HOME

Fußball: Bayern München mit deutlichem Sieg an die Spitze

Berlin - Der FC Bayern München hat zumindest vorübergehend die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga übernommen. Am 5. Spieltag kam der Rekordmeister gegen Aufsteiger 1. FC Köln zu einem deutlichen 4:0-Erfolg. Dagegen verpasste der SC Freiburg durch ein 1:1 gegen den FC Augsburg die Übernahme der Spitzenposition. Zur Spitzengruppe gehört auch Bayer Leverkusen durch einen 2:0-Sieg über den 1. FC Union Berlin. Am Tabellenende konnte Hertha BSC mit dem ersten Erfolg in der Liga beim 2:1 über den SC Paderborn den letzten Platz verlassen.

Fußball: 1. FC Nürnberg kommt in 2. Liga nicht voran

Champions League

Champions League

Wiedergutmachung? Bundesliga startet in die Königsklasse

Günter Netzer

Freigeist des Fußballs

Günter Netzer wird 75: Die Würde des Langen ist unantastbar

Von Tim Sohr
Günter Netzer

Welt- und Europameister

Promi-Geburtstag vom 14. September 2019: Günter Netzer

Auswärtssieg

Einschaltquoten

Großes Interesse am Deutschland-Spiel bei RTL

Fußball-Legende

Fußball-Legende

Netzer hat keine «ganz große Begeisterung für Fußball» mehr

Abschlusstraining Nationalmannschaft Deutschland

Fußball

Das bringt die Woche: EM-Quali und Bundesliga-Topspiel

"Diego Maradona"

Die Hand Gottes

«Diego Maradona»: Fußball, Mafia und große Dramen in Neapel

Patrik Schick

Transferfenster schließt

Was die Bundesliga-Clubs noch vorhaben

Borussia Mönchengladbach - RB Leipzig

Bundesliga-Freitagsspiel

RB-Traumstart: Werner trifft dreimal in Mönchengladbach

Tormaschine

Bundesliga

Darüber spricht die Liga: Angstgegner und Abschiede

Entscheidung

Hoeneß verkündet Entscheidung zur Bayern-Zukunft: «Langer Prozess»

Diskussionswürdig

Fußball-Bundesliga

Schalke-Fan erstattet nach nicht gegebenen Elfmetern Anzeige

Joachim Löw

EM-Qualifikation

Löw nominiert Kader am Donnerstag - Sané-Ersatz gesucht

HSV nach Sieg beim KSC Erster, Nürnberg beendet Negativserie

Mohamed Salah

Premier League

Liverpool schlägt Arsenal - Erster Sieg für Lampards Chelsea

Social-Media-Ranking

Hier ist der HSV noch erstklassig: Die Instagram-Tabelle der Fußball-Bundesliga

NEON Logo
Der Ball rollt, am Spielfeldrand läuft’s. FC Rettenberg II – SG Seifriedsberg/SW Sonthofen II, B-Klasse, Allgäu

Spiele des Lebens

An jedem verdammten Sonntag werden Fußballer zu Helden der Kreisliga. Das ist übel. Und wunderschön!

Lionel Messi: Elfjähriger trifft den Weltstar – und kickt mit ihm

Ein Traum wird wahr

Junge trifft Lionel Messi zufällig im Urlaub – und kickt mit ihm am Strand

NEON Logo
Homophobe kommentare unter dem Post des FCB

"Unbegreiflich"

Nach homophoben Attacken: So reagiert der queere Fanclub der Bayern auf den Shitstorm

NEON Logo
Allianz Arena in Pride Farben Instagram-Post

CSD in München

Wegen Gay-Pride-Posting: FC Bayern kassiert Shitstorm auf Instagram

NEON Logo
Sebastian Kramer, seit April 2019 Präsident von Hannover 96

Hannover 96

Sebastian Kramer - der Fußballboss, der aus der Kurve kommt

Jammern zählt nicht: Sara Däbritz wird im ersten Gruppenspiel von der Chinesin Peng Han abgeräumt
Meinung

Frauenfußball-WM 2019

Was die Fußballdamen viel besser machen als ihre männlichen Kollegen

Von Tim Schulze

Wissenscommunity

Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.