HOME
Kerpen: Beweismarkierungen stehen am Tatort, wo ein Mann mit einem Beil zwei Menschen attackiert und schwer verletzt hat
+++ Ticker +++

News des Tages

Mann greift seine Ex-Freundin und ihren neuen Partner mit Beil an

Gewalttat mit Beil in Kerpen +++ NRW-Innenminister entschuldigt sich für Justiz-Schelte +++ US-Pastor bleibt in Türkei in Haft +++ Deutschland und Griechenland einigen sich auf Rückführungsabkommen +++ Die Nachrichten des Tages im stern-Ticker.

Vereinbarung zur Flüchtlingsrücknahme mit Griechenland steht

Abschiebung

Behörden in der Kritik

Schon fünf rechtswidrige Abschiebungen seit Jahresbeginn

Migrationsabkommen

Vereinbarung zur Flüchtlingsrücknahme mit Griechenland steht

Schon fünf rechtswidrige Abschiebungen im laufenden Jahr

Regierung ebnet Weg zu Eintragung von drittem Geschlecht

Bundeskabinett bringt Gesetz für dritte Geschlechtsoption auf den Weg

Begrüßung

46 Passagiere

Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul eingetroffen

Noch kein Asylbewerber nach Spanien zurückgeschickt

Brandanschlag auf Flüchtlingsunterkunft

Erstes Halbjahr 2018

Zahl der Angriffe auf Flüchtlinge nur leicht gesunken

Flüchtlingsunterkunft in Bergisch Gladbach

Bericht: Zahl der flüchtlingsfeindlichen Angriffe zurückgegangen

Flüchtlinge

Verhandlungen laufen

Flüchtlingsabkommen mit Griechenland könnte zeitnah kommen

Horst Seehofer

Keine Gegenleistungen

Vereinbarung mit Spanien über Flüchtlingsrücknahme steht

Vereinbarung mit Spanien über Flüchtlingsrücknahme steht

Hans-Georg Maaßen

Verfassungsschutz warnt vor radikalisierten Kindern aus islamistischen Familien

Bundesregierung besorgt über Flüchtlingszahlen in Spanien

Seehofer gibt Schirmherrschaft für Nachbarschaftspreis ab

Bundespolizisten an Güterzugstrecke

"BamS": Vermehrt illegale Einreisen nach Deutschland mit Güterzügen

Weißhelme in Syrien

Deutschland nimmt Familien auf

Syrische Weißhelme über Israel gerettet

Bremer Bamf-Außenstelle soll sich um Integration kümmern

Justitia

Zu Unrecht abgeschobener Afghane soll nach Deutschland zurückgeholt werden

Horst Seehofer

SPD wirft Seehofer unsauberes Vorgehen bei Erstellung von "Masterplan" vor

Horst Seehofer

Umstrittene Abschiebung von Sami A. schlägt weiter hohe Wellen

Wolfgang Schäuble

Schäuble prüft Entstehung von Seehofers "Masterplan Migration"

Gänge im Bundesinnenministerium

"FAZ": Bundesinnenministerium wusste vorab von Abschiebung von Sami A.