HOME

Putin und Erdogan beraten über Lage in Syrien nach US-Abzug

Moskau - Vor dem geplanten Abzug der US-Truppen aus Syrien trifft sich der russische Präsident Wladimir Putin heute in Moskau mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Die neue Situation in dem Bürgerkriegsland benötige genaue Absprachen, hieß es aus dem Kreml. Die Türkei und Russland sind in dem Bürgerkriegsland zwei wichtige Machtfaktoren. Während Ankara oppositionelle Rebellen unterstützt, arbeitet Moskau mit der Regierung von Präsident Baschar al-Assad zusammen. Die US-Regierung plant, Bodentruppen abzuziehen. Das verschiebt die Machtbalance im Land.

Donald Trump und Soldaten
+++ Trump-Ticker +++

Oberstes Gericht

Etappensieg für Trump: Transgender-Verbot beim Militär rückt näher

Hohe Sicherheitsvorkehrungen

Jungen Mann teilskalpiert: Drei Angeklagte wollen gestehen

Hummus Levante Küche

Food-Trend

Was Levante-Küche ist und warum wir sie alle kennen sollten

Von Denise Snieguole Wachter
Blaulicht auf einem Auto der Polizei Schleswig-Holstein zu einer Polizeimeldung aus Kiel
+++ Ticker +++

News des Tages

75-Jähriger fährt beim Einparken durch Fensterfront, Büro und eine Wand

Iranische Mahan Air darf nicht mehr nach Deutschland fliegen

Video

Mahan Air wird der Terror-Unterstützung verdächtigt

IS bekennt sich zu Anschlag auf US-Patrouille in Syrien

Beobachter: Anschlag auf amerikanische Patrouille in Syrien

Mahan Air in Tehran

Außenpolitische Interessen

Iranische Mahan Air darf nicht mehr nach Deutschland fliegen

Himmel über Damaskus

Gegen iranische Kräfte

Schwere israelische Luftangriffe in Syrien

Israels Armee räumt Angriffe auf iranische Ziele ein

Trump und Erdogan sprechen wieder über Syrien

Tote und Verletzte bei Explosion in Syrien

US-Präsident Donald Trump - Zwischenbilanz nach zwei Jahren Amtszeit

Halbzeit für US-Präsident

Zwei Jahre Trump - unrealistische Vorhaben, wenig Erfolge und jede Menge Baustellen

Trump verteidigt nach Anschlag Abzugspläne aus Syrien

Mindestens 23 Tote bei Koalitionsangriff im Osten Syriens

Ankunft

INF-Vertrag, Ukraine, Syrien

Heikle Themen bei Besuch von Heiko Maas in Moskau

Macron: Frankreich bleibt in Nahost militärisch engagiert

Niederländische Journalistin ausgewiesen

Türkei weist niederländische Journalistin wegen "Terrorverdachts" aus

Video

Mindestens vier US-Soldaten bei Anschlag in Syrien getötet

Harmony of the Seas
+++ Ticker +++

News des Tages

Unglück vor Haiti: 16-jähriger Passagier stürzt von Kreuzfahrtschiff und stirbt

Anschlag in Nordsyrien - US-Soldaten unter Opfern

Tote bei Anschlag in Nordsyrien - US-Soldaten unter Opfern