HOME
Militärparade in St. Petersburg am Sonntag

Vor erwartetem Ausstieg der USA aus dem INF-Vertrag wächst Angst vor Wettrüsten

Murmansk: Video zeigt Bruchlandung einer russischen Tu-22M3

Absturz Tu-22M3

Feuerball – Video zeigt den Aufprall von Putins "Carrier Killer"

Von Gernot Kramper
Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg

Nato-Generalsekretär Stoltenberg zu Gesprächen mit US-Regierung in Washington

Pope protestiert vor dem Parlament gegen das Abkommen

Griechisches Parlament stimmt Vertrag über Namensänderung Mazedoniens zu

Maas (l.) und Lawrow bei der Pressekonferenz in Moskau

Maas ruft Russland zur Rettung des INF-Vertrags auf

Trump bei der Rede im Verteidigungsministerium

Trump: Die USA stehen zu hundert Prozent hinter der Nato

Regierungschef Zaev nach dem Votum im Parlament

Parlament in Skopje stimmt für neuen Staatsnamen "Republik Nordmazedonien"

Merkel und Tsipras bei ihrem Treffen in Athen

Merkel würdigt Tsipras für entschiedene Haltung in Mazedonien-Frage

Merkel und Tsipras bei ihrem Treffen in Athen

Merkel würdigt Tsipras' entschiedene Haltung in der Mazedonien-Frage

Präsident Wladimir Putin und Verteidigungsminister Sergei Schoigu beobachten in Moskau den Start der Hyperschall-Rakete.

Raketen-Test

Putins Avangard-Gleiter ist viel zu schnell für Trumps Raketenabwehr

US-Soldaten in Afghanistan im August 2015

Früherer Nato-General Ramms kritisiert Trumps Abzugspläne für Afghanistan

Das Kapitol, Sitz des US-Kongresses, in Washington
Fragen & Antworten

Regierungsgeschäfte

Stillstand vor Weihnachten - Was der "Shutdown" in den USA bedeutet

Donald Trump und James Mattis gehen künftig getrennte Wege
Pressestimmen

Reaktionen auf Mattis-Rückzug

"Man hat das unbestimmte Gefühl, Zeuge eines Zerstörungsakts zu sein"

Donald Trump und Steve Bannon

US-Abzug aus Syrien

Trump verrät seine Freunde, er beschenkt seine Feinde und am Ende lacht der Fürst der Finsternis

Von Niels Kruse
US-Truppen in Syrien und der scheidende US-Verteidigungsminister Jimmy Mattis
Pressestimmen

US-Militärpolitik

Internationale Reaktionen: "Mattis-Rückzug ebnet Weg zum globalen Chaos"

Wladimir Putin (l.) und Donald Trump Ende November beim G20-Gipfel

Putin weist Vorwürfe zu Verstößen gegen INF-Abkommen zurück

US-Außenminister Pompeo

Nato stellt sich im Konflikt um INF-Vertrag geschlossen hinter Trump

Dieses im März dieses Jahres vom russischen Fernsehsender RU-RTR via AP zur Verfügung gestellte Standbild zeigt den Teststart einer neuen Sarmat-Interkontinentalrakete. Nuklear bestückbare Interkontinentalraketen mit unbegrenzter Reichweite sind ein Beispiel aus einem ganzen Arsenal neuer atomarer Waffen, das Präsident Putin seinerzeit in seiner Rede an die Nation präsentierte.

Konflikt um INF-Abrüstungsvertrag

Streit zwischen Nato und Russland - steht der Welt ein neues Wettrüsten bevor?

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg

Nato-Generalsekretär ruft Moskau und Kiew zu Mäßigung auf

Merkel beim Deutsch-Ukrainischen Wirtschaftsforum

Merkel fordert friedliche Lösung des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine

Wladimir Putin und Petro Poroschenko bei den Feierlichkeiten zum 70. Jahrestages des D-Day in Ouistreham (Westfrankreich).

Krim-Krise

Russland oder Ukraine: Wem nützt der Streit um die Straße von Kertsch?

Von Ellen Ivits
Konflikt zwischen Russland und Ukraine - die Pressestimmen
Pressestimmen

Krim-Konflikt

"Diese Schiffe sind seit Längerem und mit voller Absicht aufeinander zugesteuert"

Eskalation im Krim-Konflikt: Ukraine verhängt Kriegsrecht - Russland spricht eine Warnung aus

Eskalation im Krim-Konflikt

Ukraine verhängt Kriegsrecht - und Putin spricht eine Warnung aus

Krim-Brücke

Eskalation

Lebensader und Zankapfel: Warum Kiew und Moskau den Konflikt um eine Meerenge riskieren