HOME

Bundesliga

Bayer klärt Trainer-Personalie: Coach Bosz verlängert

Wie erwartet bleibt Peter Bosz auch über das Saisonende hinaus Trainer bei Bayer Leverkusen. Der Werksclub verlängerte den Vertrag um zwei Jahre.

Bayer-Talent

Bayer Leverkusen

Völler entspannt bei Havertz: «Er wird es allen zeigen»

FSV Mainz 05 - Bayer Leverkusen

Bundesliga

Sieg in Unterzahl: Leverkusen beendet Negativserie

Bayer Leverkusen - Hertha BSC

16. Bundesliga-Spieltag

Rekik sichert Klinsmann in Leverkusen zweiten Hertha-Sieg

Klinsmann siegt mit Hertha in Leverkusen

Die Hand eines Mannes im Anzug steckt in einer Glasschale mit "Champions League"-Logo

Champions League

K.O.-Runde wird ausgelost: Diese Gegner warten auf Bayern, BVB und Leipzig

Ein Flitzer versucht in der BayArena Cristiano Ronald zu umarmen, ein Ordern kann es gerade noch verhindern

Champions League

Vier Flitzer jagen Ronaldo – Rudi Völler und Bayer-Profis sind genervt

Champions League Flick Coutinho

Fußball live

Champions League: So können Sie Bayern und Leverkusen im TV oder Stream live verfolgen

dfb-pokal - 2. runde - (free-)tv und livestream

Fußball

DFB-Pokal – Runde zwei: So können Sie die Partien im (Free-)TV oder Stream live mitverfolgen

Bundesliga - Bayer leverkusen gegen Werder Bremen

1. Bundesliga

Bremer Remis-Serie geht weiter – Leverkusen vergibt mehrere Chancen

Champions League: Julian Nagelsmann bei der PK vor dem Spiel gegen Lyon

Showtime in der Königsklasse

Champions League: So sehen Sie Leipzig und den BVB im TV und Livestream

Bremens Milot Rashica (vorn) im Zweikampf mit Dortmunds Lukasz Piszczek 

Fußball-Bundesliga

2:2 gegen Bremen: BVB fällt in der Tabelle zurück

RB Leipzig grüßt nach Auswärtssieg in Bremen von der Tabellenspitze

Bundesliga

Bayern jubelt über Wiesn-Sieg, aber Leipzig kontert eiskalt

Die Gruppen der neue Champions League in der Übersicht

Gruppen ausgelost

Barca, Inter, Tottenham, Juve, Atlético: "Das werden fantastische Champions-League-Nächte"

Werner Leipzig gegen Frankfurt

Bundesliga 2. Spieltag

Erstes Trainer-Gelb, erster Union-Punkt, zweiter Wolfsburg-Sieg

DFB-Pokal

DFB-Pokal-Auslosung

BVB erwischt schweren Gegner, Bayern gegen Zweitligisten

Gladbachs Alassane Plea (m.) schießt aufs Tor. Links läuft Schalkes Matija Nastasic und rechts Benjamin Stambouli

Fußball-Bundesliga

Gladbach und Schalke trennen sich torlos, BVB überrennt Augsburg

Bundesliga 18 Thesen - BVB jubelt über Supercup-Sieg

Saison 2019/20

18 Thesen zum Bundesliga-Start: Meister wird der BVB und ein Holländer der Top-Torjäger

Eintracht Frankfurt hat in dieser Saison nicht nur seine Fans begeistert, sondern war mit hinreißendem Offensiv-Fußball eines der aufregendsten Teams der Liga

Saison 2018/19

Frankfurt 2+, Schalke 6 - so sieht das Zeugnis der Bundesliga-Klubs aus

Noch steht René Adler, 34, beim FSV Mainz 05 unter Vertrag. Er sagt: "Das Vertrauen in den Körper ist nicht mehr da"

Ende einer Karriere

Interview mit René Adler: "Meine Ängste waren meine größten Treiber"

Von Mathias Schneider
René Adler bestritt sein letztes Bundesligaspiel vor gut einem Jahr. Zum Ende dieser Saison beendet der ehemalige Nationaltorwart offiziell seine Karriere als Fußball-Profi.
Exklusiv

Ex-Nationaltorwart

René Adler beendet Karriere: "Das Vertrauen in den Körper ist nicht mehr da"

Leverkusens Volland nach dem 1:1 gegen Augsburg

Bundesliga im Überblick

Leverkusen mit Kurs Europapokal, Augsburg muss weiter zittern

Luke Mockridge feiert Geburtstag

Luke Mockridge

Der Komiker feiert 30. Geburtstag

Bundesliga

Bundesliga im stern-Check

Bayern grüßt wieder von der Spitze – und in Hannover bleiben die Bälle im Schnee stecken

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?