HOME
Greta Thunberg auf dem UN-Klimagipfel

US-Präsident Trump verspottet Greta Thunberg

US-Präsident Donald Trump hat im Internet die junge schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg verspottet und damit für Empörung gesorgt.

US-Präsident Donald Trump

Trump bestreitet Erpressung von Selenskyj über Hilfszahlungen

Donald Trump erhebt schwere Vorwürfe gegen Joe Biden
+++ Trump-Ticker +++

Umstrittenes Ukraine-Telefonat

"Republikaner wäre auf dem elektrischen Stuhl gelandet": Trump geht auf Konkurrent Biden los

Trump über Thunberg nach Wutrede: «So schön zu sehen»

US-Präsident Donald Trump und die Klimaaktivistin Greta Thunberg

US-Präsident vs. Klimaaktivistin

Donald Trump verspottet Greta Thunberg

Von Marc Drewello
Rückrufe und Produktwarnungen - Metallspäne in Rohschinken

Rückrufe und Produktwarnungen

Metallspäne gefunden: Rohschinken von Norma zurückgerufen

Donald Trump

Polit-Kurs gegenüber Teheran

Iran-Krise: Wie Trump die Europäer spaltet

Die Drohnenangriffe auf die größte Ölraffinerie in Saudi-Arabien verschärfen die Spannungen zwischen den USA und dem Iran.

Saudi-Arabien

Macron, Merkel und Johnson machen Iran für Angriffe auf Ölanlagen verantwortlich

Boris Johnson

Johnson spricht sich für neues Atomabkommen mit dem Iran aus

Donald Trump und Andrzej Duda

Trump kündigt verstärkte US-Truppenpräsenz in Polen an

Boris Johnson für «Trump-Deal» mit dem Iran

US-Weltmeisterin Rapinoe als Weltfußballerin ausgezeichnet

Attacken auf Ölanlagen

Berlin: Iran für Angriffe in Saudi-Arabien verantwortlich

Greta Thunberg guckt Donald Trump ernst an.

UN-Klimagipfel

Donald Trump läuft an Greta Thunberg vorbei – ihr Blick verrät alles

Trump besucht entgegen ursprünglicher Pläne UN-Klimagipfel

Analyse

Thunbergs Wut, Merkels Versprechen und ein Überraschungsgast

Mike Pence Auto

Mackinac-Insel, Michigan

US-Vizepräsident Mike Pence mit Acht-Wagen-Konvoi auf autofreier Insel unterwegs

Dürfen nicht mehr an Kinder und Jugendliche verkauft werden: E-Zigaretten und E-Shishas

US-Regierungspläne

Warum ein E-Zigaretten-Verbot die Wiederwahl von Trump gefährden könnte

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg ist zur Symbolfigur gegen den Klimawandel geworden

Zum UN-Klimagipfel

Was andere Länder gegen den Klimawandel tun – und wo es gewaltigen Nachholbedarf gibt

Der Trump Tower an der 5th Avenue in New York

Luxusimmobilie in New York

Juwelendiebstahl im Trump Tower – US-Präsident könnte Ermittlungen erschweren

Auf einem Podium schüttelt ein grauhaariger Mann im Anzug die Hand eines Mädchens mit Zopf und Karohemd
Fragen & Antworten

Treffen der Vereinten Nationen

Warum Greta Thunberg beim UN-Klimagipfel sprechen darf und manche Staatschefs nicht

Kohlekraftwerk in den USA

UN-Gipfel in New York

Klimapolitik in anderen Ländern: Alles fürs Klima?

US-Präsident Donald Trump
Fragen und Antworten

US-Präsident unter Druck

Warum die Ukraine-Affäre Donald Trump sehr gefährlich werden könnte

Von Marc Drewello
UN-Hauptquartier in New York

Gelingt der Klima-Aufbruch?

UN-Gipfel unter dem Druck der Proteste

Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.