HOME

100 Jahre Frauenwahlrecht

Berlin - In einer Feierstunde zum hundertsten Jahrestag des Frauenwahlrechts haben ehemalige Frauenministerinnen vor Rückschritten in der Gesellschaft gewarnt. Es werde wieder salonfähig, Frauenrechte und Chancengleichheit infrage zu stellen, sagte die frühere SPD-Ministerin Christine Bergmann. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble sagte, unverzichtbare Tätigkeiten wie Kindererziehung, Hausarbeit und Pflege müssten besser aufgeteilt werden - «eine weithin akzeptierte Erkenntnis, an deren Umsetzung Männer gelegentlich mit Nachdruck erinnert werden müssen».

60. Jahrestag der Revolution

Im Zeichen des Mangels

Kubas Kommunisten feiern 60. Jahrestag der Revolution

Castro (4.v.r.) und Díaz-Canel (5.v.r.) bei der Gedenkfeier

Kuba feiert den 60. Jahrestag der Revolution

Irak feiert ersten Jahrestag von Sieg über IS-Miliz

Irak feiert ersten Jahrestag von Sieg über IS-Miliz

Ausstellung "Damenwahl" in Frankfurt am Main

Festakt zu 100 Jahren Frauenwahlrecht in Deutschland

Tusk legt Blumen zum Unabhängigkeitstag Polens nieder

Tusk ruft Polen am 100. Jahrestag der Unabhängigkeit zu Einigkeit auf

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Steinmeier warnt vor "aggressivem Nationalismus" und wirbt für Mut zur Demokratie

Gedenkstein für die 1938 zerstörte Synagoge in Leipzig

Antisemitismus-Beauftragter kritisiert AfD für Angriffe auf Erinnerungskultur

Polizisten beschlagnahmten Wahlurnen (Archivfoto)

Unabhängigkeitsbefürworter blockieren in Katalonien Straßen und Bahnstrecke

Trump (l.) an der 9/11-Gedenkstätte in Pennsylvania

Trump bekräftigt am 9/11-Jahrestag Entschlossenheit im Anti-Terror-Kampf

Protest vor russischer Botschaft in Prag

Proteste vor russischer Botschaft in Prag

Das Grab von Silke Bischoff in Heiligenrode

Gladbeck-Geisel erhebt schwere Vorwürfe gegen Polizei und Medien

Kaiser Akihito und Kaiserin Michiko

Kaiser Akihito äußert "tiefe Reue" über Japans Rolle im Weltkrieg

Familienangehörige beten für die Opfer des Atombombenabwurfs in Hiroshima

Vor 73 Jahren

Japan gedenkt Atombombenabwurf auf Hiroshima

Ankunft auf US-Stützpunkt in Südkorea

Nordkorea übergibt sterbliche Überreste getöteter US-Soldaten an die USA

Anschlagsort in Solingen

Aufrufe zum Kampf gegen Fremdenhass zum 25. Jahrestag von Solingen-Anschlag

Anschlagsort in Solingen

Rede Merkels bei Solingen-Gedenken in Düsseldorfer Staatskanzlei erwartet

Bei der Met Gala 2018 zeigte sich Ariana Grande zum ersten Mal seit dem Manchester-Anschlag wieder auf einem roten Teppich

Popstar

Ein Jahr nach dem Attentat in Manchester: Ariana Grande richtet rührende Worte an Fans

J.K. Rowling bei einem Auftritt in London

J.K. Rowling

Für diesen "Mord" entschuldigt sie sich

Protest im Washington Square Park in New York

Schüler in den USA erinnern an Opfer des Blutbads an der Columbine High School

Gedenken an Gefallene an Israels 70. Gründungstag

Netanjahu gedenkt Israels Staatsgründung mit Friedensangebot an die Nachbarn

Portrait von Albert Hofmann

75 Jahre LSD

Dieser Mann erfand die Hippie-Droge LSD - so erlebte er seinen ersten Rausch

Von Ilona Kriesl
Kosovo feiert zehnten Jahrestag der Unabhängigkeit

Kosovo feiert zehnten Jahrestag der Unabhängigkeit von Serbien

Kosovos Flagge in Pristina

Kosovo feiert zehnten Jahrestag der Unabhängigkeit von Serbien