HOME

Iran fordert von Deutschland Umsetzung des Atomabkommens

Teheran – Der Iran hat von Deutschland die umgehende Umsetzung des Wiener Atomabkommens von 2015 gefordert. «Die Zurückhaltung des Irans hat auch ein Ende», sagte Irans Vize-Außenminister Abbas Araghchi bei einem Treffen mit dem politischen Direktor im Auswärtigen Amt, Jens Plötner. Deutschland und die anderen Vertragspartner seien verpflichtet, trotz des US-Ausstiegs den Deal umzusetzen, sagte der Vizeminister laut der Nachrichtenagentur Irna. Teheran geht es vor allem um die im Abkommen vorhergesehenen wirtschaftlichen Vorteile und Aufhebung der Sanktionen.

Harriet Tubman und Donald Trump
+++ Trump-Ticker +++

Veröffentlichung verschoben

20-Dollar-Schein mit schwarzer Freiheitskämpferin kommt erst nach Trumps Amtszeit

Straßenszene in Teheran

Deutscher Top-Diplomat kämpft in Teheran um Erhalt des Iran-Abkommens

US-Außenminister Pompeo

Pompeo vermutet den Iran hinter Sabotageakten auf Öltanker und Pipeline

Donald Trump soll nicht mehr frei über sein Twitter-Konto verfügen dürfen - Barack Obama findet das lustig

Spott auf Twitter

Drohung an Iran: Donald Trump tut genau das, was er Obama immer vorgeworfen hat

Trump droht Teheran erneut mit Konsequenzen bei Provokation

Donald Trump

Konflikt USA-Iran

Trump droht Mullahs mit "Vernichtung" – folgt demnächst dann ein Gipfel?

Von Niels Kruse
Donald Trump beschwört "offizielles Ende" des Iran

US-Präsident

Trump droht Iran mit der Vernichtung

Thyssenkrupp

Traditionskonzern in der Krise

Wieder am Wendepunkt: Thyssenkrupp muss sich neu erfinden

US-Präsident Trump

Eskaliert der Streit?

Trump warnt Iran mit scharfen Worten

Trump droht Iran

Trump: if Tehran attacks, it will be 'official end of Iran'

Trump droht dem Iran mit Auslöschung

Saudi-Arabiens König Salman lädt zu den Sondersitzungen

Riad setzt Sondersitzungen von Golfkooperationsrat und der Arabischer Liga an

Der Autopilot von Tesla ist kein echtes Selbststeuerungssystem, sondern lediglich ein Fahrassistenzsystem
+++ Ticker +++

News des Tages

Polizei ertappt Tesla-Fahrer schlafend auf der Autobahn

Interview

"Couchsurfing in China"

"Meine Eltern freuen sich schon. Sie haben extra den Hund für dich geschlachtet"

NEON Logo
John Bolton

Nahostpolitik

Leisere Töne nach Säbelrasseln: Iran-Konflikt ohne Lösung

Donald Trump John Bolton

Donald Trumps Sicherheitsberater

John Bolton: Wer ist der Mann, der den Showdown mit dem Iran sucht?

Von Niels Kruse
Spitzenkandidaten Timmermans (l.) und Weber

EU-Spitzenkandidaten fordern eindringlich friedliche Lösung im Atomstreit

Bundeswehr wird Ausbildungseinsatz im Irak fortsetzen

Iran-Konflikt: Trump empfängt Schweizer Präsidenten

Iran wirft USA "inakzeptable Eskalation" vor

Irans Außenminister wirft den USA "inakzeptable Eskalation" vor

Rauch über einem getroffenen Gebäude in Sanaa

Riad macht Iran für Huthi-Angriff auf saudiarabische Ölanlagen verantwortlich

Video

Merkel über Iran: stolz auf gemeinsame europäische Position gegenüber USA

Trump: Iran wird bald reden wollen