HOME
Simon und Magull

Fußball-Nationalspielerinnen

Nächste WM-Gegner: Simon und Magull wollten nicht rechnen

Grenoble - Die Fußball-Nationalspielerinnen Carolin Simon und Lina Magull wollen sich mit Blick auf den Achtelfinalgegner bei der WM in Frankreich nicht mit den verschiedenen Szenarien beschäftigen.

"Monsieur Cuisine Connect" in einer Küche

Monsieur Cuisine Connect

Hacker knacken Lidls Thermomix-Klon – und finden ein verstecktes Mikrofon

Wetter - Hitze - Unwettergefahr - UV-Warnung

Wetter in Deutschland

Tief "Momo" bringt (unwetterartige) Gewitter, Hagel und heftige Böen – UV-Warnung für den Süden

Mit der Sommerurlaub Packliste Koffer packen

Koffer packen

Packliste für den Sommerurlaub: Das sollte in Ihrem Gepäck nicht fehlen!

Von Anna Stefanski
Platini

Korruptionsvorwürfe

Polizei entlässt Ex-UEFA-Präsident Platini aus Gewahrsam

Quartierwechsel

Ausblick

Das bringt der Mittwoch bei der Frauenfußball-WM

Sebastian Vettel

Formel 1 in Le Castellet

Vettel-Teamchef: Noch keine Lösung für Ferrari-Probleme

Michel Platini

Ex-Uefa-Präsident Platini in Frankreich aus Polizeigewahrsam entlassen

Leider ist die Form des FCAS-Modells beliebig, sie sagt nichts über den geplanten Fighter aus.

Future Air Combat System

Der europäische Stealth-Fighter wird in Paris gezeigt – allerdings aus Pappmache

Von Gernot Kramper
Südafrika - Deutschland

Einschaltquoten

Fußball dominiert den Fernsehabend

Selenskyj kommt nach Berlin

Vor Treffen mit Merkel

Selenskyj fordert Härte gegenüber Russland

Agentur: Früherer UEFA-Präsident Platini in Polizeigewahrsam

Torjägerin

Kopfball als «Waffe»

DFB-Spielführerin Popp bejubelt erstes WM-Tor

Svenja Huth , Giulia Gwinn, Lina Magull, Klara Bühl und Sara Däbritz jubeln

Fußball-WM in Frankreich

Deutschland gewinnt 4:0 – und trifft im Achtelfinale auf vermeintlich leichten Gegner

Umzug

Ausblick

Das bringt der Dienstag bei der Frauenfußball-WM

Mordor? Nein, die Schrecken des Ersten Weltkriegs, die Autor J.R.R. Tolkien hautnah miterlebte

J.R.R. Tolkien

Sein Leben war so filmreif wie seine Werke

Der Schwerwasserreaktor im iranischen Arak

Iran erhöht den Druck: Zulässige Uranmenge wird in zehn Tagen überschritten

Von der Leyen besiegelt europäisches Kampfflugzeug

Weniger Atomwaffen auf der Welt

«Negativer Trend»

Weniger aber modernerne Atomwaffen auf der Welt

Verteidigungsministerin von der Leyen

Macron besucht Luftfahrtmesse mit von der Leyen

Deutschlands Fußballerinen wollen Gruppensieg

Achtelfinale

Frauen-Fußball

USA und Schweden nach klaren Siegen im WM-Achtelfinale

USA und Schweden nach klaren Siegen im WM-Achtelfinale

Bataclan Anschläge: Sicherheitschef Noumouké Sidibé
Videoserie Survivors

Bataclan

"Es war Horror": Er rettet mehr als 50 Menschen das Leben – doch ein Held will er nicht sein