HOME

Veranstalter: 15 000 protestieren friedlich gegen G7-Gipfel

Hendaye - 15 000 Menschen haben nach Veranstalterangaben im Südwesten Frankreichs friedlich gegen den Gipfel der Industriestaaten in Biarritz demonstriert. «Alles ist gut verlaufen», sagte Sébastien Bailleul vom Mitveranstalter Alternatives G7 der Deutschen Presse-Agentur. Es habe keine Ausschreitungen gegeben. Wie die Nachrichtenagentur AFP berichtet, sprachen die Behörden von rund 9000 Teilnehmern. Zu der von den Behörden genehmigten Kundgebung hatten Dutzende Gruppen aufgerufen, unter anderem Globalisierungsgegner.

Schauspieler Horwitz nach Motorradunfall schwer verletzt

Christian Ulmen

Schauspieler

Christian Ulmen: Fernsehen hat meine Fantasie beflügelt

Reiner Hoffmann

Erosion der Tarifverträge

DGB-Chef: Tarifflucht im Osten setzt auch Westen unter Druck

Bierflaschen

Von 8 auf 15 Cent

Brauerei-Verband fordert Pfandverdopplung für Bierflaschen

"Feine Sahne Fischfilet"

Deutsche Rockband

Jubel, Misstrauen, Hass: Polit-Punks Feine Sahne Fischfilet

Fahrschule

Schaltung vs. Automatik

TÜV-Verband lehnt Änderungen bei Führerscheinprüfung ab

Protest gegen Schächten

Gesetz gegen Schächten

Zentralrat der Juden sieht Religionsfreiheit unter Beschuss

Watermann: Verfahren zur Vorsitz-Suche birgt Risiken

Unteilbar in Leipzig

Bündnis Gegen Rassismus

Zehntausende bei «Unteilbar»-Demo in Dresden erwartet

Zehntausende bei «Unteilbar»-Demo in Dresden erwartet

Martin Wansleben

Unternehmensstrafen

Wirtschaftsverbände irritiert über Sanktionspläne

Streit um Bierkistenpfand - Verband fordert 5 Euro

Bierkiste Pfand

Bisher 1,50 Euro

Brauereien wollen Pfand für Bierkisten drastisch erhöhen

Disput um Kistenpfand

Bayern droht mit Alleingang

Streit um Bierkistenpfand: Verband fordert bundesweit 5 Euro

Inge Paulini

Bundesamt für Strahlenschutz

Viele unterschätzen Gefahr durch Radon

Abschleppen auf See

Nasse Notlandung verhindert

Seenotretter nehmen Heißluftballon vor Usedom an die Leine

Peter Maffay

70. Geburtstag

Peter Maffay: «Jetzt beginnt die Kür»

Konflikt in Syrien

Infrastruktur zerstört

Syrien: Von Berlin geförderte Kliniken in Idlib getroffen

Gefängniskomplex Silivri

Bundesregierung warnt

Mehr Deutsche in türkischen Gefängnissen

Erntebilanz

Bauernverband beklagt unterdurchschnittliches Erntejahr

Autofahrer

Automatikauto immer beliebter

Immer weniger Autofahrer schalten selbst

Dieter Bohlen

Vor Konzert-Comeback

Dieter Bohlen: Hier muss ich mehr kämpfen

Angelique Kerber

Interview

Kerber: «US Open haben einen besonderen Stellenwert»