HOME

Grüne wollen bei Wahl gegen von der Leyen stimmen

Auf dem Londoner Flughafen Gatwick ist der Betrieb eingestellt worden 
+++ Ticker +++

News von heute

Flugbetrieb am Flughafen London Gatwick nach Panne wieder aufgenommen

Sorge um Merkel

Wie krank ist die Kanzlerin?

NO2-Messstelle

Abweichung von EU-Vorschrift

Tüv-Gutachten: NO2-Messstellen in Deutschland stehen richtig

Von der Leyens Europa: Kandidatin skizziert politische Leitlinien

Tüv und Schulze: NO2-Messstellen in Deutschland stehen richtig

Wirtschaftsausblick der EU

Riskiken lauern

Brüssel sieht Wachstum durch globale Konflikte bedroht

NO2-Messstelle in Berlin

Schulze: NO2-Messstellen in Deutschland korrekt aufgestellt

Von der Leyen will Bürgerdialog zur Reform der EU

EU-Kommission: Globale Konflikte bedrohen zunehmend Wachstum

Ursula von der Leyen

Anhörung im EU-Parlament

Von der Leyen soll ihre Ziele für Europa erklären

Europäischer Gerichtshof

Urteil über telefonische Erreichbarkeit von Online-Händlern

Boris Johnson und Jeremy Hunt

TV-Duell um Regierungsamt

Boris Johnson vs. Jeremy Hunt: planlos, aber gut gelaunt

Fernseh-Debatte zwischen Johnson und Hunt

Nach TV-Duell

Boris Johnson klagt über Mutlosigkeit bei Brexit

Von der Leyen spricht zu Plänen als EU-Kommissionschefin

Johnson: Kein Rücktritt im Fall von Brexit-Verschiebung

Johnson (l.) und Hunt

Johnson und Hunt liefern sich hartes TV-Duell im Rennen um May-Nachfolge

Vonovia-Chef Rolf Buch
Interview

Wohnungsnot in Deutschland

Vonovia-Chef: "Bei uns gibt es keine Luxussanierungen"

Seehofer will mit EU-Kollegen über Seenotrettung sprechen

Donald Trump aufgebracht - Twitter-Tirade gegen britischen Botschafter

Memo-Skandal

"Aufgeblasener Dummkopf": Trump legt mit Twitter-Tirade gegen britischen Botschafter nach

Der ehemalige FPÖ-Vizekanzler Heinz-Christian Strache
+++ Ticker +++

News von heute

"Süddeutsche Zeitung": Ibiza-Affäre in Österreich weitet sich offenbar aus

Labour will für Verbleib in EU werben

Trump macht weiter Politik über Twitter

Trump nennt britischen Botschafter "verrückten" und "sehr dummen Typen"

Bisherige IWF-Chefin Lagarde

EU-Finanzminister nomnieren Lagarde offiziell als künftige EZB-Präsidentin

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(