HOME
Boris Johnson beantwortet in Dublin Fragen von Journalisten

Zwangspause für britisches Parlament

Brexit-Chaos: fünf Szenarien, wie es weitergehen könnte

Anne Will zum Brexit und Boris Johnson
TV-Kritik

"Anne Will" zum Bexit

(Fast) alle gegen einen: Was macht Bulldozer Boris Johnson als nächstes kaputt?

Nach Grönland-Offerte von Trump: Mette Frederiksen im Porträt

Dänische Regierungschefin

Die Frau, die Grönland nicht an Donald Trump verkaufen will

Von Florian Güßgen
Menschen mit Pro-Brexit Plakaten stehen vor dem britischen Parlament

EU-Austritt von Großbritannien

Panik vor dem Chaos-Brexit: Muss man in Deutschland zittern – oder alles nur halb so wild?

Premierminister Boris Johnson
Pressestimmen

Brexit-Chaos

"In die Enge getrieben": Die Presse über Johnsons Niederlagen und das "feige Huhn" Corbyn

Der britische Premiere Boris Johnson muss in Sachen Brexit-Politik im Unterhaus einiges einstecken

Brexit

Unterhaus stimmt gegen No-Deal-Brexit und gegen Neuwahl - Streit im Oberhaus beigelegt

Johnson verlässt nach doppelter Niederlage das Parlament

Doppelte Niederlage für Boris Johnson im britischen Parlament

Johnson stellt vorgezogene Neuwahlen zur Abstimmung

Britische Abgeordnete verabschieden Gesetz gegen No-Deal-Brexit

Christine Lagarde im EU-Parlament in Brüssel

Designierte EZB-Präsidentin Lagarde stellt sich Fragen der EU-Parlamentarier

Der britische Premier Boris Johnson droht, sein Land am 31. Oktober ohne Abkommen aus der EU zu führen

Großbritannien

Brexit-Showdown: Abgeordnete stimmen gegen Johnson - der will Neuwahlen beantragen

Im Uhrzeigersinn: Boris Johnson, John Bercow, Kenneth Clarke, Jeremy Corbyn, Jo Swinson

Brexit

Johnson, Corbyn und Co.: Das sind die Köpfe, die über Großbritanniens Zukunft bestimmen

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson

Kraftprobe in Großbritannien

Boris Johnson: Neuwahlen am 14. Oktober falls Brexit-Strategie im Parlament scheitert

Die britische Regierung hat schon mal ganzseitige Anzeigen geschaltet, um die Bevölkerung auf den Brexit vorzubereiten

Großbritannien

Schicksalswoche: Welche Möglichkeiten haben die Gegner eines harten Brexits jetzt noch?

Britischer Premierminister Boris Johnson

Johnson schließt Brexit-Aufschub kategorisch aus

König Philippe von Belgien mit Tochter Eléonore auf dem Weg zur Schule

König Philippe von Belgien

Promi-Bild des Tages

Premierminister Boris Johnson

Großbritannien

Brexit oder Stirb: Was Boris Johnson und James Bond gemein haben

Von Cornelia Fuchs
Matteo Salvini und Giuseppe Conte

Regierungswechsel in Italien

Salvini ist (vorerst) raus – warum Conte nun ein Meisterstück vollbringen muss

Demonstranten marschieren vom Parlament in London zur Downing Street, dem Amtssitz von Premier Boris Johnson

Brexit-Streit

"Frevel an der Verfassung": Zorn über Boris Johnsons Parlamentsschließung wächst

Soll neue EU-Kommissarin Frankreichs werden: Sylvie Goulard

Frankreich nominiert Ex-Ministerin Goulard für die EU-Kommission

Oppositionsführer Jeremy Corbyn in London

Britische Opposition einigt sich auf gemeinsames Vorgehen gegen "No Deal"-Brexit

Der britische Oppositions- und Labour-Chef Jeremy Corbyn

Großbritannien

Eine Allianz gegen den No-Deal-Brexit – und wenn es sein muss, auch gegen Boris Johnson

Johnson will am 31. Oktober mit oder ohne Abkommen austreten

EU weist Johnsons Pläne für Kürzung der Brexit-Rechnung zurück

Video

Macron weist Brexit-Pläne von Johnson zurück

Landwirt bringt Dünger aus

Regierung legt weitere Anpassungen der Düngeverordnung vor