HOME

Bremen sieht Fußball Liga bei Polizeikosten in der Pflicht

Bremen - Im Rechtsstreit mit der Deutschen Fußball Liga hat Bremens Innensenator Ulrich Mäurer seine Forderungen bekräftigt. Bremen will, dass sich die DFL bei Hochrisikospielen an den Kosten für Polizeieinsätze beteiligt. Mäurer wirft der DFL «eine maßlose Anspruchshaltung» vor. Während die DFL Milliarden-Rekordumsätze verbuche, solle der Steuerzahler allein für die Sicherheitskosten aufkommen. Das sei nicht hinnehmbar, sagte er der dpa. Das Bundesverwaltungsgericht entscheidet den Streit am kommenden Freitag.

Rassismus-Vorfall bei Länderspiel: Männer stellen sich

Nach bösem Foul: Sané kann gegen Holland spielen

Stefan Effenberg

Hummels, Müller, Boateng

Effenberg sieht für Bayern-Trio weiter Chance im DFB-Team

Reinhard Rauball

Rechtsstreit

DFL-Chef: Urteil über Polizeikosten geht über Fußball hinaus

Joachim Löw

Löw geht ins «Risiko»

Spiel eins nach Boateng, Hummels, Müller

Ronaldo

Kahle Köpfe

Ronaldo hilft bei Haarausfall

Lit.Cologne

Literaturfestival

Lit.Cologne: Liebe, Fußball und Beleidigung

Der Mädchenmörder von Krac

Einschaltquoten

ARD-Krimi vor ZDF-Reihe - RTL punktet mit Fußball

Nationalstürmer Serge Gnabry nach der Champions-League-Pleite des FC Bayern: Der deutsche Fußball muss sich hinterfragen.

Champions League

Deutscher Fußball in der Krise: Bringt nur noch mehr Kommerzialisierung den Erfolg zurück?

Lothar Matthäus

Königsklasse

Matthäus glaubt an Bayern - Schalke «zu 99,9 Prozent» raus

Nürnberg verliert 1:2 in Hoffenheim und bleibt Tabellenletzter

Adidas zahlt Fußballerinnen gleiche Prämie für WM-Titel

Oliver Kahn

FCB-Vorstand

Kahn will sich noch nicht in Bayern-Planung einmischen

Michael Zorc

BVB-Manager

Zorc: «Meister wäre kein Muss und eine riesige Sensation»

Marc-André ter Stegen

Nationalmannschaft

Ter Stegen will Nummer eins werden - «Umbruch vollziehen»

Dortmund und Augsburg eröffnet den 24. Spieltag

BVB gastiert in Augsburg

Comeback-Hoffnung hier, Personalsorgen dort

Abstiegskampf

Bundesliga

Viermal Hoffnung: Der schwächste Abstiegskampf der Historie?

Heimerfolg

Mühevoller Heimsieg

BVB wehrt Bayer-Angriff ab - Zorc: «Nicht Dritter werden»

Liga-Pokal-Sieger

Englischer Fußball

Man City gewinnt Ligapokal - Liverpool wieder Tabellenführer

Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen

23. Spieltag

Spitzenreiter BVB schafft Trendwende gegen Leverkusen

Christian Heidel

Beben auf Schalke

S04-Sportvorstand Heidel schmeißt in der Krise hin

Muskelfaserriss: FC Bayern vorerst ohne verletzten Coman

Manager Heidel hört spätestens zum Saisonende beim FC Schalke 04 auf

Wissenscommunity