HOME
Sven Mislintat

2. Bundesliga

Vier Favoriten, vier Baustellen: Sorgen vor dem Liga-Start

VfB Stuttgart, Hamburger SV, Hannover 96 und der 1. FC Nürnberg: Wohl noch nie war die 2. Bundesliga derart prominent besetzt. Vor dem Saisonstart am kommenden Wochenende sind aber alle vier Aufstiegsfavoriten noch nicht fertig mit ihrem Kaderumbau.

Thomas Tuchel

Wirbel um Fußballstar

Tuchels Gelassenheit in der Causa Neymar

Homophobe kommentare unter dem Post des FCB

"Unbegreiflich"

Nach homophoben Attacken: So reagiert der queere Fanclub der Bayern auf den Shitstorm

NEON Logo
Allianz Arena in Pride Farben Instagram-Post

CSD in München

Wegen Gay-Pride-Posting: FC Bayern kassiert Shitstorm auf Instagram

NEON Logo
Abdou Diallo

Borussia Dortmund

BVB ohne Diallo in USA: Spieler vor Wechsel nach Paris

Spanien: Griezmann beim FC Barcelona offiziell vorgestellt

Sebastian Kramer, seit April 2019 Präsident von Hannover 96

Hannover 96

Sebastian Kramer - der Fußballboss, der aus der Kurve kommt

Fiete Arp

Münchner Youngster

Stahlbad FC Bayern: Arp will bei Lewandowski lernen

WM-Aus

Nach WM-Aus

Der deutsche Frauenfußball rennt dem Erfolg hinterher

Benito Raman

Transfermarkt

Raman-Wechsel zu Schalke: «Zieht sich wie Kaugummi»

Arjen Robben beendet seine Fußball-Karriere

Torwart-Legende Buffon kehrt zu Juventus Turin zurück

Ousmane Dembélé

Transfermarkt

Die schwierige Suche des FC Bayern nach der BVB-Offensive

DFB-Nachwuchs

Faktencheck

Wie gut ist der deutsche Nachwuchs-Fußball wirklich?

DFB-Frauen verlieren Viertelfinale gegen Schweden

Jammern zählt nicht: Sara Däbritz wird im ersten Gruppenspiel von der Chinesin Peng Han abgeräumt
Meinung

Frauenfußball-WM 2019

Was die Fußballdamen viel besser machen als ihre männlichen Kollegen

Von Tim Schulze

Bayern und Hertha eröffnen Bundesligasaison

Deutschland - Rumänien

Einschaltquoten

Fußball im Doppelpack begeistert TV-Zuschauer

Frauen-Fußball-WM: Italien im Viertelfinale

Neymar

Superstar vor Rückkehr

«Sport»: Neymar einigt sich mündlich mit FC Barcelona

Uli Hoeneß

Frage nach Transferpolitik

Trotz Flick-Coup: Bayern-Präsident Hoeneß «langsam genervt»

Hoeneß zu Flick-Verpflichtung: «Wunsch von Niko Kovac»

Svenja Huth , Giulia Gwinn, Lina Magull, Klara Bühl und Sara Däbritz jubeln

Fußball-WM in Frankreich

Deutschland gewinnt 4:0 – und trifft im Achtelfinale auf vermeintlich leichten Gegner

Manchester City Fans im Stadion

Ehestreit

Frau sieht ihren Ehemann mit einer anderen beim Fußball – und rächt sich gnadenlos

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(