HOME
Die Bundesanwaltschaft untersucht den Fall Jennifer W.
Exklusiv

Prozess gegen Jennifer W.

Deutsche soll als IS-Mitglied fünfjähriges Mädchen im Irak getötet haben

Jennifer W. aus Lohne ist wegen Mordes und Kriegsverbrechens angeklagt. Sie soll zugesehen haben, wie ihr Mann im Irak ein fünfjähriges Mädchen verdursten ließ. Jennifer W. wurde überführt, weil sie einem V-Mann vom Tod des Mädchens erzählte. Aber stimmt ihre Geschichte auch?

Von Kerstin Herrnkind
Erdogan bei Wahlkampfauftritt am 5. März

Erdogan: Islamfeindlichkeit wie den Antisemitismus nach dem Holocaust bekämpfen

Einsatzkräfte unweit des Unglücksortes

Fast hundert Tote bei Fährunglück im nordirakischen Mossul

Video

Rebellen - Hunderte IS-Kämpfer im syrischen Baghus festgenommen

IS droht mit Vergeltung für Moschee-Angriffe in Neuseeland

US-Generalstabschef Joseph Dunford

USA weisen Bericht zur Beibehaltung von bis zu tausend Soldaten in Syrien zurück

Angriff auf die IS-Bastion Baghus

SDF-Sprecher: 3000 IS-Mitglieder in Baghus ergeben sich

Erbitterte Kämpfe in letzter IS-Bastion in Ostsyrien

Verbleibende Dschihadisten in Baghus leisten erbitterten Widerstand

Eine Zeichnung aus dem Gerichtssaal zeigt Mehdi Nemmouche (rechts)

Staatsanwalt fordert lebenslange Haft für französischen Dschihadisten

Angriff auf IS in Syrien

Nahe der irakischen Grenze

Kurden beginnen Angriff auf letzte IS-Bastion in Syrien

Syrien: Finaler Angriff auf letzte IS-Bastion gestartet

Video

IS-Kämpfer in Baghus gesichtet

IS-Kämpfer Martin Lemke: "Ich habe niemanden geköpft"

Islamischer Staat

"Niemals einen Menschen geköpft": Begegnung mit dem deutschen IS-Kämpfer Martin Lemke

Hilfe der Vereinten Nationen erreicht nordsyrische Stadt

Schuldsprüche für Anschlag auf Jüdisches Museum in Brüssel

Spezialkräfte der belgischen Polizei vor dem Gericht

Angeklagter wegen Anschlags auf Jüdisches Museum in Brüssel schuldig gesprochen

Bericht: Deutsche in Händen kurdischer Kräfte in Syrien

Solinger IS-Dschihadist Emde bei Drohnenangriff getötet

SDF-Kämpfer

Mehr als 800 Menschen fliehen aus letzter IS-Bastion im Osten Syriens

Kampf um letzte IS-Bastion: IS-Kämpfer ergeben sich

Seehofer und Barley

Nicht rückwirkend

Bundesregierung einig beim Passentzug für IS-Kämpfer

Bericht: Regierung einig beim Passentzug für IS-Kämpfer

Deutsche IS-Kämpfer sollen offenbar Pass verlieren - wenn bestimmte Bedingungen vorliegen

Medienbericht

Deutsche IS-Kämpfer sollen offenbar Pass verlieren - unter diesen Bedingungen

SDF-Kämpfer mit Frau und Baby bei Baghus

Heftige Kämpfe bei Offensive auf letzte IS-Bastion in Ost-Syrien