HOME
Aktivistin, Politik-Beraterin, Buchautorin – und unendlich streitbar: Zana Ramadani 
Interview

Feminismus

Femen-Gründerin Zana Ramadani: „Was für eine Mutter ist Heidi Klum eigentlich?"

Zana Ramadani gründete den deutschen Ableger der Aktivistinnengruppe Femen, heute berät sie den österreichischen Kanzler. Und eckt weiterhin gerne an. Zum Beispiel in diesem Interview über Pornographie, Hip Hop-Sprache, Identitätspolitik und das Frauenbild von Heidi Klum.

Stern Plus Logo
Paula Beer

Berlinale-Preisträgerin

Tödlich schön: Paula Beer im modernen Märchen „Undine“

Stern Plus Logo
Ein Junge spielt mit einem Wasserschlauch

Tweets der Woche

"Wollen Sie Ihren Sohn wirklich Sean nennen, Frau Stein?"

Eltern arbeiten, ein Kind spielt

Corona-Pandemie

Das Schönste am Homeoffice? Wenn Kinder in Live-Interviews platzen

Von Susanne Baller
Ex-Formel-1-Boss Bernie Ecclestone begrüßt seinen ersten männlichen Nachkommen auf der Welt.

Spätes Familienglück

Ex-Formel-1-Chef Bernie Ecclestone ist wieder Vater geworden – mit 89 Jahren

Prinzessin Diana wäre am 1. Juli 59 Jahre alt geworden

Prinzessin Diana

Bruder erinnert an ihrem Geburtstag an sie

US-Präsident Donald Trump stört ein "Black Lives Matter"-Schriftzug, der auf der Fifth Avenue geplant ist

Auf New Yorker Straße geplant

Donald Trump nennt "Black Lives Matter"-Schriftzug ein "Symbol des Hasses"

Polizeibeamte patrouillieren in der Hamburger Innenstadt

Hamburg

Polizei veröffentlicht Postkarte eines Jungen – und muss sich gegen Fake-Vorwürfe wehren

Festnahmen von Demonstranten

Noch schlimmer als befürchtet: Wie das neue Sicherheitsgesetz Hongkong seiner Freiheit beraubt

Stern Plus Logo
US-Präsident Donald Trump hat sich via Twitter zu Berichten geäußert, Russland habe Kopfgeld auf US-Soldaten in Afghanistan ausgesetzt (Archivbild)

Via Twitter

Russisches Kopfgeld auf US-Soldaten? Trump reagiert auf die Berichte

Lauren Boebert Twitter Bild

Vorwahlen in USA

Reaktionär und Verschwörungstheoretikerin: Lauren Boebert überholt Trump-Mann von rechts

Von Niels Kruse
Trump

«Fake News»

Kopfgeld-Affäre: Trump weist neue Berichte zurück

Die Queen und Donald Trump haben sich schon häufiger getroffen.

Queen Elizabeth II.

Hat Donald Trump nur Respekt vor ihr?

Joe Biden

Kandidat in Lauerstellung

Joe Bidens größter Trumpf im Wahlkampf heißt Trump

Stern Plus Logo
Hongkonger Polizei geht gegen Demonstranten vor

Polizei meldet erste Festnahme unter neuem Sicherheitsgesetz in Hongkong

Greenpeace-Aktion

«Hier müssen sie uns zuhören»

Greenpeace-Aktivisten verhüllen CDU-Zentrale

Zwei Comedy-Legenden: Carl Reiner (l.) neben Steve Martin

Steve Martin

Trauer um seinen Mentor Carl Reiner

US-Regisseur Carl Reiner

«Ein Comedy-Genie»

US-Regisseur Carl Reiner stirbt mit 98 Jahren

“Bestes Gefühl seit 2001“ – Twitter-User reagieren mit Häme auf Tönnies Rücktritt

Twitter-Reaktionen

"Bestes Gefühl seit 2001" – Twitter-User reagieren auf Tönnies-Rücktritt

Donald Trump

Schlechte Umfragewerte

Wiederwahl in Gefahr: Trumps größtes Problem sind die Senioren

Stern Plus Logo
Carl Reiner (l.) und sein Sohn Rob Reiner im Jahr 2017.

Carl Reiner

Der "Ocean's Eleven"-Star ist verstorben

China und Hongkong

Neues Sicherheitsgesetz: "Das Ende Hongkongs, wie die Welt es kennt"

Stern Plus Logo

Supermarkt

Security-Mann schützt Hund vor Regen – die Szene rührt tausende Twitter-User

Pro-demokratische Demonstranten in Hongkong

Wachsender Einfluss Pekings

"Ende von Hongkong, wie es die Welt kannte" – chinesisches Sicherheitsgesetz beschlossen