HOME

FDP

FDP

Die Freie Demokratische Partei, gegründet 1948, ist die einzige deutsche Partei, die ihr Kürzel wechselte: Mal nannte sie sich FDP, mal F.D.P. Aber sie ist die deutsche Partei, die länger als alle an...

mehr...
Horst Seehofer

Massive Bedenken

Kritik an Seehofers Plänen für Abschiebehaft

Der Innenminister will die Zahl der Abschiebungen erhöhen. Weil Haftplätze fehlen, sollen ausreisepflichtige Ausländer künftig auch in regulären Gefängnissen untergebracht werden. Nicht nur die Justizministerin ist skeptisch.

Abschiebegefängnis Darmstadt

Große rechtliche Bedenken

Widerstand gegen Seehofers Pläne für Abschiebehaft

Datenschutz-Bedenken gegen geplanten Kennzeichen-Scan

Kritik an geplanten Regelungen zum Diesel-Fahrverbot

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen

"GroKo" stoppt Einsetzung von Untersuchungsausschuss zu Berateraffäre vorerst

Von der Leyen in Afghanistan

Einsatz externer Berater

Streit um parlamentarische Untersuchung der Berater-Affäre

Kramp-Karrenbauer zurückhaltend bei Jamaika-Bündnissen

Bundesfinanzminister Scholz

Bundeshaushalt

FDP wirft Olaf Scholz Trickserei beim Haushalt vor

Debatte um Solidaritätszuschlag: Union kommt unter Druck

Video

FDP fordert mehr Einsatz für Cybersicherheit

FDP-Chef Lindner beim Dreikönigstreffen

Lindner bekundet zum Jahresauftakt Bereitschaft zur Regierungsübernahme

Lindner: Union muss endlich den Soli abschaffen

Internetseite Bundestag

Online-Angriff auf Prominente

Wie ein Datendiebstahl die Republik in Aufruhr versetzt

Dreikönigstreffen

Neuer politischer Anlauf

FDP startet mit Dreikönigstreffen ins neue Jahr

FDP kritisiert Vorgehen der Sicherheitsbehörden nach Datendiebstahl

FDP-Fraktionsvize kritisiert Vorgehen der Sicherheitsbehörden nach Datendiebstahl

Tastatur

Online-Angriff auf Prominente

Bundesamt für IT-Sicherheit wusste schon früh von Datenklau

Daten geleakt

Analyse

Datenklau: Muskelspiel und maximale Verunsicherung

Mann mit Laptop

Medien: Hacker veröffentlichen Daten von hunderten deutschen Politikern

Nach Prügelattacken in Amberg

Diskussion um straffällige Asylbewerber dauert an

Debatte über Abschiebungen nach Amberger Prügelattacke

Kita

Neues Gute-Kita-Gesetz

Änderung zum Jahreswechsel: Mehr Entlastung für Kita-Eltern

CDU

Zuwendungen für Parteien

Union bekommt die meisten Großspenden

Alexander Gauland

Kritik von Roth und Kubicki

Bundestagsvizepräsidenten: AfD verändert Umgangsformen

Geldscheine und Münzen

FDP-Fraktionsvize Dürr will Steuererklärung abschaffen

Die Freie Demokratische Partei, gegründet 1948, ist die einzige deutsche Partei, die ihr Kürzel wechselte: Mal nannte sie sich FDP, mal F.D.P. Aber sie ist die deutsche Partei, die länger als alle anderen an Regierungen beteiligt war - insgesamt 45 Jahre, mal mit dem linken, mal mit dem rechten Lager. Kanzler stellte sie keinen, aber mit Theodor Heuss und Walter Scheel zwei Bundespräsidenten. Als politisch erfolgreichster Mann gilt Hans-Dietrich Genscher, der als Innen-, Außenminister und Vizekanzler mehr als 20 Jahre den Kurs der Liberalen bestimmte. Die FDP ist eine Partei, die auf Eigenverantwortung, schlanken Staat und eine möglichst freizügig organisierte Wirtschaft setzt. Ihr zentrales Problem: Sie verliert, wie die meisten anderen Parteien auch, Mitglieder.