HOME

Iran-Krise: USA verlegen weitere Truppen in die Region

Washington - Im Konflikt mit dem Iran verlegen die USA nach den Angriffen auf saudische Ölanlagen weitere Truppen in den Nahen Osten. Die Truppen seien defensiver Natur, sagte Verteidigungsminister Mark Esper im Pentagon. Alles deute darauf hin, dass der Iran für den Angriff verantwortlich gewesen sei. Die Untersuchungen von amerikanischen, saudischen und internationalen Experten hätten ergeben, dass die eingesetzten Waffen aus iranischer Produktion stammten, so Esper. Der Iran dementiert jede Verantwortung für die Angriffe in Saudi-Arabien am vergangenen Samstag.

Krise mit dem Iran: USA verlegen weitere Truppen in die Region

Iran-Treffen mit Deutschland wird wahrscheinlicher

Huthi-Rebellen im Jemen

Huthi-Rebellen im Jemen verkünden Stopp von Angriffen auf Saudi-Arabien

Huthis wollen Angriffe auf Saudi-Arabien einstellen

Donald Trump

USA verschärfen Sanktionen gegen iranische Zentralbank

Terrorfinanzierung: USA sanktionieren iranische Zentralbank

US-Militär im persischen Golf

Einflussreicher Hardliner

Ajatollah: Iran wird bei US-Militärschlag Israel vernichten

Pompeo trifft saudischen Kronprinzen

Kampf gegen Huthi-Rebellen

Saudische Angriffe gegen Ziele im Jemen

Doch US-Visa: Irans Präsident und Außenminister können zu UN

Irans Außenminister droht mit einem «umfassenden Krieg»

Donald Trump und Robert O'Brien

Sicherheitsberater Robert O'Brien

Ausgerechnet der "netteste Kerl auf dem Planeten" berät Trump bei Groß-Konflikten

Von Niels Kruse
Stadion-Besuch

Für Länderspiele

Iranischer Minister: Frauen können ins Stadion

Frauen im Iran dürfen für Länderspiele ins Stadion

Video

Saudi-Arabien präsentiert angebliche Beweise

Iran verurteilt Trump-Anweisung zu schärferen Sanktionen

Spannungen am Persischen Golf

Ankündigung neuer Sanktionen

USA werfen Iran «kriegerischen Akt» in Saudi-Arabien vor

USA und Saudis wollen internationales Vorgehen gegen Iran

O'Brien bei einem Gerichtstermin von Rapper ASAP Rocky

Trump ernennt Robert O'Brien zum Nationalen Sicherheitsberater

Riad präsentiert Erkenntnisse zu Angriffen auf Ölanlagen

Saudi-Arabien: Iran steckt "unzweifelhaft" hinter Angriffen auf Ölanlagen

Saudischer Militärsprecher: Angriffe kamen nicht aus Jemen

Diplomat des Außenministeriums

Trump macht O'Brien zum neuen Nationalen Sicherheitsberater

Donald Trump

Trump ernennt Robert O'Brien zum Nationalen Sicherheitsberater

Trump will Sanktionen gegen den Iran «bedeutend verstärken»