HOME

Erste Weltkriegsbombe in Dortmund entschärft

EU besorgt wegen Botschafter-Festnahme im Iran

Die Zuschauer diskutieren bei Twitter über Danni Büchners Auftritt im Dschungelcamp

"Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"

"Wer darf morgen wohl wieder ran?" – Zuschauer feiern Danni Büchners Auftritt in der Dschungelprüfung

Evakuierung in Dortmund - Hauptbahnhof teils gesperrt

Transfer perfekt: Leipzigs Demme wechselt nach Neapel

Diego Demme

Transfer perfekt

Leipzigs Demme wechselt nach Neapel

Jan Fedder war nicht nur TV-Kommissar, sondern auch Ehrenkommissar der Polizei Hamburg

Jan Fedder

"Ein letzter Funkspruch in aller Stille"

SPD-Chefin Saskia Esken

Esken unter Beschuss

«Demokratischer Sozialismus»: SPD-Chefin weist Kritik zurück

#IBES Twitter-Reaktionen

Günther Krause verlässt das Dschungelcamp – Zuschauer wünschen sich Amthor als Nachfolger

Greta Thunberg appelliert an Siemens

Klima-Streit um Kohlebergwerk

Greta vor Siemens-Entscheidung: "Helft, sie dazu zu bringen, die einzig richtige Entscheidung zu treffen"

Günther Krause

RTL-Dschungel 2020

Spendenaktion und rascher Krause-Auszug

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich moderieren das Dschungelcamp

Erklärung zum "Ibes"-Start

Spendenmarathon statt Absage – so reagiert RTL auf die Dschungelcamp-Kritik

US-Präsident Donald Trump

Krebs

Trump lobt sich für Rückgang bei Krebstoten – doch die Zahl fiel schon vor seinem Amtsantritt

Der Politiker hatte die vier jungen Männer vor dem Schuss mit seinem Revolver bedroht

Vorfall in Köln

72-jähriger CDU-Politiker schießt auf 20-Jährigen – Verletzter erhebt schwere Vorwürfe

Helfer an der Absturzstelle bei Teheran

Nach Video-Analyse

Absturz im Iran: Welche Indizien die Experten von einem Abschuss überzeugten

Von Moritz Dickentmann
Yusaku Maezawa

Geld-Experiment

Dieser Mode-Milliardär verschenkt acht Millionen Euro an seine Follower

Von Daniel Bakir
Frau beim Onlinebanking

Online-Banking

Hacker-Angriff bei der DKB: Online-Banking mit Einschränkungen wieder verfügbar

Eine kleiner Junge rümpft die Nase

Tweets der Woche

"Nach der Folge 'Paw Patrol' mach ich aus." Kind: "Okay. Aber wenn ich dann weinen muss, weine ich"

Frau schaut frustriert auf Computer

"Umgekehrt finanziertes Praktikum"

Fürs Praktikum bezahlen: Ein angebliches Stellenangebot zeigt, was beim Jobeinstieg falsch läuft

Neon Logo
Szenen aus Reality-Sendung "Der Bachelor" 2020.

RTL-Kuppelshow

"Hallo Jennys!" – Twitter-Nutzer amüsieren sich königlich über die erste "Bachelor"-Folge

Der britische Prinz Harry und Herzogin Meghan ziehen sich aus ihren royalen Verpflichtungen zurück.

Harry und Meghan

#Megxit: Die besten Reaktionen zum royalen Rückzug – und was sich TV-Fans sehnlichst wünschen

Von Steven Montero
Raúl Richter kann auf allen Social-Media-Kanälen auf eine starke Followerschaft blicken

Dschungelcamp 2020

Diese Promis haben die meisten Follower

So glücklich blicken Prinz Harry und Herzogin Meghan derzeit sicher nicht beim Anblick manch eines Tweets drein

Prinz Harry und Herzogin Meghan

Promis zwischen Verständnis, Freude und Hohn

Touristen müssen draußen bleiben: der Eiffelturm in Paris wird bestreikt

Proteste gegen Rentenreform

Streik in Frankreich trifft Touristen – Eiffelturm bleibt geschlossen

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.