nicolas Büchse
Donald Trump und Melania Trump beim Verlassen der Präsidentenmaschine "Air Force One" in Japan

Donald Trump

Händchenhaltender Auftakt zum Staatsbesuch

Juristischer Rückschlag für Trumps Mauerbau-Pläne

Trump vor dem Abflug

US-Präsident Trump zu Staatsbesuch in Japan eingetroffen

Irans Außenminister Sarif

Irans Außenminister: US-Truppenaufstockung ist eine "Gefahr" für den Frieden

US-Außenminister Pompeo

Lieferung an Saudi-Arabien

US-Regierung umgeht Kongress bei Waffenverkäufen

Donald Trump

Grenze zu Mexiko

Richter blockiert Geld für Trumps Mauer-Pläne

Der Kongress verweigert die Mittel für Trumps Lieblingsprojekt, dem Mauerbau an der Grenze zu Mexiko.
+++ Trump-Ticker +++

Mauer zu Mexiko

Verfassungswidrig - US-Richter stoppt Trumps Pläne für den Mauerbau

Richter stoppt Trumps Mauerbau-Pläne

Iran-Krise: USA wollen weitere 1500 US-Soldaten schicken

Trump in der US-Militärbasis Andrews vor dem Abflug nach Japan

Trump kündigt Entsendung von 1500 weiteren Soldaten nach Nahost an

Theresa May nach ihrem Statement am Freitag in der Downing Street

Regierung, Brexit, EU-Wahl

May kündigt Rücktritt an - wie geht es jetzt in Großbritannien weiter?

Trump-Familie geht im Streit um Bankunterlagen in Berufung

US-Präsident setzt auf Ermittlungen gegen US-Ermittler

Trump wehrt sich in Russland-Affäre mit Gegen-Untersuchung

Protest

Hintergrund

Wie geht es jetzt in Großbritannien weiter?

Huawei

Trump stellt in Aussicht

Streit um Huawei könnte in Handelsgesprächen gelöst werden

Theresa May

Britische Premierministerin

Theresa May kündigt Rücktritt an – Nachfolger soll auch Premier werden