HOME
Söder und Kramp-Karrenbauer

CDU und CSU starten mit Kundgebung in Münster in den Europawahlkampf

Blick über die Hochhäuser der Gropiusstadt im Süden von Berlin
Pressestimmen

Wohnungsnot

Presse zum Thema Enteignungen: "Die Initiative hat Wucht und trifft einen Nerv"

Unterschriftensammlung für Enteignungen

Kampf gegen Wohnungsnot

"Sozialistisch" oder "Notwehrrecht des Staates"? In der Enteignungsdebatte fliegen die Fetzen

Manfred Weber

Söder sieht Europawahl als Richtungsentscheidung

CSU-Chef Söder

Söder will europapolitisch Geschlossenheit

Union will bei Europawahl stärkste Kraft werden

Union will bei Europawahl "mit Abstand" stärkste Kraft in Deutschland werden

Marianne und Michael waren die Überraschungsgäste beim Nockherberg 2019

Marianne und Michael

Sie sind "stolz" auf ihren Nockherberg-Cameo

Maxi Schafroth war zum ersten Mal beim Nockherberg als Redner im Einsatz

Maxi Schafroth

So lief sein erster Nockherberg-Auftritt

Der frühere Parteichef Strauß auf Biertischen in Passau

Europawahl als zentrales Aschermittwochs-Thema - Söder attackiert AfD

CSU-Chef Söder beim politischen Aschermittwoch

Söder kann sich keine Koalition mit den Grünen vorstellen

Ex-CSU-Chef Strauß war prägende Figur des Aschermittwochs

Politischer Aschermittwoch erstmals mit Söder und Kramp-Karrenbauer

Rundfunkbeitrag

Ex-GEZ-Gebühr

Der ARD-Chef will höheren Rundfunkbeitrag - so rechtfertigt er den Preisanstieg

Annegret Kramp-Karrenbauer beim Karneval

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

AKK - Annegrets karnevalistische Kernschmelze

Viktor Orban wirft EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in einer Medienkampagne Förderung illegaler Einwanderung vor

Attacken gegen Flüchtlingspolitik

Kuschelkurs vorbei? CSU und CDU kritisieren Viktor Orban

Fuengirola an der Costa del Sol
+++ Ticker +++

News des Tages

Neunjährige stirbt, nachdem sie ein Eis gegessen hat

Eine Axt steckt in einem Holzblock. Mit solch einem Werkzeug hat in Sofia ein junger Mann seine Familie ausgelöscht
+++ Ticker +++

News des Tages

25-Jähriger tötet Eltern, Großeltern und Bruder mit einer Axt

Bienen sitzen auf einer wächsernen Wabe

Öko-Initiative für Bayern

Volksbegehren "Rettet die Bienen" offenbar erfolgreich - Söder lädt Initiatoren zum Gespräch

Ralph Brinkhaus

Brinkhaus erwartet keinen großen Streit bei Koalitionsausschuss mit SPD

Markus Söder

Widerstand der Unions-Ministerpräsidenten gegen Sozialstaatspläne der SPD

Markus Söder beim CSU-Parteitag im Januar

Bayerns Ministerpräsident Söder fordert mehr Kompetenzen für die Bundesländer

CSU-Chef Markus Söder

CSU-Chef Söder stellt Projekte der großen Koalition unter Vorbehalt

Markus Söder

Söder schlägt nationalen Pakt für die Automobilindustrie vor

Markus Söder und  Annegret Kramp-Karrenbauer

Kramp-Karrenbauer und Söder versprechen enge und respektvolle Zusammenarbeit der Union

Großes Gefühl und neue Nachdenklichkeit: Die CSU auf der Suche nach sich selbst

CSU-Parteitag

"Mein Werk ist getan": Seehofer übergibt an Söder - während die Macht der CSU zerrinnt

Von Tilman Gerwien
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.