HOME
Premierminister Boris Johnson
Pressestimmen

Brexit-Chaos

"In die Enge getrieben": Die Presse über Johnsons Niederlagen und das "feige Huhn" Corbyn

Der britische Premiere Boris Johnson muss in Sachen Brexit-Politik im Unterhaus einiges einstecken

Brexit

Unterhaus stimmt gegen No-Deal-Brexit und gegen Neuwahl - Streit im Oberhaus beigelegt

Brexit

Brexit-Drama in London

Gesetz gegen No-Deal-Brexit: Johnson-Regierung gibt nach

Johnson verlässt nach doppelter Niederlage das Parlament

Doppelte Niederlage für Boris Johnson im britischen Parlament

Johnson stellt vorgezogene Neuwahlen zur Abstimmung

Britische Abgeordnete verabschieden Gesetz gegen No-Deal-Brexit

Christine Lagarde

Anhörung im EU-Parlament

Lagardes EZB-Schwerpunkte: Niedrigzinsen, Klima, Digitales

Christine Lagarde im EU-Parlament in Brüssel

Designierte EZB-Präsidentin Lagarde stellt sich Fragen der EU-Parlamentarier

Brexit

Wie geht es weiter?

Boris Johnson in der Brexit-Zwickmühle

Luigi di Maio

Lega-Chef Salvini sauer

Nach Sterne-Votum: Warten auf das neue Kabinett Italiens

Der britische Premier Boris Johnson droht, sein Land am 31. Oktober ohne Abkommen aus der EU zu führen

Großbritannien

Brexit-Showdown: Abgeordnete stimmen gegen Johnson - der will Neuwahlen beantragen

EU verstärkt Vorbereitungen auf einen Brexit ohne Vertrag

Im Uhrzeigersinn: Boris Johnson, John Bercow, Kenneth Clarke, Jeremy Corbyn, Jo Swinson

Brexit

Johnson, Corbyn und Co.: Das sind die Köpfe, die über Großbritanniens Zukunft bestimmen

Jeremy Corbyn

Kurzporträts

Wer über Großbritanniens Zukunft bestimmt

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson

Kraftprobe in Großbritannien

Boris Johnson: Neuwahlen am 14. Oktober falls Brexit-Strategie im Parlament scheitert

Boris Johnson

Gezerre um EU-Austritt

Kräftemessen um No-Deal-Brexit: Regierung droht mit Neuwahl

Die britische Regierung hat schon mal ganzseitige Anzeigen geschaltet, um die Bevölkerung auf den Brexit vorzubereiten

Großbritannien

Schicksalswoche: Welche Möglichkeiten haben die Gegner eines harten Brexits jetzt noch?

Johnson will keine Brexit-Verschiebung beantragen

Britischer Premierminister Boris Johnson

Johnson schließt Brexit-Aufschub kategorisch aus

König Philippe von Belgien mit Tochter Eléonore auf dem Weg zur Schule

König Philippe von Belgien

Promi-Bild des Tages

Protest in London

Analyse

Schicksalswoche im Brexit-Streit: Wie es weitergehen kann

Premierminister Boris Johnson

Großbritannien

Brexit oder Stirb: Was Boris Johnson und James Bond gemein haben

Von Cornelia Fuchs
Boris Johnson

Einen Monat nach Amtsantritt

Brüssel wartet weiter auf Johnsons Brexit-Vorschläge

Online-Banking

TAN-Listen werden abgeschafft

Neue Regeln für Online-Zahlungen: Was auf Bankkunden zukommt

Matteo Salvini und Giuseppe Conte

Regierungswechsel in Italien

Salvini ist (vorerst) raus – warum Conte nun ein Meisterstück vollbringen muss