HOME
Erdbeben erschüttert Zagreb

Schwerstes Erdbeben seit mehr als hundert Jahren erschüttert Zagreb

Die kroatische Hauptstadt Zagreb ist am Sonntag vom schwersten Erdbeben seit mehr als hundert Jahren erschüttert worden.

Norden von Kroatien

Erdbeben in Zagreb sorgt für Panik und richtet starke Schäden an

Beben erschüttert Zagreb

Turmspitze stürzt herab

Verletzte und schwere Schäden bei Erdbeben in Zagreb

Zagreb: Mindestens ein Toter bei Erdbeben in kroatischer Hauptstadt

Kroatien

Mindestens ein Toter bei Erdbeben in kroatischer Hauptstadt Zagreb

Eine Frau kommt am Shanghai Pudong International Airport an und wird von Sicherheitskräften auf Anzeichen für Corona gecheckt

Die Morgenlage

Corona-Ausbreitung eingedämmt? China meldet erstmals keine inländischen Neuinfektionen

Fukushima-Augenzeuge: Was  macht eigentlich ... Robert Meister

Kerntechnik

Was macht eigentlich ... der Fukushima-Augenzeuge Robert Meister

Stern Plus Logo
Erdbeben

Atlantikinsel

Erdbeben der Stärke 5,1 auf Madeira

Das Kap der Guten Hoffnung, vom Flugzeug aus gesehen

Reiseziel Südafrika

Am schönsten Ende der Welt

Von Till Bartels

Video

Tote in Türkei bei Erdbeben nahe Grenze zum Iran

Video

Wer wird Kanzlerkandidat der Union?

Merkel und Kramp-Karrenbauer

Berlin³

Der Rückzug von AKK – ein Stoff, aus dem politische Tragödien gemacht sind

Von Tilman Gerwien
AKK Reaktionen

Reaktionen auf AKK-Rückzug

Sigmar Gabriel über CDU-Beben: "Das Ende der zweiten großen Volkspartei in Deutschland"

Proteste gegen die FDP

Ministerpräsidentenwahl in Thüringen

"Man trinkt auch nicht aus der Toilette": FDP wird von ihren eigenen Worten über die AfD eingeholt

Von Eugen Epp
Thüringen: Ramelow polarisiert mit Hitler-Zitat zu Kemmerich

Wahl-Eklat in Thüringen

Ramelow polarisiert mit Hitler-Zitat zu Kemmerich

Passagierin mit Atemschutzmaske am Flughafen in Rom

Italien ruft nationalen Notstand wegen neuartigem Coronavirus aus

Menschen liefen in Havanna in Panik auf die Straße

Tsunami-Warnung nach Erdbeben der Stärke 7,7 in der Karibik

Afghanische Sicherheitskräfte auf dem Weg zur Absturzstelle. 
+++ Ticker +++

News von heute

USA bestätigen: Abgestürzte Maschine in Afghanistan ist US-Militärflugzeug

Die US-Botschaft in Bagdad an dem Fluss Tigris (Archivbild)
+++ Ticker +++

News am Wochenende

Fünf Raketen nahe US-Botschaft in Bagdad eingeschlagen

Rettungskräfte durchsuchen Trümmer in Elazig

Zahl der Toten bei Erdbeben im Osten der Türkei auf 31 gestiegen

Rettungskräfte suchen in Elazig nach Überlebenden

Zahl der Toten bei Erdbeben im Osten der Türkei auf 29 gestiegen

Herzogin Meghan und Prinz Harry haben sich nach Kanada zurückgezogen

Prinz Harry und Herzogin Meghan

Sind sie in Kanada vor Erdbeben sicher?

Eingestürztes Gebäude in Elazig

Mindestens 14 Tote bei Erdbeben im Osten der Türkei

300.000 Haitianer wurden bei dem Erdbeben verletzt

Gedenkfeiern für Opfer des Erdbebens in Haiti vor zehn Jahren

Die demokratische Vorsitzende der Kongresskammer Nancy Pelosi.
+++ Ticker +++

News von heute

US-Demokraten wollen Trumps Befugnisse in Iran-Konflikt beschneiden

18jähriger Kater und Welpe geht das?
Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich eigentlich nicht So gut auf Hunde zu sprechen also wenn ein Hund an seinem Garten vorbeigeht springt er schon hinterm Zaun ein bisschen hoch und fängt an zu fauchen. Denkt ihr nicht das Man wird vorsichtiger Eingewöhnung es schaffen könnte dass die beiden sich verstehen? LG und danke im Voraus