HOME

Frankreichs Coach Deschamps Welttrainer des Jahres

London - Didier Deschamps ist Welttrainer des Jahres. Der 49-Jährige, der mit Frankreich den WM-Titel gewonnen hatte, setzte sich bei der FIFA-Gala in London gegen den kroatischen Nationaltrainer Zlatko Dalić und den Franzosen Zinédine Zidane durch. Als bester Trainer einer Frauen-Auswahl wurde Reynald Pedros - ein weiterer Franzose - ausgezeichnet. Er hattte mit Olympique Lyon sowohl den nationalen Titel als auch die Champions League gewonnen.

Ralf Rangnick

Verärgerter Coach

Rangnicks Kampf um Ruhe und Disziplin bei RB Leipzig

RB Leipzig spielt nur 1:1 in Frankfurt

Erster Saisonsieg für Bayer Leverkusen

Löw will in den nächsten Jahren junge Spieler einbauen

Chelsea verliert Tabellenführung an Liverpool

Maradona: 100 unterschriebene Bälle für Flut-Opfer Mexikos

Kovac kann wieder mit Thiago planen - «Alle sind wohlauf»

Leverkusen dreht Europa-League-Spiel in Rasgrad

Vorbereitung

Europa League

Beim «FC Bayern Bulgariens»: Leverkusen sucht Ablenkung

Euphorie

Champions League

Klopp gewinnt deutsches Trainerduell mit Tuchel

Aufenthaltsverbot für Frankfurt-Fans in Marseille

Abschlusstraining

Champions League

Schalke will gegen Porto die Wende - «Alle sind heiß»

Mario Gomez vom VfB Stuttgart gefällt die Entwicklung auf dem Fußball-TV-Markt nicht

Kritik an Fußball-TV-Markt

Mario Gomez: "Ich komm' nicht mehr mit, was man bestellen muss, um ein Spiel zu sehen"

Wieder Torjäger

Doppelpack gegen Sassuolo

Ronaldo trifft erstmals und verhilft Juve zum Sieg

FC Bayern weiter Bundesliga-Tabellenführer

Bank oder Tribüne

Götze passt wohl weiter nicht in Favres BVB-System

Motoball

Fußball mit Motorrädern: Da springt schon mal die Kniescheibe raus

Massenhaft Cornflakes an DFB-Zentrale: FCK-Fan-Protest

Amin Younes

Fußballprofi

Amin Younes: «Ich habe den falschen Menschen vertraut»

Reinhard Rauball

DFB und DFL

Baustellen im deutschen Fußball: EM 2024 bis Fan-Problematik

Kevin-Prince Boateng

Zukunftspläne

Kevin-Prince Boateng liebäugelt mit Hollywood

Italien verliert 0:1 bei Europameister Portugal

Rassismus im Fußball

Eklat in der Kreisliga

Fußballer wird rassistisch beleidigt - seine Mitspieler zeigen die einzig richtige Reaktion

Wissenscommunity