HOME

Staatsmedien: Syrien schießt «Objekte» aus Israel ab

Damaskus - Syriens Luftabwehr hat nach Angaben staatlicher Medien «feindliche Objekte» abgeschossen, die aus Richtung der von Israel besetzten Golanhöhen abgefeuert wurden. Die Staatsagentur Sana meldete am Abend, nahe Damaskus seien mehrere Explosionen zu hören gewesen. Das syrische Staatsfernsehen zeigte Bilder von Leuchtkörpern am Himmel. Augenzeugen berichteten, im Westen der Hauptstadt sei eine Rakete abgefeuert worden. Weitere Angaben machten die Staatsmedien zunächst nicht. Auch Informationen zu möglichen Opfern oder Schäden lagen nicht vor. Israel hält die syrischen Golanhöhen seit 1967 besetzt.

Abu Mohammed al-Dscholani im Jahe 2016

Dschihadisten-Kommandeur ruft zur Verteidigung von Idlib auf

Syrische Truppen dringen weiter in Rebellengebiet vor

Konflikt in Syrien

150.000 auf der Flucht

Assad-Truppen zerstören Kliniken in syrischem Rebellengebiet

Eskalation in Syrien

Waffenstillstand missachtet

Wieder Angriffe auf Syriens letztes Rebellengebiet

Wieder Angriffe auf Syriens letztes Rebellengebiet

Wladimir Putin

Gipfeltreffen mit Kim Jong Un

Kremlchef Putin im Dauermodus Konfliktmanagement

1000 Menschen verlassen Flüchtlingslager in Syrien

Aktivisten: 35 Kämpfer bei IS-Angriffen in Syrien getötet

Urlaub im Irak: Liendl vor dem früheren Palast von Saddam Hussein
Interview

Heimo Liendl aus Österreich

Er reist am liebsten in Kriegsgebiete - Gespräch mit einem ungewöhnlichen Urlauber

Geir Pedersen bei seiner Ankunft in Damaskus

Neuer UN-Sondergesandter für Syrien erstmals in Damaskus

US-Posten an Linie zwischen protürkischen Kämpfern und YPG

Syrische Armee marschiert in nördlicher Stadt Manbidsch ein

Der Autor verspricht die gemobbste Palme, nach Silvester zurückzugeben

Simon Kremer: Lost in Nahost

Auf der Suche nach der Weihnachtspalme von Damaskus

Russischer Soldat vor S-300-Flugabwehrraketen

Aktivisten: Israel bombardiert mehrere Ziele in Syrien

Schaf auf Markt in Tunis

Simon Kremer: Lost in Nahost

Die lieben Nachbarn, oder: Hochzeit ist nur einmal im Leben - das Schaf von nebenan ist immer da

Rauchwolke über Gaza-Stadt nach Bombeneinschlag

Israelische Armee wirft Syrien Anstiftung zu Raketenangriffen vor

Der UN-Syriengesandte de Mistura reist nach Damaskus

UN-Sondergesandter de Mistura beginnt am Mittwoch mehrtägigen Besuch in Syrien

Russische Militärpolizei am Nassib-Übergang August 2018

Grenzübergang zwischen Jordanien und Syrien wieder geöffnet

1976 überrannten muslimische Kämpfer Damur und massakrierten alle Christen, die nicht schon geflohen waren

70 Jahre stern

Jay Ullal - vor seiner Kamera spielte sich die Weltgeschichte ab

Flughafen Damaskus

Syrien meldet israelischen Angriff auf Flughafen Damaskus

Syrien: Russische Soldaten verteilen Lebensmittel

Bürgerkrieg in den letzten Zügen

Syrien, das zerstörte Land: Ist die Zeit schon reif für den Wiederaufbau?

US-Sicherheitsberater Bolton in Jerusalem

USA, Frankreich und Großbritannien warnen Assad vor Chemiewaffeneinsatz

Britischer Außenminister Boris Johnson

Russland und Syrien gegen Stärkung der Organisation zum Verbot chemischer Waffen

Syrische Rebellen und US-Soldaten in Ost-Syrien

Aktivisten: Dutzende Tote bei Luftangriff auf regierungstreue Kämpfer in Syrien