HOME

Freunde und Angehörige nehmen Abschied von getötetem Jungen

Glashütten - In einem ökumenischen Gedenkgottesdienst haben Angehörige, Freunde und Nachbarn Abschied von dem achtjährigen Jungen genommen, der in Frankfurt vor einen ICE gestoßen und so getötet worden war. Das Ereignis bleibe für immer schrecklich und unfassbar, sagte der evangelische Propst für Rhein-Main, Oliver Albrecht, in einer Ansprache. «Das ist nicht in Worte zu fassen. Es ist wie ein böser Traum und zugleich eine unendliche Leere.» Ein 40 Jahre alter Mann hatte den Achtjährigen Ende Juli im Frankfurter Hauptbahnhof vom Bahnsteig vor einen einfahrenden ICE gestoßen.

Roberto Firmino trifft zum 2:0, Trent Alexander-Arnold (l.) und Mohamed Salah gratulieren (r.)

Sport kompakt

Liverpool schlägt Southampton knapp, Arsenal ohne Özil

Börse in Frankfurt

Dax macht wieder etwas Boden gut

Bosch

Stotternde Jobmaschine

Deutschlands Autozulieferer in tiefer Krise

Frankfurt erreicht Europa-League-Playoffs - 1:0 gegen Vaduz

Wenn der Algorithmus Gedichte schreibt

KI-Texte

Wenn der Algorithmus Gedichte schreibt

Börse in Frankfurt

Dax startet Erholungsversuch nach Ausverkauf

Gebäudereiniger

Rund 650.000 Beschäftigte

Neuer Anlauf zu Tarifverhandlungen für Gebäudereiniger

Rodrigo Zalazar

Fußballer entschuldigt sich

Spieler von Eintracht Frankfurt postet Party-Bild aus Auschwitz auf Instagram

Börse in Frankfurt

Dax gibt zum Start etwas nach

Schlamm, Bäume und Geröll bedecken eine Straße im Wallis in der Schweiz
+++ Ticker +++

News von heute

Schlammlawine reißt Auto mit - Mann und Kind vermisst

Ein Flugzeug des Typs Boeing 747-400 vor dem Fraport in Frankfurt am Main.

Technisches Problem

Lufthansa bricht Flug ab - Passagiere berichten von austretendem Feuer

Anzeigetafel

Zwei Minuten gutgemacht

Flugsicherung: Luftverkehr im ersten Halbjahr pünktlicher

Ute Groth, Vorsitzende des DJK Tusa 06 Düsseldorf, bewirbt sich als DFB-Präsidentin
Interview

Ärger über DFB-Führung

Ute Groth über ihre Bewerbung als DFB-Präsidentin: Als ginge es "um eine Stelle als Reinigungskraft"

Flugsicherung: Luftverkehr im ersten Halbjahr pünktlicher

Boeing 747

Technisches Problems

Jumbo-Jet muss kurz nach Start in Frankfurt umkehren

Börse in Frankfurt

Dax erholt sich nach Minus am Freitag

Ute Groth

Präsidentschaftskandidatin

Groth kritisiert DFB-Spitze: Viel Glaubwürdigkeit verloren

Lufthansa-Maschine

Lufthansa-Maschine dreht wegen technischer Probleme um

Jumbo-Jet muss kurz nach Start in Frankfurt umkehren

Leipzig gewinnt - auch Frankfurt weiter

Tragödie von Frankfurt: Psychiater warnt vor falschen Schlüssen
stern-Gespräch

Psychiater Andreas Heinz

Nach der entsetzlichen Tat von Frankfurt: Wie die Gesellschaft mit potenziellen Gewalttätern umgeht

Von Nina Poelchau
Lastwagen-Parkplätze an der Autobahn 5 bei Karlsruhe

Frage der Sicherheit

Verband mahnt dringend mehr Lkw-Stellplätze an

Hertha BSC im DFB-Pokal

Vorschau

DFB-Pokal am Sonntag: Wo drohen den Favoriten Stolpersteine?