HOME

Facebook

Facebook

Das weltweit größte soziale Netzwerk hat mittlerweile mehr als eine Milliarde Nutzer. Das hätte sich , der Erfinder von Facebook vermutlich nicht träumen lassen, als er 2004 als Student...

mehr...
Facebook-Button "Gefällt mir"

NEON Unnützes Wissen

Warum Facebook in Blau gehalten ist - neun skurrile Fakten zu Facebook

Seit der Gründung 2004 hat Facebook mit dem Social Media das Internet revolutioniert. Doch wie viele neue Mitglieder gewinnt Facebook täglich? Und wie viele Fake-Akkounts gibt es ? Skurrile Fakten rund um die Online-Plattform.

Nach der Schließung kann man endlich schlecht über die Gäste reden, dachte sich wohl der Wirt des "Dome Grill"

Deftige Antwort auf Kritik

"Beschissener Gast" - Restaurant knöpft sich nach Schließung die Internet-Kritiker vor

Dieses Foto kursiert im Netz

Blutbanane

Unbekannte schüren Angst vor "HIV Banane" - das steckt dahinter

Italiens Innenminister Matteo Salvini

Italiens Innenminister will Hilfsschiffe von NGOs künftig abweisen

Ingo und Annika

Traumpaar

Ingo aus "Schwiegertochter gesucht" hat endlich eine Freundin

Messerangriff München
+++ Ticker +++

News des Tages

25-Jährige stirbt bei Messerangriff - Tatverdächtiger nach Flucht gefasst

Ein Junge sitzt am Krankenbett seiner kleinen Schwester

Kampf gegen Krebs

Herzzerreißend: Die vierjährige Addy stirbt, ihr Bruder lässt sie dabei nicht allein

Der kleine Pepper war auf der Cebit wieder Gesprächsthema

Cebit 2018

Auf diese Trends setzten die Aussteller

Grünen-Politikerin Claudia Roth

Emotionaler Facebook-Post

Claudia Roth knöpft sich die AfD vor

Velbert: Acht Jugendliche missbrauchen Mädchen - 13-Jährige kommt Verdächtigen selbst auf die Spur

Täter auf Facebook wiedererkannt

Gruppenvergewaltigung in Velbert: 13-Jährige kommt Verdächtigen selbst auf die Spur

Smartphone Whatsapp Ärger Werbung

Viele Geräte gestrichen

Whatsapp: Diese Smartphones müssen bald ohne den Messenger auskommen

Von Malte Mansholt
Missbrauchsfall in Velbert

Auf Facebook gesucht

Missbrauch einer 13-Jährigen: Opfer fand Verdächtigen selbst

Mexikos oberster Hexenmeister Antonio Vazquez

WM 2018

Mexikos oberster Hexenmeister ordnet Sieg gegen Deutschland an

Facebook

Nachfolger wird gesucht

Facebooks Kommunikationschef tritt zurück

D. J. Fontana während einer Autogrammstunde

D. J. Fontana

Elvis-Schlagzeuger stirbt mit 87 Jahren

Depressionen Post bei Facebook

Viraler Facebook-Post

"Als würde es jeden Tag schneien": So fühlt sich das Leben mit Depressionen wirklich an

US-Börse - Snap

SnapKit

Snapchat startet neue Entwickler-Plattform

Ein Airbus der US-Fluglinie Spirit Airlines Flughafen, der auf dem Flughafen Orlando in Florida für einen Alligator bremsen musste.

Orlando International Airport

Alligator bremst Airbus auf Rollbahn aus

Taxi in New York

Facebook-Video

Uber-Fahrer schmeißt Paar aus seinem Wagen, weil es sich geküsst hat

Facebook Mark Zuckerberg

Bericht für den US-Kongress

Facebook packt aus: Diese Daten sammelt das Netzwerk wirklich über Sie

Von Malte Mansholt
urn:newsml:dpa.com:20090101:180419-99-967673

Pistorius kritisiert Polizeigewerkschafter Wendt für Wortwahl im Fall Susanna

Sänger Campino von "Die Toten Hosen"

Campino ist krank

Die Toten Hosen sagen noch mehr Konzerte ab

Daniela Katzenberger

Reality-Star

"Lasst meine kleine Tochter aus dem Spiel": Daniela Katzenberger postet wütenden Appell

Emanzitiert

Warum wird die Schande immer noch beim Opfer verortet?

Von Sylvia Margret Steinitz

Das weltweit größte soziale Netzwerk hat mittlerweile mehr als eine Milliarde Nutzer. Das hätte sich , der Erfinder von Facebook vermutlich nicht träumen lassen, als er 2004 als Student an der das Konzept für eine webbasierte Version von Universitätsjahrbüchern entwickelte.

Mittlerweile ist Facebook aus dem Alltag vieler Menschen nicht mehr wegzudenken. Ob als einfaches Kommunikationsmittel, Vernetzungsplattform, , Prokrastinationshilfe oder gar als Marketinginstrument – man kommt nur schwer an dem sozialen Netzwerk vorbei.


Facebook 1x1: Das müssen Sie wissen!
Datensicherheit – was muss man bei Facebook beachten?

Das soziale Netzwerk ist als Datenkrake verschrien und gerät immer wieder in starke Kritik. Es lohnt sich, die Datenschutzbestimmungen des Internet-Riesen einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Facebook-Postings – Vorsicht, der Chef liest mit!

Fotos vom letzten Kneipenabend (in eher unvorteilhafter Pose) oder peinliche Jugendbilder. Bei den meisten Menschen findet sich allerlei Lustiges aus dem Privatleben in der Chronik. Blöd nur, wenn der Chef die Fotos in seiner Timeline auch zu Gesicht bekommt – und gar nicht so amüsant findet. Eine Lösung: Nicht mehr solche Bilder posten. Wenn das nicht gewünscht ist, können Privatsphäre-Einstellungen bei Facebook Abhilfe schaffen.

Bye bye Facebook ...

Sie wollen nicht mehr mit mitmachen bei dem Facebook-Wahnsinn und haben endgültig genug? In diesem Artikel erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihren Account aus dem sozialen Netzwerk entfernen: Facebook Account löschen.

Hetze auf Facebook

Hassbotschaften und Mobbing entwickeln sich zunehmend zum Problem auf sozialen Plattformen. Facebook will bis Mitte 2016 einen Leitfaden entwickeln, um Hass-Kommentaren schneller und effektiver begegnen zu können. 


Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.