HOME
Chester Bennington

Zweiter Todestag

Chester Benningtons Mutter gedenkt ihres Sohnes mit emotionalen Worten

Am 20. Juli 2017 verstarb Linkin-Park-Sänger Chester Bennington. Zu Ehren des Musikers finden heute überall auf der Welt Gedenkfeiern statt – und auch seine Mutter postet eine rührende Nachricht.

Ulrich Walter

Eiserne Nerven

Ex-Astronaut Walter würde für einen Mondflug alles geben

Sophia Thomalla küsst für das Projekt sich selbst
Kolumne

"Mein geliebtes Ich"

Sophia Thomalla: "Ich bestehe zu 80 Prozent aus Sarkasmus und Ironie"

"Sieben Minuten nach Mitternacht": Conor (Lewis MacDougall) findet Trost bei einem Baummonster

TV-Tipps

TV-Tipps am Samstag

Gisele Bündchen

Brasilianisches Supermodel

Promi-Geburtstag vom 20. Juli 2019: Gisele Bündchen

Tritt Blue Ivy Carter in die Fußstapfen ihrer Mutter Beyoncé?

Blue Ivy Carter

Gesang von Beyoncés Tochter rührt zu Tränen

Ein Hochaus mit unzähligen Balkonen

Hamburg

Polizei findet kiloweise Drogen im Kinderzimmer eines Teenagers – und eine Schusswaffe

"Polizeiruf 110"
Schnellcheck

"Polizeiruf 110"

Wenn das Kind zur Ware wird

Von Carsten Heidböhmer
Am Talia Beach in Australien fand Jyah Elliott die 50 Jahre alte Flaschenpost

Australien

Neunjähriger findet Flaschenpost am Strand – die Zeilen in dem Brief sind 50 Jahre alt

In München spurlos verschwunden: Maria und Tatiana Gertsuski

München

Rätselhafter Vermisstenfall: Mutter und Tochter seit Tagen spurlos verschwunden

Water würgt beim Wickeln

Mutter amüsiert sich köstlich

Die Leiden des jungen Vaters – wenn das Windelnwechseln zur Grenzerfahrung wird

Diane Kruger beweist in New York mal wieder ihr Gespür für Mode

Diane Kruger

Ein Hingucker im modischen Western-Style

Diane Kruger

Dreharbeiten an der Seine

Diane Kruger: Kurze Nächte in Paris

Eine echte Schönheit: Damian Hurley

Damian Hurley

Erkennen Sie diesen berühmten Spross?

Die Jesidin und Friedensnobelpreisträgerin Nadia Murad

US-Präsident

Donald Trump verblüfft über Friedensnobelpreis für Jesidin Murad: "Wofür?"

"Der Kriminalist: Der Andere": Bruno Schumann (l.) hat Oliver Fromme in einem Fitness-Studio ausfindig gemacht

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Donnerstag

Elizabeth Hurleys Sohn Damian Hurley

Beauty-Kampagne

Er ist seiner Mutter wie aus dem Gesicht geschnitten: Promi-Sohn freut sich über ersten Model-Job

Eine junge Frau beim Kieferortopäden

Kieferorthopäden

Goldgrube Mund: Wie Ärzte mit Zahnspangen Kasse machen

Von Bernhard Albrecht
Eine Mutter stillt ihr Baby im Flugzeug

Vorauseilender Gehorsam

Flugbegleiterin fordert von stillender Mutter, sich zu bedecken, doch die wehrt sich

Ava Phillippe (l.) hat ein enges Verhältnis zu ihrer Mutter Reese Witherspoon

Ava Phillippe

Tweet des Tages

Auf Parkplatz in Auto gerast: Geständnis im Mordprozess

Reese Witherspoon & Ava Phillippe

Instagram-Post

Reese Witherspoon: Liebeserklärung von Tochter Ava

Mutter und Tochter kuscheln im Bett

Florida

Da geht jedem das Herz auf: Dreijährige bringt ihrer Mutter bei, was Vergebung bedeutet

Von Susanne Baller
Franziska Troegner

Schauspielerin

Promi-Geburtstag vom 18. Juli 2019: Franziska Troegner

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(