HOME
Marc Roca Bayern

Sport kompakt

FC Bayern scheitert mit erstem Angebot für Marc Roca

Espanyol lehnt Bayern-Offerte ab +++ Nabil Fekir mit ÜberraschungsTransfer zu Betis Sevilla +++ Kurioses Video: Radprofi Peter Sagan gibt Autogramme – während er sich den Berg hochquält +++ Aktuelle Sport-News im Überblick.

Nummer eins

FC Bayern München

Kovacs-Plädoyer für Neuer: «Alle gucken mit einer Lupe»

Felix Jaehn

Coiming-out

Zur Bisexualität stehen: DJ Felix Jaehns langer Weg zum CSD

Öltanker Stena Impero

Nach Festsetzung von Öltanker

London wirbt für europäische Seeschutzmission gegen Iran

Einigung zu Schuldenobergrenze in den USA

Cristiano Ronaldo

Staatsanwaltschaft erhebt keine Vergewaltigungs-Anklage gegen Cristiano Ronaldo

Trump: Könnte Krieg in Afghanistan in einer Woche gewinnen

Mexiko: Migration in die USA um 36 Prozent gesunken

Ein Schnellboot der iranischen Revolutionsgarden steuert auf den unter britischer Flagge fahrenden Öltanker "Stena Impero" zu
+++ Ticker +++

News von heute

London: Europäische Schutzmission für Schifffahrt im Persischen Golf geplant

Tian Kun Hao ist Asiens größter Schiffsbagger.

Geopolitik

Chinas Bagger schaufeln die neue Weltordnung herbei

Von Gernot Kramper
Strohhalm

Klimaschutz

Der Präsident und die Strohhalme: Wie Trump bei diesem Thema erstaunlich punktet

NEON Logo
Eine Schülerin macht zuhause ihre Schulaufgaben

Oregon, USA

Schüler können jetzt auch wegen ihrer seelischen Gesundheit zuhause beiben

Pompeo: Andere Länder müssen für Schiffs-Sicherheit sorgen

Shailene Woodley, Zoe Kravitz, Laura Dern, Reese Witherspoon, Meryl Streep und Nicole Kidman bei der "Big Little Lies 2"-Premi

Big Little Lies

Nicole Kidman wünscht sich mehr Folgen

JLR München-Süd

Die Zukunft des Autohandels

Autohändler unter Druck

David Gelb Chef's Table
Interview

"Chef's Table"-Produzent David Gelb

Dieser Mann erfand die größte Kochshow der Welt – ein deutscher Koch begeistert ihn

Von Denise Snieguole Wachter
Hyperloop-Wettbewerb

Weltrekord knapp verpasst

Münchner Studenten gewinnen erneut Hyperloop-Wettbewerb

Indien schickt Raumsonde «Chandrayaan-2» zum Mond

Donald Trump sagt Demokratinnen, sie sollten in ihre Heimat zurückkehren

Neue Tirade des US-Präsidenten

Trump attackiert Demokratinnen – und fordert nun eine Entschuldigung von ihnen

Raketenstart in Indien

Rakete zu Indiens erster Mondlandemission gestartet

Ein ganz gewöhnlicher Held

Wie geht es der Demokratie?

Bibliothek als Zufluchtsort: «Ein ganz gewöhnlicher Held»

Lukas Pratschker mit Hund Falco bei der Show "Immer wieder sonntags"

Lukas Pratschker

Ex-Supertalent startet in den USA durch

Mahershala Ali

Neuer »Blade»-Film

Mahershala Ali übernimmt Rolle des Vampirjägers

Grenzübergang in die USA in der mexikanischen Stadt Ciudad Juárez

Endstation Ciudad Juárez?

Wo sich die Migranten an der US-mexikanischen Grenze stauen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(