HOME
Das Online-Portal "Copa90" zeigte Özil mit neuer, platinblonder Frisur. 

Verlorene Wette

Sehen Sie die Ähnlichkeit? Özil trägt jetzt blond – und erinnert an diese Kollegin

Wegen einer verlorenen Wette trägt FC Arsenal-Star Mesut Özil jetzt eine neue Frisur: Kurz vor dem Spiel gegen die Bayern erstrahlt er in Los Angeles platinblond. Im Netz hat ihm das die wohl ungewöhnlichsten Komplimente eingebracht, die er jemals bekommen hat.

Bayern: Strengere Regeln im Umwelt-, Natur- und Artenschutz

Robert Lewandowski fordert weitere Transfers beim FC Bayern  

FC Bayern München

Lewandowski setzt Bayern-Bosse unter Druck

Torjäger

FC Bayern München

Lewandowski fordert dringend neue Spieler: «Es ist Zeit»

Niko Kovac

FC Bayern München

Niko Kovac: Dreierkette nur «Randalternative»

BMW 118d

BMW 118d

Na wenn schon

Na wenn schon

Homophobe kommentare unter dem Post des FCB

"Unbegreiflich"

Nach homophoben Attacken: So reagiert der queere Fanclub der Bayern auf den Shitstorm

NEON Logo
Spielplatz in Hamburg

Geduldsprobe für Kinder

Schlangestehen an der Schaukel: Platz zum Spielen wird knapp

Robert Lewandowski

Torschützenkönig

FC Bayern vor Verlängerung mit Stürmerstar Lewandowski

FC Bayern vor Verlängerung mit Lewandowski

Finalrunde der Basketball-EM 2021 an Deutschland vergeben

Polizei-Großeinsatz in Industriegebiet bei München

Allianz Arena in Pride Farben Instagram-Post

CSD in München

Wegen Gay-Pride-Posting: FC Bayern kassiert Shitstorm auf Instagram

NEON Logo
Andere Verpflichtungen

FC Bayern München

Bayern ohne Hoeneß und Salihamidzic in die USA

Physiotherapeut bei der Arbeit

Gehalt im Check

Was verdienen eigentlich Physiotherapeuten?

Ein einmotoriges Propellerflugzeug Pilatus PC-12 im Anflug
+++ Ticker +++

News von heute

Neun Menschen sterben bei Flugzeugabsturz in Schweden

Bayern

Sommerfrische in den Bergen

Bayern: Auf den Gipfel des Glücks

ADAC: Reisewelle führt zu zahlreichen Staus

Dea Lavina

Erotische Hörbücher

Flüstern bis zum Orgasmus

FC Hollywood

FC Bayern München

«Spannende» US-Tour: FC Hollywood trifft Terminator

Mann pinkelt von Brücke auf Ausflugsschiff

ASMR

Erotiktrend

Flüstern bis zum Orgasmus: Was steckt dahinter?

Unesco-Weltkulturerbe

Das sind die 29 neuen Weltkulturerbestätte der Unesco - auch zwei deutsche sind dabei

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(