HOME

Einigung bei Grundsteuer bis Februar angestrebt

Berlin - Im Ringen um eine Reform der Grundsteuer gibt es vorsichtigen Optimismus für eine Einigung auf ein Kompromissmodell, das Städten und Kommunen 14 Milliarden Euro an Einnahmen pro Jahr sichern soll. Womöglich könne man in den kommenden drei Wochen zu einem gemeinsamen Modell kommen, teilte Hessens Finanzminister Thomas Schäfer mit. Am Tag zuvor hatte Bundesfinanzminister Olaf Scholz rund zwei Stunden mit seinen Länderkollegen beraten, um die vom Bundesverfassungsgericht wegen veralteter Bemessungsgrundlagen bis Ende 2019 verlangte Reform umzusetzen.

Erreichbarkeit von Bus und Bahn unterscheidet sich stark beim Länderranking

Bahn und Bus

Infos für Pendler: Wo der Weg zur nächsten Haltestelle besonders lang ist

Ägypten weist Deutschen wegen Terrorverdachts aus

rückruf - zitronensaftkonzentrat

Rückrufe und Produktwarnungen

Zu hoher Sulfit-Gehalt: Händler warnt Allergiker vor Zitronensaftkonzentrat "Piacelli Citrilemon"

Telekom: Hacker strenger bestrafen

Weitere Ermittlungsverfahren gegen hessischen Hacker

Junger Hacker bekam kalte Füße: PC im Recyclinghof entsorgt

In der AfD-internen Gruppe wurden private Daten aus dem Hack geteilt
Exklusiv

Kontroverse Diskussion

"Von Hofreiter gibt's nichts?" Gehackte Politiker-Daten landen in AfD-Chat – und sorgen für Debatte

Von Wigbert Löer

2018 deutlich mehr Lottomillionäre als 2017

Jackpot

152 neue Millionäre

2018 deutlich mehr Lottomillionäre als 2017

Sondersitzung zum Datenklau: Kritische Fragen an Seehofer

Högl: Jüngster Datenklau-Fall «mehr als ein Warnschuss»

Horst Seehofer

Offenlegung privater Details

Innenausschuss will von Seehofer Antworten zum Datenklau

Bericht: Hacker erwarb Daten teilweise im Darknet

Cyber-Abwehr

Juso-Chef nach Datenmissbrauch: BSI muss unabhängig werden

Mary Roos

Sängerin

Promi-Geburtstag vom 9. Januar 2019: Mary Roos

Verdächtiger Hacker gesteht - Motiv «Ärger» über Politiker

Verdächtiger Hacker gesteht - Motiv «Ärger» über Politiker

Passwortabfrage

Chronologie

Die Abläufe bei BKA, BMI und BSI im Daten-Skandal

Ermittler: Verdächtiger nennt Ärger als Motiv für Datenklau

Verbreitet wurden die Links zu den geklauten Daten über einen inzwischen gesperrten Twitter-Account

Datenklau bei Politikern und Prominenten

Polizei nimmt 20-Jährigen in Hessen fest - Verdächtiger gesteht "in vollem Umfang"

Festnahme in Hessen nach massenhaftem Datenklau

Tannenbaum-Weitwurf

Tannenbaumentsorgung

Was mit ausgedienten Weihnachtsbäumen passiert

Sozialgericht

Rechtsstaat in Not

Deutsche Justiz an der Belastungsgrenze